EM 2024 News

Das ist EM 2024 Maskottchen Albärt: Name, Bedeutung & die Historie der EM-Maskottchen

Aktualisiert Mrz 5

Dennis Kösters

Von Dennis Kösters

Sportwetten-Experte

em 2024 maskottchen altbärt
Bild: Gestatten, Albärt – das EM 2024 Maskottchen für die Europameisterschaft in Deutschland. (© IMAGO / Jan Huebner)

Seit dem Pinocchio bei der EM 1980 in Italien als erstes EM-Maskottchen überhaupt vorgestellt wurde, gab es bei jedem Turnier ein Neues. Auch ein EM 2024 Maskottchen gibt es – sein Name: Albärt.

Hier gibt es alle Infos zum EM 2024 Maskottchen – Aussehen, Name und Werten, Bedeutung sowie dem Rückblick auf die bisherigen EM Maskottchen.

 

Europameister 2024 Wettquoten

 

Wie heißt das EM Maskottchen 2024? Name, Aussehen & Bedeutung

Das EM 2024 Maskottchen heißt Albärt. Der Name für das offizielle Maskottchen der UEFA EURO 2024 wurde von UEFA.com-Nutzern und Schulkindern in ganz Europa gewählt.

Zur Auswahl standen neben Albärt noch Bärnado, Bärnheart und Herzi von Bär. Mit 32 % fiel die Wahl am Ende aber auf Albärt.

Bei dem neuen Maskottchen handelt es sich um einen Teddybären, der ein buntes Fußballtrikot, Hose, Stutzen und Schuhe trägt.

Optisch fällt Albärt durch zwei Details auf. Die Fußballschuhe sind in den Deutschlandfarben gehalten, während das Fußballtrikot bunt gestaltet wurde. Auf der linken Schulter ist ebenfalls die Deutschland-Flagge zu sehen. Auffällig ist die Zahl 24, welche für das Austragungsjahr 2024 steht.

Im Gegensatz zu Goleo VI, der das Maskottchen bei der WM 2006 war, trägt Albärt auch eine Hose.

 

 

Was erwartet Deutschland vom Fußball EM Maskottchen 2024?

Philipp Lahm äußerte sich als Turnierdirektor für die EM 2024 wie folgt zum EM Maskottchen:

“Als Familienvater weiß ich, wie wichtig es ist, die Fantasie der Kinder anzuregen. Mit der Einführung unseres Maskottchens hoffen wir, eine lustige und sympathische Figur zu schaffen, die die Kinder für das Fußballspielen begeistern wird.

DFB-Vizepräsidentin und EURO 2024-Botschafterin ergänzte: Man kann den Grundstein für Bewegung, Spielfreude und Teamgeist gar nicht früh genug legen. Es ist großartig zu sehen, wie die UEFA die nächste Generation dazu inspiriert, Selbstvertrauen aufzubauen, einen aktiven Lebensstil zu führen und die Bedeutung von Teamgeist zu verstehen – alles wichtige Lektionen, die ihre Zukunft prägen werden. Dieses Maskottchen wird diese wichtige Botschaft vermitteln.”

Auf der #MakeMoves-Reise wird Albärt in Schulen aus ganz Europa reisen. Dabei geht es auch darum, die Schülerinnen und Schüler anzuregen, das Motto des Maskottchens mit eigener körperlicher Aktivität und Bewegung weiterzutragen.

Die Kinder haben dabei die Möglichkeit, eigene besondere Fähigkeiten und Jubel zu kreieren. Diese werden mit innovativer Motion-Capture-Technologie in die Maskottchen-Animationen implementiert.

Bet365
93/100
  • Weltmarktführer für Online Sportwetten
  • Herausragendes Livewetten Angebot
  • Hunderte Livestream-Events täglich
Unser Testurteil: Exzellent!
Weltmarktführer Bet365 erreicht im Sportwetten Vergleich die höchste Punktzahl und ist damit der aktuell beste Wettanbieter. Gründe, sich anzumelden, gibt es viele: z.B. das Live Stream Angebot.

 

EM Maskottchen Geschichte: Seit der EM 1980

Bei den Europameisterschaften 1960 bis 1976 gab es noch keine EM Maskottchen. Das erste wurde bei der EM 1980 in Italien vorgestellt und hieß Pinocchio.

Bei der EM 1984 brachte der in den landesfarben gehaltene Hahn „Peno“ Gastgeber Frankreich Glück. Die Equipe Tricolore spielte ein starkes Turnier und holte am Ende den Titel.

Von Tieren, über Kinder bis hin zu Fantasiewesen gab es danach verschiedenste Maskottchen, die dem jeweiligen Gastgeberland mal mehr, mal weniger Glück brachten. Da es bei der ein oder anderen Europameisterschaft auch mehrere Gastgeberländer gab, hatte die EM Maskottchen Historie auch schon Maskottchen-Duos zu bieten.

Aus deutscher Sicht interessant: Bei der EM 1988 erreichte die BR Deutschland als Gastgeberland das Halbfinale. Gelingt mit dem Maskottchen Albärt 2024 ein noch größerer Erfolg?

Hier sind alle bisherigen EM Maskottchen seit der Europameisterschaft 1980 in der Übersicht.

 

EM Maskottchen bis 2024 im Überblick

TurnierMaskottchen
EM 1980Pinocchio
EM 1984Peno
EM 1988Berni
EM 1992Rabbit
EM 1996Goliath
EM 2000Benelucky
EM 2004Kinas
EM 2008Trix und Flix
EM 2012Slavek und Slavko
EM 2016Super Victor
EM 2020Skillzy

 

EM 2024 News & Storys

 

Das könnte Dich auch interessieren: