FC Bayern – Frankfurt | Bundesliga Wettquoten & Tipp 2017/18

Samstag, 28. April 2018 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Nachdem die Bayern unter der Woche zu Hause Real Madrid empfangen haben, geht es für sie nun zurück zur Tagesordnung. Die Eintracht will zum 32. Spieltag bei den Münchnern, die bereits als Meister feststehen, wichtige Punkte einfahren.

Diese wären im Kampf um die internationalen Plätze sehr wichtig, denn nach einem Tief und einer Serie von fünf Bundesligamatches ohne Sieg rutschten die Adler von einem Champions League-Platz aus den Top 6.

 

Die besten Wettquoten zu Bayern – Frankfurt:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
FC Bayern 1,70 1,60 1,65 1,62 1,61 1,67 1,61 1,65
Unentschieden 4,20 4,33 4,20 4,20 4,33 4,00 4,20 4,20
E. Frankfurt 4,30 5,25 4,80 5,25 5,50 4,75 5,25 5,20

* Quoten Stand vom 27.4.2018, 13:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Aber bereits gegen Gladbach (5:1), Leverkusen (DFB-Pokal, 6:2) und Hannover (3:0) zeigten die Bayern keine Anzeichen von Müdigkeit oder Sättigung durch den bereits fixierten Meistertitel und waren weiterhin in Torlaune.


Wettfreunde Tipp

Bayern gewinnt gegen Frankfurt

zur besten Quote 1,70 bei Interwetten

 

24 Tore erzielte der amtierende deutsche Meister in den letzten fünf Matches gegen deutsche Vereine und kassierte dabei bloß vier Gegentore. Einzig in der Champions League kamen die Bayern gegen den FC Sevilla zuletzt nicht über ein 0:0 vor heimischem Publikum hinaus.

Alles in allem scheint den Bayern die Dreifachbelastung kein Problem darzustellen.

 

Schaffen es die Bayern gegen Real ins CL-Finale? Zu den Langzeitwetten!

 

Am vorigen Wochenende versuchte der 72-Jährige gegen Hannover wieder rotiert. Davon profitiert haben so beispielsweise Sandro Wagner, Juan Bernat, Rafinha, Sebastian Rudy, die allesamt von Beginn an spielen durften.

Außerdem feierte der erst 18-Jährigen Lars Lukas Mai ein gelungenes Bundesliga-Debüt.

Aber erst in der zweiten Halbzeit – nachdem Thomas Müller und Robert Lewandowski eingewechselt waren – schaltete der Serienmeister einen Gang höher und konnte dann das Spiel für sich entscheiden.

 

Icon Sprechblase“Es ist nicht immer einfach, alle drei Tage seine Leistung zu bringen. Aber wir haben heute über 90 Minuten wieder ein sehr gutes Spiel gemacht.”

– Bayern-Trainer Jupp Heynckes zeigte sich trotz der vielen Veränderungen sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

 

jetzt 150 Euro Bundesliga Bonus bei Bet3000 sichern

 

Bet3000 WettbonusAuch gegen Frankfurt dürfte der Bayern-Trainer nach dem Spiel gegen Real Madrid wohl eine veränderte Elf ins Rennen schicken – wenn auch nicht mit ganz so vielen Veränderungen wie gegen Hannover.

Trotz der ständigen Rotation haben die Bayern wettbewerbsübergreifend von den letzten 26 Matches bloß ein einziges verloren – vor vier Spieltagen mit 1:2 gegen RB Leipzig.

Im gleichen Zeitraum trennte sich derSerienmeister nur zwei Mal mit einem Remis: im CL-Viertelfinalrückspiel gegen den FC Sevilla und in der Liga gegen die Hertha BSC.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Die beiden Unentschieden waren nur zwei der vier bisherigen Spiele, in denen dem FC Bayern München kein Torerfolg gelang. Aber selbst knappe 1:0-Siege waren in dieser Saison unter Jupp Heynckes eine Seltenheit.

Einer davon gelang dem Rekordmeister im Hinspiel gegen den nun kommenden Gegner: Eintracht Frankfurt.

Dieses Mal erhoffen sich die Hessen natürlich ein ähnliches ausgeglichenes Match. Der erhoffte Punktgewinn gegen die Münchner würde jedoch der Eintracht nicht nur aus tabellarischer Sicht gut tun.


Tipico Info


Auch im Bezug auf den weiterschwelenden Streit rund um das Wechseltheater um Niko Kovac würden die Hessen den München freilich gern eins auswischen. Zumal die Bekanntgabe des Wechsels in Frankfurt durchaus für Unruhe sorgte. Davon war im DFB-Pokal, wo sie einen knappen 1:0-Sieg gegen Schalke feiern konnten, nicht viel zu spüren.

Haben die jüngste Bundesligapleiten gegen Hertha und Leverkusen schonungslos aufgezeigt, dass der Wechsels ihres Erfolgstrainer die Frankfurter sehr wohl getroffen hat.

Bezeichnend auch: Gegen die Hertha vergangenen Samstag kassierte die Eintracht ihre erste Heimpleite im Jahr 2018 – woran Kovac nach Meinung der Wettfreunde jedoch nicht ganz unschuldig war. Der Frankfurt-Trainer setzte gegen die Berliner auf eine Doppelspitze bestehend aus Luka Jovic und Sebastian Haller – was bereits vor zwei Monaten gewaltig nach hinten losging.

 

Handicapwetten zu Bayern – Frankfurt:

Quote 1 Quote X Quote 2 Anbieter
Handicap 0:1 2,00 3,70 2,75 Tipico Sportwetten Logo
Handicap 0:2 3,40 4,20 1,57
Handicap 0:3 6,50 5,50 1,20

 

Bereits beim letzten Mal als die Eintracht die beiden sehr ähnlichen Spielertypen gemeinsam auflaufen ließ, gingen die Frankfurter gegen den damaligen Gegner Augsburg ebenfalls mit 0:3 unter.

 

Icon Sprechblase“Diese Niederlage heute war nicht eingeplant und wirft uns natürlich ein bisschen zurück. Aber dann müssen wir vielleicht mal wo punkten, wo es uns keiner zutraut. Nächste Woche in München vielleicht? Warum denn nicht.”

– Fredi Bobic bleibt optimistisch und könnte sich einen Punkt in München gut vorstellen.

Ein solcher Erfolg in München liegt jedoch bereits über zehn Jahre zurück. Im November 2007 konnte die SGE in München ein 0:0 und damit einen Punkt holen. Ein Sieg der Eintracht ist sogar bereits 18 Jahre her – damals konnten sich die Adler mit 2:1 in der Allianz Arena durchsetzen.

 
Icon AbwärtstrendJedoch sprechen nicht nur die Geschichtsbücher gegen einen Punkterfolg der Eintracht. Seit bereits fünf Liga-Spielen wartet die Mannschaft von Niko Kovac auf einen Sieg, in den letzten vier Matches kassierten die Hessen dabei gleich drei Niederlagen und erzielten bloß drei Tore.
 

Zudem wollte es für die SGE in der Ferne zuletzt überhaupt nicht klappen. Aktuell fünf Niederlagen en suite sowie erst ein einziger Auswärtssieg (gegen den VfL Wolfsburg) stehen der Eintracht in diesem Jahr zu Buche.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Die Buchmacher sind sich daher der Rollenverteilung in diesem Spiel sicher und bieten selbst für ein Remis bereits beinahe eine Verfünffachung des Einsatzes.

Die Bayern gehen folglich trotz Dreifachbelastung als klarer Favorit in dieses Rennen.

Wir tippen auf einen Sieg der Bayern!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

marco
Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.
Top

Pin It on Pinterest