Sportwetten News

MotoGP Saisonstart 2021: Zeitplan, Favoriten, Übertragung & Wettquoten

Aktualisiert Mrz 30

Philipp Stottan

Von Philipp Stottan

Sportwetten-Experte

MotoGP Saisonstart 2021
Bild: WM-Titelverteidiger Joan Mir geht beim MotoGP Saisonauftakt 2021 als Mitfavorit an den Start. (© LLUIS GENE / AFP / picturedesk.com)

 

Alle Infos zum MotoGP Saisonstart 2021

 

Das Warten hat ein Ende, der MotoGP Saisonstart 2021 steht vor der Tür und startet endlich die neue Saison. Der Auftakt geht am 28. März in Katar bzw. dem Losail International Circuit über die Bühne.

WM-Favorit Marc Marquez muss zum Saison-Start noch aussetzen. Kann Titelverteidiger Joan Mir daher gleich im ersten Rennen ein Ausrufezeichen in Richtung Weltmeister-Titel setzen?

Alle Informationen rund um den MotoGP Saisonstart 2021, also zu den Fahrern & Teams, die TV-Übertragung und die Wettquoten, findet ihr hier.

 

Wettquoten: Wer wird MotoGP-Weltmeister?


 

So läuft der MotoGP Start 2021 in Katar

  1. MotoGP Saisonstart 2021 – Datum & Übertragung
  2. MotoGP Start 2021 – Zeitplan zum Auftakt-Wochenende
  3. MotoGP 2021: Alle Teams & Fahrer
  4. Favoriten & Quoten für den Saisonauftakt
  5. Wettquoten: Wer wird MotoGP Weltmeister 2021?


 

MotoGP Saisonstart 2021 – Datum & Übertragung

Der Auftakt der neuen MotoGP Saison findet dieses Mal in Katar statt. Genauer gesagt auf dem Losail International Circuit in Doha.

Angesetzt ist der Auftakt von 25. bis zum 28. März 2021, wobei es erst am Freitag den 26. März auf die Strecke geht. Wie üblich sind zuerst zwei Freie Trainings geplant, bevor am Samstag die nächsten zwei Trainings folgen und von den zwei Qualifyings beschlossen werden. Das Rennen steigt dann am Sonntag den 28. März.

 

So läuft der MotoGP Start 2021 in Katar

EventMotoGP Saisonstart 2021
AuftaktrennenGP von Katar
StreckeLosail International Circuit
Datum25. März – 28. März 2021
Startzeit19:00 Uhr (MESZ)
ÜbertragungLive bei ServusTV & SRFinfo

 

Zu sehen ist der MotoGP Saisonstart 2021 in Deutschland wie gewohnt bei ServusTV und das in beinahe komplettem Umfang. Am Samstag gibt es das 4. Freie Training sowie alle Qualifyings zu sehen, aber Sonntag alle drei Rennen (MotoGP, Moto2 & Moto3).

In Österreich laufen allerdings weniger Rennen, da sie sich mit der Formel 1 überschneiden. In der Schweiz überträgt SRFinfro das Rennen.

DAZN, die die Rechte an der MotoGP-Saison halten, zeigen das Auftaktrennen in Katar ebenfalls. Auch Das Qualifying sowie die Rennen von Moto3 und Moto2 werden übertragen.

zum Inhaltsverzeichnis


 

MotoGP Start 2021 – Zeitplan zum Auftakt-Wochenende

Das Programm des MotoGP Saisonstarts ist pickepacke voll, auch abseits der Zeit auf der Strecke. Zudem sind Moto2 und Moto3 ebenfalls am Start, weshalb rund um die Uhr Betrieb sein wird.

Apropos Uhr: Von Samstag auf Sonntag wird die Uhr wieder eine Stunde vor gestellt, das sollte bei den Startzeiten am Renntag also im Auge behalten werden.

Zur besseren Übersicht liefern wir einen genauen Übersichtsplan, damit kein Highlight des MotoGP Saisonstart 2021 verpasst werden muss.

 

Formel 1 Saisonstart 2021
Donnerstag – 25. März 2021
● 15:00 Uhr: Fahrer-Pressekonferenz

 
Freitag – 26. März 2021
● 13:40 Uhr – 14:25 Uhr: 1. Freies Training

● 18:00 Uhr – 18:45 Uhr: 2. Freies Training

 
Samstag – 27. März 2021
● 13:15 Uhr – 14:00 Uhr: 3. Freies Training

● 17:20 Uhr – 17:50 Uhr: 4. Freies Training (Live bei ServusTV)

● 18:00 Uhr – 18:15 Uhr: 1. Qualifying (Live bei ServusTV & DAZN)

● 18:25 Uhr – 18:40 Uhr: 2. Qualifying (Live bei ServusTV & DAZN)

 
Sonntag – 28. März 2021
● 16:00 Uhr: Moto3 Rennen (Live bei ServusTV & DAZN)

● 17:20 Uhr: Moto2 Rennen (Live bei ServusTV & DAZN)

● 19:00 Uhr: MotoGP Rennen (Live bei ServusTV, DAZN & SRFinfo)

 

Losail – die Strecke für den Saisonstart 2021

Der Losail International Circuit befindet sich nur knapp 30 Kilometer außerhalb der katarischen Hauptstadt Doha. 2004 gab es hier das erste MotoGP Rennen, seit 2007 steigt hier jedes Jahr der Saisonauftakt aus und ein Jahr später gab es das erste Nachtrennen, woran man bis heute festhält.

Der Kurs ist 5,380 Kilometer einer der längsten im MotoGP-Rennkalender und hat 16 Kurven.

Der letzte Sieger, 2019, war der Italiener Andrea Dovizioso, der auch im Jahr davor gewonnen hat. 2020 gab es coronabedingt kein Rennen auf dieser Strecke.

zum Inhaltsverzeichnis


 

MotoGP 2021: Alle Teams & Fahrer

TeamMotorradFahrer
ApriliaRS-GPLorenzo Savadori, Aleix Espargaró
DucatiDesmosedici GP21Jack Miller, Francesco Bagnaia
PramacDesmosedici GP21Johann Zarco, Jorge Martín
EsponsoramaDesmosedici GP19Luca Marini, Enea Bastianini
Repsol HondaRC213VPol Espargaró, Marc Márquez
LCR HondaRC213VTakaaki Nakagami, Álex Márquez
Red Bull KTMRC16Brad Binder, Miguel Oliveira
Tech3 KTMRC16Danilo Petrucci, Iker Lecuona
SuzukiGSX-RRJoan Mir, Álex Rins
YamahaYZR-M1Maverick Viñales, Fabio Quartararo
PetronasYZR-M1Franco Morbidelli, Valentino Rossi

zum Inhaltsverzeichnis


 

Favoriten & Quoten: Wer gewinnt das Auftaktrennen in Katar?

Marc Marquez ist ganz klar der Dominator des Motorradsports, immerhin ging zwischen 2013 und 2019 nur ein WM-Titel nicht an den Spanier – nämlich 2015 an Jorge Lorenzo.

Allerdings muss der WM-Favorit Marquez wegen seiner Verletzung, die ihn im vergangenen Jahr aus dem Verkehr gezogen hatte, beim Auftakt noch passen.

In eben dieser Saison profitierte Joan Mir – ebenfalls Spanier – und wurde etwas überraschendend MotoGP-Weltmeister.

Bei den Sieger Wettquoten für den MotoGP Saisonauftakt 2021 muss er sich als amtierender Weltmeister aber trotzdem hinter Konkurrenten wie Miller, Quartararo, Vinales, Morbidelli und Bagnaia einordnen.

Der Grund: Beim Vorsaisontest in Katar war Mir genau wie Suzuki-Teamkollege Alex Rins konstant in der Spitzengruppe mit dabei, zeigte sich aber nie ganz vorn.

 

Wettquoten: Wer gewinnt beim MotoGP-Auftakt?

Interwetten
3.00
Jack Miller
Interwetten
3.80
Fabio Quartararo
Interwetten
6.00
Maverick Vinales
Interwetten
7.50
Franco Morbidelli
Interwetten
9.00
Francesco Bagnaia
Interwetten
11.0
Joan Mir

Quoten Stand vom 25.03.2021, 10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!

zum Inhaltsverzeichnis

 

Rennkalender 2021: Termine & Strecken

  • 28.03. Losail (Katar)
  • 04.04. Losail (Katar)
  • 18.04. Portimao (Portugal)
  • 02.05. Jerez (Spanien)
  • 16.05. LeMans (Frankreich)
  • 30.05. Mugeloo (Italien)
  • 06.06. Barcelona (Spanien)
  • 20.06. Sachsenring (Deutschland)
  • 27.06. Assen (Niederlande)
  • 11.07. KymiRing (Finnland)
  • 15.08. Spielberg (Österreich)
  • 29.08. Silverstone (England)
  • 12.09. Aragon (Spanien)
  • 19.09. Misano (San Marino)
  • 03.10. Motegi (Japan)
  • 10.10. Buriram (Thailand)
  • 24.10. Phillip Island (Australien)
  • 31.10. Sepang (Malaysia)
  • 14.11. Valencia (Spanien)
  • zum Inhaltsverzeichnis

     

    Die besten Anbieter für MotoGP Wetten im Test | Mai 2022

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    Das könnte dich auch interessieren: