Portugal – Mexiko | Confed Cup 2017 Wetten & Quoten

Sonntag, 18. Juni 2017 um 17:00 Uhr in Kazan – Confed Cup 2017, Gruppe A – Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Während die Fußball-Welt größtenteils Sommerpause macht, treffen sich acht Nationalmannschaften im Rahmen des Confed Cups 2017 in Russland.

Mit dabei bei dem Turnier, bei dem die Meister der sechs Kontinentalverbände, der amtierende Weltmeister sowie der jeweilige Gastgeber mitspielen, sind auch Portugal als Europameister und Mexiko als Sieger des CONCACAF Cups 2015 im Einsatz.

Portugal und Mexiko, beide in der Gruppe A zusammen mit Gastgeber Russland und Neuseeland (Ozeanienmeister 2016), bestreiten am Sonntag (18. Juni) ab 17 Uhr in Kazan ihr erstes Gruppenspiel.

 

Die besten Wettquoten zu Portugal – Mexiko im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Sunmaker Logo Ladbrokes Logo ComeOn Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
+ 300 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Portugal 2,10 2,20 2,15 2,11 2,10 2,15 2,15 2,15
Unentschieden 3,20 3,30 3,20 3,20 3,10 3,20 3,10 3,20
Mexiko 3,40 3,75 3,70 3,65 3,50 3,70 3,70 3,70

 

Das Aufeinandertreffen zwischen den Portugiesen und den Mexikanern ist ein Fußball-Duell mit Seltenheitswert. Erst drei Mal in den letzten 48 Jahren gab es diese Begegnung – die erste im Jahr 1969.

 
icon zoomDamals trennten sich Portugal und Mexiko in aller Freundschaft mit 0:0. Es dürfte kein prickelndes Erlebnis gewesen sein, denn erst 2014 gab es das nächste freundschaftliche Wiedersehen. Diesmal in Mexiko. 1:0 hieß es am Ende für die Portugiesen.
 

Dazwischen wurden die beiden bei der WM 2006 in Deutschland „zwangsbeglückt“ und in die Gruppe D gelost. Das Gruppenspiel gewann Portugal mit 2:1.

Zusammengefasst: Portugal ist gegen Mexiko noch unbesiegt und hat die letzten beiden Duelle mit jeweils einem Tor Unterschied gewonnen.


Wettfreunde Tipp

Portugal gewinnt gegen Mexiko

zur besten Quote 2,20 bei Bet365

 

Jetzt beim Confed Cup 2017 bietet sich für Mexiko die Chance, diese Bilanz etwas zu verbessern.

Die Vorbereitung für die WM-Generalprobe verlief für die Mexikaner jedenfalls bestens. Ein Testspiel gegen Irland wurde mit 3:1 gewonnen. Für die Mannschaft von Nationaltrainer Juan Carlos Osorio waren Jesus Corona, Raul Jimenez sowie Carlos Vela erfolgreich.

Ob „El Tri“ beim Confed Cup für Furore sorgen werden, davon sind die Wettanbieter nicht wirklich überzeugt – bei den Quoten auf den Titelgewinn liegen die Mexikaner gerade einmal im Mittelfeld der acht Turnier-Teilnehmer.

 


Video: Cristiano Ronaldo im Wandel der Zeit – vom kleinen Buben zum besten Fußballer der Welt. (Quelle: YouTube/Khalid 10)

 

Dabei hat Mexiko bei diesem interkontinentalen Wettbewerb in der Vergangenheit recht gut abgeschnitten. Neben dem Titelgewinn 1999 stehen auch ein dritter Platz (1995) sowie ein vierter Platz (2005) zur Buche.

Im Gesamt-Ranking aller bishiergen Confed Cup-Teilnehmer liegt Mexiko an vierter Stelle – hinter Rekordsieger Brasilien, Frankreich und Argentinien.

Da aber nach dem Confed Cup der kontinentale Gold Cup auf dem Programm steht, könnte es sein, dass die Prioritäten der mexikanischen Nationalmannschaft eher auf dem zweiten Turnier liegen – und der Confed Cup lediglich als hochwertige Testphase angesehen wird.

 

jetzt 100 Euro Bonus bei Betsafe sichern

 
Betsafe WettbonusÄhnlich hat es Mexiko bereits vor zwei Jahren gehandhabt.

Die Copa America diente als erstklassiger Übungsplatz für den Gold Cup, der dann recht souverän gewonnen wurde.

 
icon editProfitieren von dieser Attitüde könnten beim Confed Cup die anderen drei Mannschaften in der Gruppe – wie etwa auch Portugal.
 

Die Portugiesen sind überhaupt erst das erste Mal bei diesem Turnier, das 1992 seine Premiere feierte und damals noch unter dem Titel König-Fahd-Pokal lief.

Nach dem Gewinn des EM-Titels im Vorjahr könnte bei der europäischen Selecao die Lust auf einen weiteren Titelgewinn durchaus vorhanden sein – vor allem bei Superstar Cristiano Ronaldo.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Seit er vergangenen Sommer den EM-Pokal in den Pariser Nachthimmel strecken durfte, kamen weitere Trophäen in seine ohnehin schon prall gefüllte Vitrine – wie etwa zuletzt jene für den spanischen Meistertitel sowie für den Gewinn der Champions League.

Der Confed Cup könnte für die Portugiesen, die mit ihrem stärksten Aufgebot antreten und demzufolge das Turnier sehr ernst nehmen, aber auch als Motivation für die restlichen Spiele der WM-Qualifikation dienen.

Wollen sie nämlich nicht nur heuer bei der Generalprobe, sondern auch im einem Jahr bei der WM in Russland dabei sein, muss erst mal die Qualifikation geschafft werden.

 


Betsafe Info


 

Mit Stand jetzt ist diese Teilnahme alles andere als sicher. In der Qualifikationsgruppe A liegt Portugal aktuell nur auf dem 2. Platz – und da nur der Gruppensieger die Teilnahme sicher hat, droht der Umweg über das Play-Off.

 
Icon Ball FootballZuletzt wurde die Pflicht sorgfältig erledigt und das Quali-Spiel in Lettland mit 3:0 gewonnen. Ronaldo glänzte dabei einmal mehr als Doppel-Torschütze. In dieser Top-Form wird er wohl auch den Mexikanern Probleme bereiten.
 

Allerdings wirft die aktuelle Verfassung der Portugiesen doch einige Fragen auf. Von den zehn Spielen seit dem EM-Gewinn wurden zwar acht gewonnen und nur zwei gingen verloren (0:2 in der Schweiz in der WM-Quali, 2:3 ein Testspiel gegen Schweden).

Aber diese acht Siege kamen bis auf das 3:0 gegen EM-Teilnehmer Ungarn nur gegen die kleinsten der Kleinen des europäischen Fußballs zustande – unter anderem gab es je ein 6:0 gegen Andorra und Färöer, ein 4:0 gegen Zypern sowie auch ein 5:0 über Gibraltar.

 

die besten Fußball Wettanbieter im Überblick

 

Da Mexiko qualitativ ganz sicher über diese „Fußball-Zwerge“ zu stellen ist (seit Juni 2015 gingen nur zwei Länderspiele verloren), bleibt die Frage, ob sich Portugal mit der Aufgabe steigern kann – denn die Leistungen bei diesen Pflichtsiegen waren oftmals nur wenig überzeugend.

Die Wettfreunde glauben an eine Leistungssteigerung und tippen auf einen Portugal-Sieg gegen Mexiko!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Fußball International Tipps
Confed Cup 2017 Wettquoten
Confed Cup 2017 Spielplan
Confed Cup 2017 Gruppen
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest