WM 2018

WM 2018 Qualifikation | Play-offs – Hinspiele | Wettquoten

Updated Nov 10 47 views

Timo Prohaska

By Timo

Sportwetten-Experte

Quoten Vergleich der Sportwetten Anbieter und Übersicht aller Begegnungen der Hinspiele in den Play-offs der WM 2018 Qualifikation:

Nachdem sich für die WM 2018 in Russland neben dem Gastgeber aus Europa noch Belgien, England, Frankreich, Titelverteidiger Deutschland, Spanien, Island, Polen, Portugal und Serbien qualifizieren konnten, wird es nun für die acht besten Gruppenzweiten der kontinentalen Qualifikation ernst.

Von Donnerstag (9. November 2017) bis Dienstag (14. November) werden in den Play-offs die restlichen vier europäischen Tickets für die Endrunde vergeben. Die vier Duelle werden wie üblich in jeweiligen Hin- und Rückspielen entschieden.

 

FussballWM 2018 Quali Play-offs – Hinspiele – von 9. bis 11. November 2017

 

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Sunmaker Logo Bet-at-home Logo ComeOn Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Donnerstag, 9. November 2017 um 20:45 Uhr
Nordirland – Schweiz   Tipp
Nordirland 3,35 4,00 3,70 3,70 4,00 3,90 3,86 3,90
Unentschieden 3,10 3,10 3,00 3,00 3,00 3,00 2,83 3,00
Schweiz 2,30 2,20 2,20 2,22 2,20 2,20 2,14 2,20
Kroatien – Griechenland   Tipp
Kroatien 1,40 1,44 1,37 1,38 1,40 1,39 1,39 1,39
Unentschieden 4,80 4,33 4,30 4,20 4,50 4,25 4,01 4,25
Griechenland 7,50 10,0 11,0 10,5 11,0 11,25 9,17 11,25
Freitag, 10. November 2017 um 20:45 Uhr
Schweden – Italien   Tipp
Schweden 3,40 3,80 3,60 3,70 3,80 3,65 3,61 3,65
Unentschieden 3,30 3,10 3,10 3,10 3,10 3,10 2,99 3,10
Italien 2,20 2,30 2,20 2,17 2,20 2,25 2,14 2,25
Samstag, 11. November 2017 um 20:45 Uhr
Dänemark – Irland   Tipp
Dänemark 1,85 1,75 1,70 1,73 1,75 1,74 1,72 1,74
Unentschieden 3,50 3,50 3,40 3,40 3,50 3,45 3,31 3,45
Irland 4,30 6,00 5,70 5,50 5,50 5,70 5,10 5,70
Interwetten Logo Bet365 Logo Tipico Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Sunmaker Logo Bet-at-home Logo ComeOn Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter

* Quoten Stand vom 10.11.2017, 08:38 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

An Spannung dürfte es kaum mangeln, denn die Teams werden alles in die Waagschale werfen, um doch noch auf den WM-Zug aufzuspringen. Und diesmal müssen auch noch große Fußball-Nationen wie zum Beispiel Italien oder Kroatien den Umweg über die Play-offs gehen.

Die Squadra Azzurra musste in der regulären Quali Spanien den Vortritt lassen und trifft in ihrem Play-off-Duell auf Schweden. Die Mannschaft von Gian Piero Ventura muss zunächst am Freitag auswärts in Solna (Anpfiff um 20:45 Uhr) antreten.

Der vierfache Weltmeister konnte die jüngste Begegnung gegen die Blagult bei der EM 2016 in Frankreich mit 1:0 für sich entscheiden. Bereits im Hinspiel werden die Italiener von den Buchmachern leicht favorisiert.

 


 

Schon 24 Stunden zuvor bestreitet das zweite Schwergewicht sein erstes Play-off-Duell. Kroatien empfängt Griechenland in Zagreb. Während die Karierten in ihrer Gruppe überraschenderweise gegenüber Island den Kürzeren zogen, sicherte sich der Europameister von 2004 hinter Belgien den zweiten Tabellenplatz.

Die Kroaten, die sich bereits vier Mal in Play-off-Duellen für eine Endrunde qualifizieren konnten, sind laut Wettanbieter beim Hinspiel am Donnerstag der haushohe Favorit.

Fußball-Zwerg Nordirland steht dagegen zum allerersten Mal in den Play-offs. Seit 1986 hat die Green & White Army keine Weltmeisterschaft mehr erreicht. Nun hat die Elf von Michael O’Neill noch dazu mit der Schweiz keine leichte Aufgabe bekommen.

Dennoch machen die Leistungen in der bisherigen Qualifikation, bei der in einer Gruppe mit Deutschland, Tschechien und Norwegen lediglich der aktuelle Weltmeister eine Nummer zu groß war, durchaus berechtigte Hoffnungen.

 


Bet-at-home Info


 

Jedoch lieferten auch die Eidgenossen in ihrer Gruppe beeindruckende Performances ab. Die Nati gewann neun von zehn Spielen und musste sich am Ende nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz gegenüber Europameister Portugal mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Die Bookies erwarten nun am Donnerstag im Hinspiel zwischen den Nordiren und den Schweizern im Windsor Park von Belfast eine enge Kiste. Die Truppe von Vladimir Petkovic wird von den Bookies hauchdünn favorisiert.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Nicht ganz so knapp, aber dennoch spannend sollte es am Samstag (20:45 Uhr) beim ersten Duell zwischen Dänemark und Irland zugehen. Im Telia Parken von Kopenhagen müssen die Gastgeber aber für das Rückspiel unbedingt vorlegen.

Denn beim Rückspiel in Dublin (Dienstag) werden die irischen Fans die Mannschaft von Age Hareide sicherlich in einem Hexenkessel mehr oder weniger willkommen heißen.

Noch dazu haben die Boys in Green reichlich Play-off-Erfahrung, immerhin sind die Iren nun bereits zum insgesamt achten Mal in solchen Entscheidungsspielen vertreten – das ist Rekord. Bislang war Irland dabei drei Mal erfolgreich, vier Mal wurde die Qualifikation für die jeweilige Endrunde verpasst.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

WM 2018 Qualifikation Tipps