EM 2024 News

Die EM Testspiele im Juni: Alle Termine mit Uhrzeit – wer testet wann gegen wen?

Aktualisiert Jun 7

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

em testspiele termine uhrzeit
Bild: Wann sind die EM Testspiele 2024? Für Bundestrainer Julian Nagelsmann und die deutsche Mannschaft stehen zwei Termine an. (© ddp media GmbH / Alamy Stock Photo)
 

Bevor die Europameisterschaft 2024 am 14. Juni mit dem Eröffnungsspiel Deutschland – Schottland los geht, stehen noch zahlreiche EM Testspiele auf dem Programm.

Wer testet wann gegen wen?

Insgesamt 38 EM-Testspiele stehen vor Beginn der EURO 2024 noch an. Fast jeder EM-Teilnehmer testet zwei Mal.

Hier gibt es eine Komplett-Übersicht aller EM Testspiele im Juni mit Datum und Uhrzeit.

 

Spielplan & Termine der EM 2024 Testspiele im Juni

03.06, 18:00 Uhr: Gibraltar – Schottland
03.06, 19:00 Uhr: Kroatien – Nordmazedonien
03.06, 20:00 Uhr: Albanien – Liechtenstein
03.06, 20:45 Uhr: Deutschland – Ukraine
03.06, 20:45 Uhr: England – Bosnien/Herzegowina
04.06, 20:45 Uhr: Österreich – Serbien
04.06, 20:45 Uhr: Irland – Ungarn
04.06, 20:45 Uhr: Portugal – Finnland
04.06, 21:00 Uhr: Italien – Türkei
05.06, 18:00 Uhr: San Marino – Slowakei
05.06, 19:00 Uhr: Dänemark – Schweden
05.06, 20:30 Uhr: Belgien – Montenegro
05.06, 21:00 Uhr: Frankreich – Luxemburg
05.06, 21:30 Uhr: Spanien – Andorra
06.06, 20:45 Uhr: Niederlande – Kanada
07.06, 17:30 Uhr: Tschechien – Malta
07.06, 19:00 Uhr: Albanien – Aserbaidschan
07.06, 20:00 Uhr: Rumänien – Liechtenstein
07.06, 20:45 Uhr: Deutschland – Griechenland
07.06, 20:45 Uhr: England – Island
07.06, 20:45 Uhr: Polen – Ukraine
07.06, 20:45 Uhr: Schottland – Finnland
08.06, 15:00 Uhr: Slowenien – Bulgarien
08.06, 18:00 Uhr: Ungarn – Israel
08.06, 18:00 Uhr: Schweiz – Österreich
08.06, 18:00 Uhr: Schweden – Serbien
08.06, 18:45 Uhr: Portugal – Kroatien
08.06, 19:30 Uhr: Dänemark – Norwegen
08.06, 20:00 Uhr: Belgien – Luxemburg
08.06, 21:00 Uhr: Rumänien – Liechtenstein
08.06, 21:30 Uhr: Spanien – Nordirland
09.06, 20:45 Uhr: Slowakei – Wales
09.06, 20:45 Uhr: Italien – Bosnien/Herzegowina
09.06, 21:15 Uhr: Frankreich – Kanada
10.06, 18:00 Uhr: Tschechien – Nordmazedonien
10.06, 20:45 Uhr: Niederlande – Island
11.06, 18:00 Uhr: Moldau – Ukraine
11.06, 20:45 Uhr: Portugal – Irland

 

Wann sind die EM Testspiele 2024 von Deutschland und Österreich?

Im Juni beginnt alle EM 2024 Teilnehmer die finale Vorbereitungsphase für die anstehende Europameisterschaft.

Vom 3. bis zum 11. Juni werden zahlreiche EM Testspiele ausgetragen. Insgesamt 38 Vorbereitungsspiele sind in diesem Zeitraum angesetzt.

Auch EM-Gastgeber Deutschland nützt Zeit für zwei Testspiele. Die nächsten DFB-Länderspiele finden am 3. Juni und am 7. Juni statt.

Zunächst trifft Deutschland in Nürnberg auf die Ukraine (3.6., 21:00 Uhr) und vierte Tage danach kommt es am 7. Juni (20:45 Uhr) in Mönchengladbach zum letzten Vorbereitungsspiel gegen Griechenland. Dies ist zugleich die Generalprobe für die Heim-EURO.

 


 

Zwei EM 2024 Testspiele bestreitet auch Österreich. Die Mannschaft von Teamchef Ralf Rangnick, bei der EURO 2024 in Gruppe D, testet gegen zwei andere EM-Teilnehmer.

Am 4. Juni (20:45 Uhr) spielt Österreich zu Hause in Wien gegen Serbien und vier Tage später am 8. Juni auswärts gegen die Schweiz (18:00 Uhr).

Das Österreich EM-Testspiel gegen die Eidgenossen wird vor allem für die deutschen Fans interessant, da die Schweizer bekanntlich ein Deutschland-Gegner in der Gruppe A sind.

Vor dem EM 2024-Vorbereitungsspiel gegen die Österreicher testen die Schweizer am 4. Juni zu Hause gegen Estland.

 

Zum EM 2024 Spielplan

 

Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz sind in diesen Tagen auch noch alle anderen Teilnehmer der EURO 2024 im Testspieleinsatz, so natürlich auch die anderen deutschen Vorrundengegner.

Schottland eröffnet den Reigen der EM Testspiele 2024 sogar – am 3. Juni um 18:00 in Gibraltar. Dies ist das erste der Juni-Testspiele für die EURO 2024. Das zweite Schottland-Testspiel für die EURO 2024 steigt am 7. Juni zu Hause gegen Finnland.

Die Ungarn haben Irland (4.6., 20:45) auswärts und Israel (8.6., 18:00 Uhr) zu Hause als Testspielgegner.

NEObet
92/100
  • 10€ Gratiswette ohne Einzahlung
  • Umfangreiches Fußball-EM Wettangebot
  • Sportwetten Apps für iOS und Android
Unser Testurteil: Hervorragend!
Perfekter Wettanbieter für die EM mit erstklassigem Sportsbook und deutschen Wurzeln. Wählen Sie zwischen zwei Boni und erhalten Sie als Neukunde einen 10 Euro Gutschein ohne Einzahlung!

 

EM Testspiele 2024 der Titelfavoriten

Gegen wen testen eigentlich die EM Favoriten Frankreich und England ihre Form für die anstehende Europameisterschaft?

England bereitet sich auf die Titelmission, die in Gruppe C beginnt, mit zwei Heimspielen vor. Zunächst steht am 3. Juni (20:45 Uhr) ein Heimspiel gegen Bosnien-Herzegowina an, danach folgt am 7. Juni (20:45 Uhr) die EM-Generalprobe daheim gegen Island.

Frankreich hat ebenfalls zwei EM Testspiele angesetzt. Für den Vize-Weltmeister von 2022 steht zunächst am 5. Juni (21:00 Uhr) ein Heimspiel gegen Luxemburg an, ehe es am 9. Juni (21:15 Uhr) gegen Kanada geht.

Titelverteidiger Italien, bei der EURO in Gruppe B hat ebenfalls zwei EM Vorbereitungsspiele angesetzt – beide daheim: Am 4. Juni (21:00 Uhr) gegen die Türkei und am 9. Juni (20:45 Uhr) gegen Bosnien-Herzegowina.

 

 

Wer überträgt die EM 2024 Testspiele im März?

Während die Übertragung der EM-Spiele bei Magenta, ARD, ZDF und auch RTL laufen, gibt es für die EURO 2024-Testspiele eigene Regelungen. Wo werden die EM-Vorbereitungsspiele im März übertragen?

Die beiden Deutschland-Spiele gegen die Ukraine und Griechenland werden in der ARD bzw. bei RTL übertragen. Die österreichischen Testspiele gegen die Slowakei und die Türkei überträgt in Österreich der ORF.

Sämtliche andere EM Testspiele werden live bei DAZN gezeigt.

 

EM 2024 News & Storys

 

Das könnte Dich auch interessieren: