Sportwetten News

NaVi vs Complexity Tipp & Preview | CS GO ESL Pro League Season 11

Aktualisiert Mrz 24

Marc Heinle

By Marc

Sportwetten-Experte

Natus Vincere Complexity
Bild: Natus Vincere (NaVi) gegen Complexity heißt es Montagabend in der ESL Pro League. Für die Wettanbieter wird das eine klare Sache. (© David Goldman / AP / picturedesk.com)

 

CS GO Wetten zu NaVi – Complexity | CS GO ESL Pro League Season 11 | 23.3.2020, 22:00 Uhr

 

Am 4. Spieltag der ESL Pro League Season 11 trifft das derzeit an Nr. 1 in der Welt gesetzte Team Natus Vincere – das im bisherigen Turnierverlauf bitter enttäuschst – auf das Team von Complexity.

Beide Teams haben zwei Niederlagen in den drei bisherigen Spielen der Gruppe B verkraften müssen und stehen nun enorm in Zugzwang – vor allem Turnierfavorit NaVi!

Aus Sicht der Sportwettenanbieter zieht Natus Vincere dennoch als haushoher Favorit in den Kampf mit Complexity.

Ob es tatsächlich so leicht wird wie prognostiziert?


Auf CS:GO wetten
Anbieter: Bet3000 | 18+ | AGB gelten

NaVi – Complexity Wetten | CS:GO Quoten im Vergleich

navi complexitynavi complexitynavi complexitynavi complexity
jetzt wettenjetzt wettenjetzt wettenjetzt wetten
NaVi1.301.301.331.32
Complexity3.103.203.233.15
Quoten Stand vom 23.3.2020, 6:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


NaVi enttäuschte bislang

Natus Vincere – oder kurz NaVi – ging nach dem Turniersieg bei den IEM Katowice als vermutlich bestes Team der Welt ins Turnier.

Die gute Form in dem Lan Turnier konnte das Team jedoch bisher Online nicht bestätigen.

Zu Beginn der Gruppenphase steht ein 0:2 gegen North zu Buche. Dabei ist North kein Gegner der NaVi normalerweise gefährden sollte.

Lediglich “electronic” und Superstar “s1mple” konnten insgesamt eine Positive K-D aufweisen. Die beiden gespielten Karten Nuke und Dust2 endeten beide mit 10:16 für den Außenseiter.

 

eSports Bonus Angebote von Betway

 

Im folgenden Spiel gegen BIG folgte eine erneute Enttäuschung für NaVi-Fans.

Trotz einer heroischen Leistung von “s1mple” mit 81 Kills zu 35 Deaths und 119.1 ADR (durchschnittlicher Schaden pro Runde) musste das Team erneute beide gespielten Karten abgeben.

Besonders schmerzhaft war dabei die 20:22 Niederlage in Overtime auf Dust2.

Einen Fuß ins Turnier konnte das Team im folgenden Spiel gegen forZe bekommen.

Nachdem man die Eröffnungskarte Inferno mit 12:16 abgeben musste, konnte man Train in Verlängerung mit 19:17 und Nuke mit 16:13 gewinnen.


Die besten eSports Wettanbieter im März 2020


Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Complexity hat Selbstvertrauen

Complexity steht aktuell an Rang 15 im HLTV Ranking.

Für das international gemischte Roster – bestehend aus zwei US-Amerikanern, zwei Dänen und einem Bulgaren – gab es bereits im Auftaktspiel einen Overtime Thriller.

Nachdem beide Teams die Kartenauswahl des jeweils anderen mit 16:9 für sich entscheiden konnte, war Mirage die dritte und entscheidende Karte.

Als man in Regulierungszeit keinen Sieger feststellen konnte, gab es in der ersten Verlängerung das bessere Ende für forZe mit einem 19:17 Sieg.

Die anschließende Begegnung gegen Fnatic wurde dagegen eindeutig entschieden. Gegen das schwedische Powerhouse war für den Underdog nichts zu holen. Die Begegnung auf Mirage und Dust2 endeten 9:16 bzw. 6:16.

 

Dota 2 WESAVE Charity Turnier

 

In dem bislang letzten Gruppenspiel von Complexity gab es das Duell gegen das primär deutsche Team BIG. BIG hatte zuvor mit einem Sieg gegen NaVi für Aufsehen gesorgt und konnte mit breiter Brust in den Server gehen.

Es folgte eine enge Partie die erst in der finalen 30. Runde der letzten Karte entschieden werden sollte.

Letztlich konnte Complexity mit einer gut ausgewogenen Teamleistung die dritte Karte Dust2 mit 16:14 gewinnen.


CS Go Wetten: Bonus Angebot bei Betway:

esports wetten
Anbieter: Betway | 18+ | AGB gelten

Zum Betway eSports Bonus


NaVi vs Complexity Maps: Es könnte eng werden

Auch wenn die Umstellung auf ein Online Wettbewerbsformat NaVi spürbar schwierig gefallen ist, sollte man dennoch damit rechnen, dass für “s1mple” und Co. die Formkurve wieder nach oben zeigt.

Eine weitere Niederlage gegen ein relativ schwaches Team können sich die Mitfavoriten auf den Turniersieg der ESL Pro League nämlich nicht mehr erlauben.

Hoffnung könnte dem Team ein Blick auf das bislang letzte Duell mit Complexity machen – das wurde im Februar im Rahmen der BLAST Premier Spring Series duetlich mit 2:0 gewonnen!

Wir erwarten, dass sich NaVi auch diesmal durchsetzen wird, die Sache aber in einem zähen Match in drei Karten etwas enger wird.

 

Die besten Wettanbieter im Vergleich

 

Das könnte Dich auch interessieren:


eSports Wetten: Wettanbieter und Ratgeber

CS:GO ESL Pro League 11: NiP vs Godsent
CS:GO ESL Pro League 11: Vitality vs NiP

DOTA 2 Wesave Charity Turnier

LEC Spring Split 2020: Wettquoten & Power Ranking

Beste Wettanbieter im Test
Wettbonus Vergleich
Wettanbieter im Wettquoten Vergleich

Englische Buchmacher