CL-Viertelfinale: Auf Bayern – Real tippen und 25 Euro kassieren

Bei William Hill erhalten Neukunden eine Freebet in Höhe von 25 Euro, sofern im Vorfeld eine Wette von mindestens 5 Euro auf die Begegnung Bayern München – Real Madrid platziert wurde und diese auch gewinnt.

Fußball-Fans aus aller Herren Länder fiebern dem großen Champions League-Kracher zwischen Bayern München und Titelverteidiger Real Madrid (Mi, 20:45 Uhr) entgegen.

Kein Wunder, sehen doch viele darin bereits ein vorgezogenes Finale, nachdem beide Klubs zu den absoluten Top-Favoriten auf den CL-Triumph zählen.

Auch für Tipper birgt die Begegnung großen Reiz, schließlich kommt es nicht sonderlich häufig vor, dass eine Sieg-Auswahl auf Real mehr als vierfache Gewinne verspricht.

Der Buchmacher William Hill legt sogar noch eine Schippe drauf.

Neben den ohnehin attraktiven Quoten erhalten nämlich ab sofort sämtliche Neukunden, die vor Spielbeginn eine Wette in Höhe von mindestens 5 € auf einen beliebigen Markt des Champions League Spiels Bayern München – Real Madrid platziert haben, im Erfolgsfall zusätzliche eine 25€-Gratiswetten geschenkt.

Zu beachten ist lediglich, dass der ausgewählte Wettmarkt eine Mindestquote von 1,20 aufweist und während der Registrierung der Promocode „CL25“ angegeben wird.

Zudem werden Einzahlungen per Neteller und Skrill für dieses Angebot nicht akzeptiert.

 

3 Gratiswetten

Geht die Wette auf, so wird das Extraguthaben binnen 24 Stunden nach Ende des Spiels in 3 Gratiswetten (2 x je 10 € und 1 x 5 €) ausgezahlt.


Jetzt bei William Hill anmelden!

Die Besonderheit dabei: Die Gratiswetten können nicht gesplittet werden sondern müssen je Block vollumfänglich in Einzelwette eingelöst werden. Darüber hinaus scheint die segmentierte Freebet direkt im Wettschein auf; d.h.: der Kontostand bleibt vom Gratisguthaben unberührt.

Weitere Informationen sowie sämtliche Teilnahmebedingungen sind auf der Aktionsseite angeführt bzw. den AGB zu entnehmen.

 

Über den Autor

Matthias
Matthias setzte seinen ersten Schritt in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandenem Abitur und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitete fortan als freier Redakteur mit Vorliebe zum Fußballsport, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.
Top

Pin It on Pinterest