WM 2022 News

WM 2022 Schiedsrichter, Assistenten & VAR – Wer pfeift in Katar?

Aktualisiert Nov 12

Steffen Peters

Von Steffen Peters

Sportwetten-Experte

WM 2022 Schiedsrichter Bild: Stephanie Frappart ist bei der Fußball WM 2022 eine von drei Schiedsrichterinnen. (© IMAGO / PA Images)
 

Die FIFA wagt den großen Schritt setzt auf die Liste der WM 2022 Schiedsrichter gleich drei Frauen. Während eine von ihnen bereits in der UEFA Champions League der Männer pfiff, sind die anderen hierzulande völlig unbekannt.

Wer sie sind und welche Schiedsrichter, Assistenten sowie VAR sonst noch nominiert wurden, und wer aus Deutschland dabei ist, erfährst du bei den Wettfreunden.

 

Alle WM 2022 Schiedsrichter im Überblick

 

SchiedsrichterLandWM-Erfahrung
Stephanie FrappartFrankreichKeine
Istvan KovacsRumänienKeine
Danny MakkelieNiederlandeKeine
Szymon MarciniakPolen2 Spiele (2018)
Antonio Mateu LahozSpanien2 Spiele (2018)
Michael OliverEnglandKeine
Daniele OrsatoItalienKeine
Daniel SiebertDeutschlandKeine
Anthony TaylorEnglandKeine
Clement TurpinFrankreich2 Spiele (2018)
Slavko VincicSlowenienKeine
Raphael ClausBrasilienKeine
Andres Matias Matonte CabreraUruguayKeine
Kevin OrtegaPeruKeine
Fernando RapalliniArgentinienKeine
Wilton SampaioBrasilienKeine
Facundo TelloArgentinienKeine
Jesus ValenzuelaVenezuelaKeine
Ivan BartonEl SalvadorKeine
Ismail ElfathUSAKeine
Mario EscobarGuatemalaKeine
Said MartinezHondurasKeine
Cesar RamosMexikoKeine
Bakary GassamaGambia2 Spiele (2014 & 2018)
Mustapha GorbalAlgerienKeine
Victor GomesSüdafrikaKeine
Salima MukansangaRuandaKeine
Maguette NdiayeSenegalKeine
Janny SikazweSambia2 Spiele (2018)
Adbulrahman Al JassimKatarKeine
Christopher BeathAustralienKeine
Alireza FagnaniIran4 Spiele (2018)
Ning MaChinaKeine
Mohamed Abd. MohamedVAE1 Spiel (2018)
Yoshima YamashitaJapanKeine
Matthew CongerNeuseeland1 Spiel (2018)

 
WM Wetten + Quoten

 

Drei Frauen pfeifen bei Fußball WM als Schiedsrichterinnen

Wir schrieben das Jahr 2021, als die UEFA erstmals Neuland betrat. Stephanie Frappart, eine Schiedsrichterin aus Frankreich, durfte bei der um ein Jahr verschobenen Europameisterschaft erstmals als Vierte Offizielle und Ersatz-Assistentin tätig sein.

Nur ein Jahr später geht die oftmals zurecht kritisierte FIFA einen Schritt weiter. Frappart steht im Kader der WM 2022 Schiedsrichter – als Spielleiterin wohlgemerkt, nicht erneut als Vierte Offizielle.

Doch damit nicht genug, denn mit Yoshima Yamashita aus Japan und Salima Mukansanga aus Ruanda wirft der Weltverband gleich noch zwei Schiedsrichterinnen ins Haifischbecken namens Fußball WM.

Dazu gesellen sich drei Assistentinnen mit Neuza Back (Brasilien), Karen Diaz Medina (Mexiko) und Kathryn Nesbitt (USA). Während Frappart hierzulande recht bekannt ist und bereits den Supercup 2019 sowie zwei Champions-League-Partien der Männer pfiff, sind ihre Kolleginnen weitestgehend unbekannt.

Die Afrikanerin Mukansanga kommt immerhin mit der Erfahrung eines Spiels beim Afrika-Cup Anfang 2022 nach Katar. Doch das Gedränge ist groß, nominierte die FIFA doch 36 Schiedsrichter für nur 64 Spiele.

So obliegt es letztlich Schiedsrichter-Chef Pierluigi Collina, wie viele Spiele das Trio Frappart, Yamashita und Mukansanga am Ende wirklich leiten darf.

 

Wer wird Weltmeister 2022?

 

Daniel Siebert vertritt Deutschland bei den WM 2022 Schiedsrichtern

Aus Deutschland hat die FIFA frühzeitig Daniel Siebert nominiert. Bei der EM 2021 noch eine Überraschung, überzeugte der deutsche WM Schiedsrichter in drei Spielen und bewarb sich so für den Einsatz bei der WM 2022.

Ursprünglich wäre Felix Brych der erste Kandidat für eine WM Nominierung gewesen, beendete jedoch seine internationale Karriere 2021. Siebert, einst die Nummer 5 auf der Liste, überholte derweil seine Kollegen Deniz Aytekin, Felix Zwayer und Tobias Stieler im Eiltempo.

„Ich musste erst lernen, mit dem großen Leistungsdruck auf europäischem Top-Niveau umzugehen“, erzählte Siebert jüngst im Interview mit der DFB-Schiedsrichterzeitung. Jetzt ist er bereit für seine erste Weltmeisterschaft.

Nach Katar fährt Daniel Siebert gemeinsam mit seinen Assistenten Rafael Foltyn und Jan Seidel, mit denen er sich bestens versteht.

Weitere WM-Repräsentierung aus Deutschland gibt es auf der VAR-Position. Hier werden Bastian Dankert und Marco Fritz zum Einsatz kommen. Insbesondere Dankert bringt viel Erfahrung mit und war bereits bei zwei Turnieren VAR.

 

Alle Schiri-Assistenten der WM 2022

Assistent(en)Land
Artene, MarinescuRumänien
Bennett, Beswick, Burt, NunnEngland
Carbone, GiallatiniItalien
Cebrian, Diaz Perez del PalomarSpanien
Danos, GringoreFrankreich
de Vries, SteegstraNiederlande
Foltyn, SeidelDeutschland
Klancnik, KovacicSlowenien
Listkiewicz, SokolnickiPolen
Back, Boschilia, Figueiredo, Pires, SimonBrasilien
Belatti, Bonfa, Brailovsky, ChadeArgentinien
Moreno, UrregoVenezuela
Orue, SanchezPeru
Soppi, TaranUruguay
Atkins, Nesbitt, ParkerUSA
Diaz Medina, Hernandez, MorinMexiko
FelizDominikanische Republik
LopezHonduras
MoraCosta Rica
MoranEl Salvador
WalesTrinidad & Tobago
ZeegelaarSurinam
AbouelregalÄgypten
Camara, SambaSenegal
dos SantosAngola
Etchiali, GourariAlgerien
MarenguleMosambik
PhatsoaneLesotho
SiwelaSüdafrika
Abolfazli, MansouriIran
Al Marri, AlmaqalehKatar
Alhammadi, AlmahriVAE
Beecham, ShchetininAustralien
Cao, ShiChina
NoupueKamerun
MakasiniTonga
RuleNeuseeland

 

Die WM 2022 VAR im Überblick

VARLand
Abdulla Al MarriKatar
Julio BascunanChile
Muhammad Bin JahiriSingapur
Jerome BrisardFrankreich
Bastian DankertDeutschland
Ricardo de BurgosSpanien
Shaun EvansAustralien
Drew FischerKanada
Marco FritzDeutschland
Nicolas GalloKolumbien
Leodan GonzalezUruguay
Fernando GuerreroMexiko
Alejandro HernandezSpanien
Massimiliano IrratiItalien
Redouane JiyedMarokko
Tomasz KwiatkowskiPolen
Juan Martinez MunueraSpanien
Benoit MillotFrankreich
Juan SotoVenezuela
Paolo ValeriItalien
Paul van BoekelNiederlande
Mauro ViglianoArgentinien
Armando VillarealUSA
Adil ZourakMarokko

 

Zum WM 2022 Spielplan

 

Das könnte Dich auch interessieren: