Schalke 04 – Dortmund | Bundesliga Wettquoten & Tipp 2017/18

Sonntag, 15. April 2018 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Spannung vor dem 92. Revierderby in der Bundesliga zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund. Der Sieger des Duell rangiert vor den letzten vier Spieltagen auf Platz zwei und hat gute Chancen auf den Vizemeistertitel.

Darüber hinaus kann mit einem Erfolg auch die Position für eine Teilnahme an der nächsten Champions League gefestigt werden.

 

Die besten Wettquoten zu Schalke 04 – Borussia Dortmund:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Schalke 04 2,60 2,70 2,65 2,65 2,70 2,70 2,62 2,70
Unentschieden 3,20 3,40 3,30 3,40 3,40 3,10 3,40 3,50
Dortmund 2,80 2,60 2,65 2,65 2,70 2,70 2,70 2,70

* Quoten Stand vom 13.4.2018, 11:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Schalke würde dafür auch ein Heim-Remis gegen den BVB genügen, aber im Falle eines vollen Erfolgs beträgt der Rückstand des Erzrivalen bereits vier Punkte .

Das ist jener Vorsprung, den die Königsblauen noch vor dem 29. Spieltag auf die Schwarz-Gelben aufwiesen, aber nach der 2:3-Niederlage beim damaligen Tabellen-Schlusslicht HSV schmolz dieser auf einen mageren Zähler zusammen.


Wettfreunde Tipp

Schalke – Dortmund: Unentschieden

zur besten Quote 3,50 bei Bet3000

 

Dabei gingen die Schalker durch einen Kopfballtreffer von Naldo mit 1:0 in Führung, wobei der Verteidiger, dabei seine Hand zu Hilfe nahm. Die Gastgeber drehten das Spiel jedoch.

Zwar gelang Guido Burgstaller mit seinem 10. Saisontor nach etwas mehr als einer Stunde noch der Ausgleich, aber sechs Minuten vor Schluss traf der Hamburger Aaron Hunt mit einem Weitschuss zum umjubelten Siegtreffer der Heimmannschaft.

 

Icon Sprechblase“Das war einfach zu wenig von uns. Diese Niederlage wirft uns aber nicht aus der Bahn.”

– Schalkes Sportvorstand Christian Heidel gestand die Niederlage ein, gibt sich aber weiter kämpferisch.

 

Auch Trainer Domenico Tedesco gratulierte dem Gegner: „Das war ein hochverdienter Sieg. Alles, was wir uns vorgenommen hatten, hat der HSV umgesetzt.“

Nun steht das Revierderby gegen den BVB auf dem Programm. An der Motivation wird es mit Sicherheit nicht mangeln. Zudem waren die Schalke in den Wochen davor mit sechs Siegen in Folge sehr erfolgreich unterwegs gewesen, wenngleich der spielerische Glanz meist fehlte.

Was das betrifft, hatten auch die Dortmunder in den letzten Spielen nicht allzu viel zu bieten. Unter Peter Stöger hat sich die Mannschaft zumindest wieder etwas stabilisiert. Von 14 Bundesligaspielen ging nur eines verloren, diese Niederlage fiel mit 0:6 gegen Bayern München allerdings heftig aus.

 

jetzt 100 Euro Bundesliga Bonus bei William Hill sichern

 

William Hill WettbonusDarüber hinaus trübte das Aus in der Europa League gegen den österreichischen Meister RB Salzburg die Stimmung im Dortmunder Lager nachhaltig.

Immerhin landeten die Schwarz-Gelben am vergangenen Sonntag gegen die davor in acht Spielen unbesiegten Stuttgarter einen souveränen 3:0-Heimsieg.

Nach verhaltenem Start brachte Christian Pulisic in der 28. Minute die über 81.000 Zuschauer im ausverkauften Signal-Iduna Park erstmals zum Jubeln.

Die Führung gab den Gastgebern Selbstvertrauen und kurz nach Wiederbeginn traf Michy Batshuayi um 2:0. Der dritte Treffer von Maximilian Philipp brachte dann in der 59. Minute die endgültige Entscheidung.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Damit tankten die Dortmunder rechtzeitig vor dem Revierderby Selbstvertrauen. Dass manchmal aber selbst eine 4:0-Pausenführung nicht reicht, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen, erfuhren die Dortmunder im letzten Revierderby am 25. November 2017.

Damals spielte der BVB die Schalker von Beginn an a die Wand und lag bereits nach 25 Minuten durch Tore von Pierre-Emerick Aubameyang, Benjamin Stambouli, Mario Götze und Raphael Guerreiro mit 4:0 voran. Nur noch die Höhe des Dortmunder Sieges stand in Frage.

Das änderte sich auch nicht, als Guido Burgstaller in der 61. Minute auf 1:4 verkürzte. Nach einem weiteren Treffer von Armine Harit stand es bis zur 86. Minute 4:2. Dann traf Daniel Caligiuri zum 4:3 und in der 4. Minute der Nachspielzeit erzielte Naldo den kaum mehr für möglich gehaltenen Ausgleich.

 


Video: Enttäuschung bei Schalkes Trainer Domenico Tedesco nach der 2:3-Niederlage im Volksparkstadion.
(Quelle: YouTube/FC Schalke 04)

 

Damit endete ein Revierderby zum vierten Mal in Folge mit einem Unentschieden. Der letzte Schalker Heimsieg liegt bereits dreieinhalb Jahre zurück. Am 27. September 2014 siegten die Königsblauen gegen den BVB mit 2:1.

Nicht ganz ein Jahr davor – 26. Oktober 2013 – gab es mit 3:1 den bislang letzten Dortmunder Sieg auf Schalke.

 
Icon ChartIn der Gesamtbilanz der Revierderbys in der Bundesliga liegen die Dortmunder mit 32:30-Siegen bei 29 Unentschieden knapp voran. Die Heimbilanz spricht mit 19:12-Siegen bei 14 Remis allerdings für die Schalker.

 

Torwette zu Schalke – Dortmund:

+ 2,5 Tore – 2,5 Tore Anbieter
Über/Unter 2,5 Tore 1,88 1,93 Betsafe Sportwetten Logo

 

Ob auch in diesem Aufeinandertreffen – wie im ersten Saisonduell – wieder acht Tore fallen, ist fraglich. Es gab in den bisherigen 91 Revierderbys in der Meisterschaft auch bereits 10 torlose Unentschieden, zuletzt am 29. Oktober 2016 in Dortmund.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Eine erneute Punkteteilung erscheint aus Sicht der Wettfreunde auch diesmal nicht unwahrscheinlich, zumal sich auch die meisten Wettanbieter zu keiner eindeutigen Favoritenstellung für eines der beiden Teams entscheiden können.

Ein Remis würde beiden Klubs auch weiterhin die Chancen auf Platz zwei in der Abschlusstabelle offenhalten.

Wir tippen auf ein Unentschieden zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

Gerald
Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Online-Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.
Top

Pin It on Pinterest