Formel 1 Tipps

Guanyu Zhou Formel 1 Debüt: Was kann der erste F1 Chinese im Alfa Romeo?

Aktualisiert Mrz 30

Steffen Peters

Von Steffen Peters

Sportwetten-Experte

Guanyu Zhou Formel 1 Bild: Welche Rolle spielt Guanyu Zhou in seiner ersten Formel 1 Saison? (© IMAGO / PanoramiC)

 
Was haben Mick Schumacher, George Russell, Charles Leclerc, Pierre Gasly und Lewis Hamilton gemeinsam? Alle kamen als Formel 2 Weltmeister in die Königsklasse des Motorsports.

Eine solche Vita kann Guanyu Zhou zum Formel 1 Debüt in der Saison 2022 nicht vorweisen. „Nur“ Dritter wurde er im Vorjahr hinter Oscar Piastri und Robert Schwartzman. Und dennoch sind alle Augen auf Zhou gerichtet.

Denn nicht nur handelt es sich bei ihm um den ersten Chinesen in der langen Formel 1 Geschichte, sondern ebenfalls den einzigen Debütanten in dieser Saison.

Die provokative Frage deshalb gleich vorne weg: Ist Guanyu Zhou tatsächlich ein talentierter Rennfahrer oder eher ein Marketingpilot für den Fernen Osten?

 

Wetten & Quoten zum Zhou F1 Debüt

Bet365
251
Zhou Rennsieg
Bet365 besuchen
Bet365
151
Zhou Top-3
Bet365 besuchen
Bet365
67.0
Zhou Top-6
Bet365 besuchen
Bet365
6.00
Zhou Punkterang
Bet365 besuchen
Bet365
1.36
Zhou Klassifizierung
Bet365 besuchen

* Wettquoten Stand vom 17.03.2022, 16:24 Uhr | 18+ | AGB gelten


 
Alles zum Formel 1 Saisonstart


Guanyu Zhou mit Startnummer 24 im Alfa Romeo

Nach drei Jahren in der Formel 2 wird Guanyu Zhou in der F1-Saison 2022 in der Formel 1 im Cockpit sitzen. Der Chinese schreibt somit Geschichte für sein Land und wählte dafür die Startnummer 24 aus. Mit dieser war er bereits eine Klasse tiefer unterwegs.

Die Zahl 4 steht in der chinesischen Kultur eigentlich für großes Unglück, doch daran stört sich Zhou nicht weiter. Er wählte die 24 vor allem als Widmung für Basketball-Legende Kobe Bryant aus.

In den letzten zehn Jahren seiner Karriere trug Bryant bei den LA Lakers die Nummer 24 auf seinem Trikot.

„Er war eine riesige Inspiration für mich als Kind“, so Zhou. „Bevor ich mich für Motorsport interessiert habe, schaute ich Basketball. Ich bin ein riesiger Fan von ihm, habe seinen Geschichten zugehört und wie hart er gearbeitet hat.“

„Es ist ziemlich beeindruckend, wenn du in deinem Sport auf diesem Niveau bist und trotzdem härter als jeder andere arbeitest“, plaudert der 22-jährige, der hofft, mit ebendieser Arbeitsethik in der Formel 1 Erfolg zu haben.

Wegen Bryant ist der Formel 1 Debütant im Übrigen auch mit den Farben Lila-Gelb auf dem Helm unterwegs.

 

Guanyu Zhou Steckbrief

Name:Guanyu Zhou
Herkunft:China
Geboren am:30. Mai 1999
Alter:22 Jahre
Geburtsort:Shanghai
Wohnort:London
Größe:176 cm
Gewicht:63 kg
Familienstand:Ledig
Formel 1 seit:2022
Formel 1 Team:Alfa Romeo

 

Langer Weg von Guanyu Zhou in die Formel 1

Auf dem Weg in die Formel 1 hatte es Guanyu Zhou als Chinese nicht so leicht wie Rennfahrer aus den traditionsreichen Nationen wie Großbritannien, Italien oder Deutschland.

2007 saß der in Shanghai geborene Fahrer erstmals im Kart und machte erste Motorsport-Erfahrungen auf den heimischen Strecken. Die Faszination für laute Autos hatte er schon als Kind, wie er einst im Interview im Motorsport-Magazin erzählte.

Da die chinesische Konkurrenz nicht mithalten konnte, zieht Guanyu Zhou mit seinen Eltern mit 12 Jahren nach England. Er sieht schnell ein: „Wenn Du zuhause alles gewinnst, kommst du in Großbritannien nicht mal in die Nähe der Top-10.“

2014 wechselt Zhou in den Formel-Sport und macht seine ersten Schritte in der Ferrari Driver Academy. Von übermäßigem Erfolg war die Zeit u.a. in Formel 4 und Formel 3 jedoch nicht gekrönt.

Die Folge? Zhou wechselte zum Renault-Nachwuchs und fährt seitdem in der Formel 2. Für UNI-Virtuosi holt er nacheinander die WM-Ränge 7, 6 und 3.

 

Ist Guanyu Zhou gut genug für die Formel 1?

Die Preisfrage angesichts der oft unauffälligen Auftritte in der Formel 2 ist, ob Guanyu Zhou für die F1 die nötige Qualität mitbringt. Schon jetzt wirbt er für sich, da er mit dem Alfa Romeo 2022 wohl hinterher fahren wird.

„Die Leute müssen das erst verstehen“, betont der Youngster. Doch Fakt ist: Außerhalb von Asien konnte Zhou bislang noch keinen wichtigen Nachwuchstitel gewinnen.

Damit unterscheidet er sich grundlegend von anderen wie Mick Schumacher, dessen Weg sich mehrfach mit jenem von Zhou überschnitt. 2018 wurde Zhou Achter in der Formel 3, „Quick Mick“ – damals sein Teamkollege – hingegen Champion.

2020 überschnitten sich die Wege erneut mit einem ähnlichen Ende. Während Schumacher den Titel gewann, konnte Zhou „nur“ WM-Sechster werden.

Vor allem das direkte Duell mit Routinier und Teamkollege Valtteri Bottas wird 2022 darüber entscheiden, wie die Zhou Premiere in der Formel 1 bewertet wird. Kann er sich gegen den Finnen durchsetzen?

 

H2H Zhou vs. Bottas Saison 2022
Bet-at-home
1.12
Valtteri Bottas
Bet-at-home besuchen
Bet-at-home
5.35
Guanyu Zhou
Bet-at-home besuchen

* Wettquoten Stand vom 17.03.2022, 16:18 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Prognose zur Guanyu Zhous Formel 1 Debütjahr

Wie also wird das erste Jahr in der Formel 1 von Guanyu Zhou ablaufen? Mit Sicherheit wird der Chinese wie bereits im Vorjahr Schumacher, Nikita Mazepin und Yuki Tsunoda etwas Zeit benötigen, um sich an das höhere Niveau zu gewöhnen.

Immerhin bei den Testfahrten gab es keinerlei Crashes oder ähnliche Missgeschicke, mit denen er sich beim eigenen Team unbeliebt gemacht hätte. Die große Frage wird derweil sein, wie gut Alfa Romeo aufgestellt ist.

Die Buchmacher erwarten den Rennstall unter den Konstrukteuren in ihren Formel 1 Prognosen ziemlich weit hinten. Das könnte letztlich dazu führen, dass Zhou wie im Vorjahr die beiden Haas-Neulinge chancenlos hinterher fährt.

Über eine Platzierung über den Top-15 wird Zhou allerdings voraussichtlich nicht kommen. Er ist der einzige Fahrer ohne Formel 1 Erfahrung und muss diesen Nachteil Rennen für Rennen korrigieren.

Bis er im kommenden Jahr selbst nicht mehr als Neuling unterwegs ist…

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Das könnte dich auch interessieren: