Formel 1 Tipps

Formel 1 GP Barcelona: Übertragung, Uhrzeit, Zeitplan, Strecke & Qualifying

Aktualisiert Mai 23

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

formel 1 gp barcelona übertragung uhrzeit
Bild: Kommt es beim Formel 1 Barcelona GP wieder zum Rad-an-Rad-Duell zwischen Max Verstappen und Charles Leclerc? (© IMAGO / PanoramiC)
 

Nach dem Miami-Abenteuer kehrt die Formel 1 nach Europa zurück! Der Formel 1 Grand Prix von Barclona findet am Sonntag, den 22. Mai 2022 statt. Es ist erste der zweite Europa-Grand Prix dieser Saison.

Die Startzeit ist 15:00 Uhr. Gefahren wird auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.

Hier gibt es alle Infos zum Spanien GP in Barcleona – der Zeitplan mit Qualifying und Rennen, die TV-Übertragung bei Sky, die Strecke sowie die Favoriten mit Wettquoten.

 

Formel 1 GP Barcelona: Übertragung & Zeitplan

Rennen:GP von Barcelona
Ort:Montmelo
Strecke:Circuit de Barcelona-Catalunya
Datum:22. Mai 2022
1. Freies Training:20.5., 14 Uhr
2. Freies Training:20.5., 17 Uhr
3. Freies Training:21.5., 13 Uhr
Qualifying:21.5., 16 Uhr
Rennen:22.5., 15 Uhr
Übertragung:Sky

 

So läuft der F1 GP von Katalonien in Barcelona

  1. Datum, Uhrzeit & Zeitplan
  2. Übertragung bei Sky
  3. Strecke & letzte Sieger
  4. Favoriten für den Barcelona GP


 

Datum, Uhrzeit, Übertragung – wann ist der Barcelona Formel 1 GP?

Die Formel 1 GP von Barcelona am 22. Mai 2022 ist der erst der zweite in dieser Saison in Europa. Ausgetragen wird der Große Preis von Spanien auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.

Der Formel 1 GP von Barcelona beginnt am 22. Mai um 15:00 Uhr deutscher Zeit.

Davor stehen aber wie gewohnt noch drei Trainings und das Qualifying auf dem Zeitplan. Freitag sind das erste und zweite freie Trainung um 14:00 Uhr und 17:00 Uhr angesetzt. Das dritte freie Training findet am Samstag (21.5.) um 13:00 Uhr MESZ statt.

Das Qualifying für den Katalonien Grand Prix startet am Samstagnachmittag um 16 Uhr.

 

Formel 1 Weltmeister Quoten


 

Wer überträgt den Barcelona GP in Deutschland?

In Deutschland wird der Formel 1 GP von Spanien im TV exklusiv bei Sky Sport F1 übertragen.

Bei Sky werden alle drei Trainings, sowie das Qualifying und natürlich auch das Rennen live gezeigt. Zudem gibt es Vorberichte und nach dem Rennen am Sonntag noch Analysen, Interviews sowie die Pressekonferenz.

Über Sky Ticket bzw. Sky Go können die drei freien Trainings sowie auch das Qualifying und natürlich auch das Rennen im Formel 1 Livestream angeschaut werden.

Eine Übertragung des Formel 1 Barcelona Grand Prix im Free-TV gibt es in Deutschland nicht.

 

formel 1 gp barcleona übertragung

Der Sky Zeitplan für die Barcalona GP Übertragung

  • Fr., 20.5., 13:45-15:30 Uhr, Sky Sport F1: 1. Freies Training (live)
  • Fr., 20.5., 16:45-18:30 Uhr, Sky Sport F1: 2. Freies Training (live)
  • Sa., 21.5., 12:45-14:30 Uhr, Sky Sport F1: 3. Freies Training (live)
  • Sa., 21.5., 15:30-17:30 Uhr, Sky Sport F1: Qualifying (live)
  • So., 22.5., 13:30-14:55 Uhr, Sky Sport F1: Vorberichte Rennen (live)
  • So., 22.5., 14:55-16:45 Uhr, Sky Sport F1: Rennen (live)
  • So., 22.5., 16:45-17:30 Uhr, Sky Sport F1: Analyse, Interviews (live)
  • So., 22.5., 17:30-18:00 Uhr, Sky Sport F1: Pressekonferenz (live)
  •  

    Wer ist Sky F1 Kommentator in Barcelona?

    Sky ist bei der Formel 1 Übertragung in Barcelona mit seinem bewährten Team im Einsatz.

    Als Kommentator ist Sascha Roos im Einsatz, als Experten sind Ralf Schumacher und Timo Glock dabei.

    Dazu sind auch noch Moderator Peter Hardenacke und Reporterin Sandra Baumgartner dabei, die in der Boxengasse zu sehen ist und in der Mixed-Zone die Interviews führt.


     

    Die Strecke des Spanien Formel 1 GP

    Name:Circuit de Barcelona-Catalunya
    Länge:4,675 km
    Kurven:16
    Runden:66
    Renndistanz: 307,104 km
    Schnellste Runde:1:18,149 min., Max Verstappen, 2021
    Vorjahressieger:Lewis Hamilton (GBR/Mercedes)

     

    Der Formel 1 GP von Barcelona wird auf dem auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya gefahren. Die Strecke in in Montmeló liegt nördlich von Barcelona.

    Der Circuit de Catalunya wurde im September 1991 eröffnet. Noch im selben Monat, am 29. September 1991, fand hier zum ersten Mal der Große Preis von Spanien statt, und der Kurs ist bis heute Austragungsort dieses Rennens geblieben.

    1996 hat Michael Schumacher hier seinen ersten Sieg für Ferrari geholt.

     

    Der Catalunya Circuit für den Großen Preis von Barcelona


     

    Die Strecke des Formel Barcleona Grand Prix, die im Laufe der Jahre mehrmals leicht umgebaut wurde, hat heute eine Länge von 4,655 km. Typisch für diesen Kurs sind die langgezogenen Kurven, welche die Reifen stark beanspruchen und Formel-1-Boliden mit der besten Aerodynamik bevorteilen.

    Neben dem Großen Preis von Spanien der Formel 1 findet hier seit 1996 auch jährlich der Große Preis von Katalonien zur FIM-Motorrad-Weltmeisterschaft statt.

    Rekordsieger auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya gefahren sind Michael Schumacher und Lewis Hamilton mit je sechs Siegen. Die meisten Siege holte Ferrari mit 8.

     

    Sieger in Barcelona seit 2015

    2021Lewis Hamilton (GBR/ Mercedes)
    2020Lewis Hamilton (GBR/ Mercedes)
    2019Lewis Hamilton (GBR/ Mercedes)
    2018Lewis Hamilton (GBR/ Mercedes)
    2017Lewis Hamilton (GBR/ Mercedes)
    2016Max Verstappen (NED/ Red Bull)


     

    Wer ist Favorit für den Barcelona Grand Prix 2022?

    Wer gewinnt den Spanien Grand Prix in Barcelona 2022?

    Angsichts der jüngsten Resultate gilt Max Verstappen als großer Favorit für den Sieg beim Barcelona F1 GP an diesem Sonntag.

    Der amtierende Weltmeister hat die letzten beiden Rennen im Imola und zuletzt in Miami gewonnen und insgesamt drei der bisherigen fünf WM-Läufe.

    Sein größter Rivale wird Charles Leclerc werden. Zum einen hat der Ferrari-Pilot die anderen beiden Rennen dieser Saison für sich entschieden, zudem war er in Miami Zweiter. In drei der bisherigen fünf Rennen in diesem Jahr knallte er die schnellste Rennrunde hin.

     

    Wettquoten: Wer gewinnt den Barcelona GP?

    Bet365
    2.00
    Max Verstappen
    Bet365 besuchen
    Bet365
    2.25
    Charles Leclerc
    Bet365 besuchen
    Bet365
    12.0
    Carlos Sainz
    Bet365 besuchen
    Bet365
    17.0
    Sergio Perez
    Bet365 besuchen
    Bet365
    26.0
    George Russell
    Bet365 besuchen
    Bet365
    26.0
    Lewis Hamilton
    Bet365 besuchen
    Bet365
    1001
    Mick Schumacher
    Bet365 besuchen
    Bet365
    2001
    Sebastian Vettel
    Bet365 besuchen

    Quoten Stand vom 19.5.2022, 6:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug - die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!


     

    Wer könnte dem Top-Duo dieser Saison beim Katalonien GP gefährlich werden?

    Geht es nach Wettquoten und Prognosen der Buchmacher, dann wird Carlos Sainz eine Rolle spielen. Der Spanier hat auf spanischem Boden nicht nur eine Art Heimrennen, sondern mit Rang 3 in Miami auch wieder etwas Selbstvertrauen getankt.

    Ferrari ist mit act Erfolgen immerhin der Rekordsieger auf den Catalunya-Asphalt. Gibt es hier den Sieg Nummer 9 und vielleicht mit Sainz sogar einen spanischen Champion?

    Rekordsieger des Barcelona Formel 1 GP ist Lewis Hamilton. Sechs Mal konnte der Engländer hier schon gewinnen. Diese Bestmarke teilt er sich mit Michael Schumacher. Ob er am Sonntag zum alleinigen Rekordhalter aufsteigt – das wird bezweifelt.

    Der Mercedes ist nicht gut genug, somit sind Hamilton und sein Teamkollege George Russell für den Barcelona F1 Grand Prix nur krasse Außenseiter – hinter den Red Bulls und Ferraris.

     

    Formel 1 Wetten zum Rennen

     

    Das könnte dich auch interessieren: