Sportwetten News

Schalke Abstieg Wetten & Quoten – Prognose zum Schalke Abstieg 2023

Aktualisiert Aug 7

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

schalke abstieg wetten
Bild: Steigt Schalke 2023 ab oder gelingt der Klassenerhalt? Auf Neu-Trainer Frank Kramer und die Königsblauen wartet eine schwere Saison. (© Jürgen Fromme / dpa / picturedesk.com)

 

Schalke Abstieg 2023: Quoten & Prognose

 

Die Horror-Saison 2020/21 ist auf Schalke vergessen. Mit dem sofortigen Wiederaufstieg herrscht neue Zuversicht in Gelsenkirchen.

Trotzdem wird sich in dieser Saison wohl alles um den Schalke Abstieg und Klassenerhalt drehen.

Das liegt daran, dass sich die Schalker als Aufsteiger erst beweisen müssen. Bei fast jeder Bundesliga Absteiger Prognose werden die Knappen zu den Kandidaten für die letzten drei Plätze gezählt.

Die Wettanbieter mit deutscher Lizenz werden die Lage vor Saisonbeginn ähnlich einschätzen.

 

Schalke Abstieg Quote & Wetten im Vergleich:

Bwin
2.75
Schalke Abstieg
Bwin besuchen
Bet365
2.75
Schalke Abstieg
Bet365 besuchen
Betano
3.25
Schalke Abstieg
Betano besuchen
Betway
3.00
Schalke Abstieg
Betway besuchen

Quoten Stand vom 5.8.2022, 10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten.


 
Bundesliga Tipps & Quoten


Schalke Abstieg Wetten: Darum kann es wieder passieren

Der Abstiegskampf in dieser Saison könnte brutal werden wie noch nie. Bei den Bundesliga Absteiger Wettquoten zählt fast die halbe Bundesliga zum Kreis der Abstiegskandidaten.

Mit dabei ist zwangsläufig auch Schalke.

Geht es nach den Marktwerten der 18 Bundesliga-Mannschaften, dann ist Schalke nur auf dem drittletzten Platz zu finden. Nur der VfL Bochum und Werder Bremen haben einen billigeren Kader als die Königsblauen.

Hinsichtlich Kader kommt hinzu, dass in der Aufstiegssaison alles auf Torjäger Simon Terodde ausgerichtet war. Funktioniert der beste Zweitliga-Torjäger aller Zeiten auch endlich in der Bundesliga?

Wenn nicht, ist das ein Grund, warum Schalke neuerlich die Bundesliga verlassen müsste.

 

Bildbet
89/100
  • Quotenboosts zu einer Vielzahl an Spielen
  • Deutsche Sportwetten-Lizenz
  • Risikofreie Wette zum Einstieg
Unser Testurteil: Hervorragend !
Das gemeinsame Projekt der Bild-Zeitung und BetVictor überzeugt mit deutscher Sportwetten Lizenz und einer Riesenauswahl an Quotenboosts.

 

Dazu kommt auch die Diskussion um Neu-Trainer Frank Kramer.

In der Vorsaison war Kramer bei Arminia Bielefeld tätig und saß mit seinen „Alm-Kickern“ im Tabellenkeller fest. Im Frühjahr wurde er entlassen, weil er im Kampf um den Klassenerhalt keine Lösungen gefunden haben soll.

Deshalb schlägt ihm von Fan- und Experten-Seite recht viel Skepsis entgegen.

Kann er unter diesen Vorzeichen den Schalke Abstieg 2023 vermeiden?

Angesichts dessen, verwundert es nicht, dass die Schalke Abstieg Wetten und Quoten der deutschen Sportwettenanbieter vor Saisonbeginn alles andere als optimistisch aussehen.

 

Das spricht für den Schalke Klassenerhalt 2023

Was spricht eigentlich gegen einen Schalke Abstieg 2023 und im Umkehrschluss für den Schalke Klassenerhalt in der „Comeback-Saison“? So einiges.

Zum einen die Statistik: In der jüngeren Vergangenheit hat sich die Mehrzahl der Aufsteiger in der Folgesaison in der Bundesliga gehalten.

Vor allem die Zweitliga-Meister konnten den Liga-Verbleib recht souverän schaffen – wie etwa der VfL Bochum in der Vorsaison. Mit der klassischen Aufsteiger-Euphore sollte auch der neuerliche Schalke Abstieg vermieden werden können.

Viel wird aber davon abhängen, wie Torjäger Simon Terodde funktiert. Wenn er endlich auch in der Bundesliga so performt, wie all die Jahre in der zweiten Bundesliga, dann wäre der Schalke Klassenerhalt 2023 sehr wahrscheinlich.

 

Aktuelle Freebet Angebote

 

Ein weiterer Aspekt ist, dass es in dieser Saison wohl etwa ein halbes Dutzend Mannschaften zum Kreis der Abstiegskandidaten gezählt wird.

Neben Schalke findet sich auch auch der FC Augsburg und der VfB Stuttgart auf der Liste. Aber auch Pro & Contra zum Hertha BSC Abstieg 2023 gibt es und der VfL Bochum wird ebenfalls im Tabellenkeller erwartet.

Gründe für den Werder Bremen Abstieg wird es ebenso geben, da die Grün-Weißen als Aufsteiger auch im Tabellenkeller erwartet werden.

Das bedeutet: Es gibt viele Anwärter für die letzten zwei Fix-Abstiegsplätze.

 

Unsere Top-Wettanbieter für Bundesliga Wetten | August 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren: