Mainz 05 – Werder Bremen | Bundesliga Wettquoten & Tipp 2017/18

Samstag, 12. Mai 2018 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Am vergangenen Wochenende gab es in Mainz kein Halten mehr. Mit dem ersten Sieg in Dortmund überhaupt fixierten die Nullfünfer vorzeitig den Klassenerhalt.

Sechs Zähler beträgt plötzlich der Vorsprung auf den Relegationsplatz, den die Mainzer zehn Spieltage lang innehatten, ehe sie diesen eine Woche davor mit einem bemerkenswerten 3:0-Heimsieg gegen Leipzig verließen.

 

 

Und jetzt gewannen sie auch noch ganz überraschend in Dortmund – damit wurde der Verbleib in der Bundesliga gesichert. „Es ist ein unfassbares Gefühl“, sagte Mainz-Coach Sandro Schwarz. „Die Art und Weise, wie wir den Sack zugemacht haben, war beeindruckend.“

Mainz-Manager Rouven Schröder strahlte ebenfalls vor Freude: “Ich bin total stolz auf die Mannschaft und auf Trainer Sandro Schwarz. Er hat es durchgezogen und bis zum Schluss dran geglaubt. Weil er einfach ruhig geblieben ist und die Mannschaft es sehr gut umgesetzt hat.”

 

Die besten Wettquoten zu Mainz – Bremen:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Mainz 05 2,30 2,30 2,30 2,36 2,30 2,40 2,30 2,00
Unentschieden 3,40 3,60 3,60 3,65 3,75 3,20 3,75 3,80
Werder Bremen 3,05 3,00 3,00 2,85 2,90 3,00 2,87 2,90

* Quoten Stand vom 11.5.2018, 10:41 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Auch in Dortmund. Dort gingen die Mainzer sehr schnell in Führung – nach 13 Minuten stand es schon 2:0 für die Rheinhessen. Selbst der Anschlusstreffer der Dortmunder kurz danach, brachte den FSV nicht aus dem Konzept.

Im zweiten Durchgang verteidigte Mainz den Vorsprung, womit erstmals ein Sieg in Dortmund gelang.

Schwarz fand die Vorstellung seiner Truppe “schlichtweg sensationell”, vor allem die “perfekte erste Halbzeit”. Wie es plötzlich komme, dass man im Saison-Endspurt nicht nur Leipzig sondern auch den BVB schlagen könne? “Das ist die Entwicklung, mit jedem Ergebnis kam das Selbstvertrauen.“


Wettfreunde Tipp

Mainz gewinnt gegen Bremen

zur besten Quote 2,40 bei William Hill

 

Auch aufgrund von taktischen Umstellungen: Schwarz kehrte zum 4-3-3-System zurück, das er bereits zu Beginn der Saison spielen ließ – allerdings etwas defensiver. Seit der Rückkehr zum neuen, alten System gegen Gladbach (0:0) fing Mainz nur vier Tore in sechs Spielen.

 
Icon PlusAus den letzten fünf Bundesliga-Spielen holte Mainz drei Siege und ein Remis – das macht insgesamt 10. Damit ist der FSV in diesem Zeitraum die drittbeste Mannschaft der Liga. Nur Bayern und Hoffenheim waren noch besser.
 

„Das ist, was mich besonders stolz macht“, sagt Schwarz „Wir haben uns nicht eben nur so ins Ziel gerettet, sondern wir haben immer nach vorne gedacht und sind vorwärts marschiert – und haben jetzt eindrucksvoll den Sack zugemacht.“

Die Partie am 34. Spieltag, das Heimspiel gegen Werder Bremen, ist jetzt nur noch ein Trainingsspiel unter Wettkampfbedingungen – dennoch soll es beim Karnevalsverein keine reine Spaßveranstaltung werden. „Wir wollen unseren Fans jetzt noch einen Heimsieg schenken“, so Schwarz.

Für Mainz wäre es dann der dritte Heimsieg in Serie. Überhaupt haben die Nullfünfer von den jüngsten fünf Heimpartien nur eine verloren – 0:1 gegen Schalke.

 

jetzt 110 Euro Bundesliga Bonus bei Interwetten sichern

 
Interwetten WettbonusDer SV Werder kommt aber nicht nur für einen gemütlichen Saisonausklang nach Mainz – die Grün-Weißen wollen vor der Sommerpause noch ihren Negativlauf beenden.

 
Icon AbwärtstrendVon den jüngsten fünf Liga-Spielen konnten die Bremer, die den Klassenerhalt schon vor ein paar Wochen fixiert haben, keines gewinnen!
 

Zuletzt gab es zwei Remis in Folge: 1:1 zu Hause gegen Dortmund, nun am vergangenen Spieltag 0:0 daheim gegen Bayer Leverkusen.

Werder zeigte gegen die Werkself einen lauen Sommerkick, in dem Torchancen und Höhepunkte Mangelware waren. Freuen konnte sich die Werder-Fans nur über die gleichzeitige Niederlage von Erzrivale HSV.

Werder-Coach Florian Kohfeldt sagte nach dem Spiel: „Das Spiel war nicht so gut raumbesetzt, das Freilaufverhalten war nicht so wie sonst. Ich möchte aber schon loben, dass wir das Unentschieden dann mitnehmen – das ist auch eine Qualität. Von daher bin ich nicht komplett unzufrieden.”

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

Für die Dienstreise nach Mainz fordert Kohfeldt noch einmal volles Engagement von seiner Mannschaft. Nicht nur aus sportlicher Sicht – Werder hat zuletzt am 1. April gewonnen (2:1 gegen Frankfurt) – sondern auch aus finanziellen Gründen.

 
Icon GeldsackSchließlich kann Werder in der TV-Tabelle noch nach oben klettern – das könnte bis zu vier Millionen Euro zusätzlich bringen. Deshalb fordert auch Werders Sportchef Frank Baumann einen Sieg in Mainz. „Damit würden wir nächste Saison mehr TV-Geld bekommen.“
 

Im schlimmsten Fall – Werder verliert in Mainz und Leipzig gewinnt in Berlin – würden die Bremer zwei Millionen Euro weniger aus dem Topf mit den Fernsehgeldern bekommen, weil Leipzig die Grün-Weißen in der TV-Geld-Tabelle überholen würde.


Betsson Info


Somit steht für Werder an diesem letzten Spieltag noch viel auf dem Spiel – vier Millionen Euro mehr oder zwei Millionen weniger. Das kann im Sommer auch Auswirkungen auf das Transferverhalten haben.

Die Wettanbieter trauen den Bremern in Mainz jedoch keinen Sieg zum Saisonausklang zu. Für die Online-Bookies gehen die Nullfünfer als Favorit in dieses finale Kräftemessen.

Sieben der bisherigen 16 Heimpartien konnten die Mainzer für sich entscheiden, drei endeten remis und sechs wurden verloren.

 

Torwette zu Mainz – Bremen:

+ 2,5 Tore – 2,5 Tore Anbieter
Über/Unter 2,5 Tore 1,60 2,30 Tipico Sportwetten Logo

 

Bremen konnte in der Fremde dagegen nur drei Mal als Sieger vom Platz gehen. Die letzten beiden Auswärtspartien hat Werder verloren – 1:2 in Hannover und zuletzt 0:2 beim VfB Stuttgart.

Allerdings hat Bremen die jüngsten drei Auftritte in Mainz jeweils für sich entschieden! In der vergangenen Saison gewann Werder beim FSV mit 2:1. In der Saison davor sogar mit 3:1. Mainz konnte zuletzt im April 2014 einen Heimsieg gegen Werder Bremen feiern. Damals mit einem klaren 3:0.

 
Icon FußballSpiele am letzten Spieltag, in denen es für beide Teams im Prinzip um nichts mehr geht, sind immer schwer zu tippen – eine Alternative sind dafür Torwetten: In den letzten fünf Duellen zwischen Mainz und Werder fielen immer mindestens zwei Tore!

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Wir Wettfreunde gehen davon aus, dass dies auch diesmal passieren wird. Gerade am letzten Spieltag, wenn Mannschaften ohne jeglichen Druck und Zwänge aufspielen können, geht es oft vogelwild zu – und das könnte auch bei diesem Duell der Fall sein.

Zusätzlich werden die Mainzer ihren treuen und teils leidgeplagten Fans einen Sieg im letzten Heimspiel dieser Saison schenken wollen!

Wir tippen auf einen (torreichen) Mainz-Heimsieg gegen Bremen!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest