Europa League Tipps

Feyenoord – Lazio Rom Tipp, Prognose & Quoten | 03.11.2022

Aktualisiert Nov 2

Christian Capponi

Von Christian Capponi

Sportwetten-Experte

Feyenoord Lazio Rom TippWill mit Lazio die Tabellenführung ins Ziel bringen: Mattia Zaccagni. (© IMAGO / NurPhoto)
 

Feyenoord Rotterdam – Lazio Rom Tipp

Europa League, Donnerstag, 03.11.2022 um 18:45 Uhr (Live im TV)

Ein Blick auf das Regelwerk macht klar: Feyenoord Rotterdam muss gegen Lazio Rom mit mindestens drei Toren Unterschied vorne liegen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Denn im Falle, dass die Hollander gewinnen, stünden sie mit den Italienern punktgleich auf einem Aufstiegsplatz. Ab hier zählt jedoch der direkte Vergleich und in diesem Punkt haben die Biancocelesti die besseren Karten.

Wieso? Das Hinspiel in der Ewigen Stadt ging mit 4:2 an die Südeuropäer, weswegen ein schmächtiger 1:0-Erfolg des „Stadionclub“ im eigenen Rund definitiv nicht reichen würde.

 

Feyenoord – Lazio Rom Tipp – Inhalt

 

Allein aufgrund dieser Ausgangslage erwarte ich, dass es am Donnerstag im De Kuip hoch hergehen wird.

Mit Toren wird somit aller Voraussicht nach nicht gegeizt werden, diesen Schluss legen auch die bisherigen Ergebnisse beider Mannschaften nahe.

Folglich werde ich in meinem Feyenoord Rotterdam Lazio Rom Tipp eher versuchen, die Anzahl der Tore richtig zu erraten als den möglichen Gewinner – selbst wenn die Holländer diesbezüglich leichte Vorteile genießen.