Champions League Tipps

Roter Stern – Young Boys Tipp, Prognose & Quoten | 04.10.2023

Aktualisiert Okt 4

Thorsten Amberger

Von Thorsten Amberger

Sportwetten-Experte

Roter Stern Young Boys TippWill mit Belgrad drei Heimzähler einfahren: Srdjan Mijailovic. (© IMAGO / Pro Sports Images)
 

Roter Stern Belgrad – Young Boys Bern Tipp

Champions League, Mittwoch, 04.10.2023 um 21:00 Uhr (Live im TV)

Am zweiten Vorrundenspieltag der Champions League kommt es zwischen Roter Stern Belgrad und Young Boys Bern zu einem für beide Teams richtungsweisenden Duell.

Denn nur der Sieger kann sich noch berechtigte Hoffnungen machen, den beiden Gruppenfavoriten Manchester City und RB Leipzig im Kampf um die ersten beiden Plätze die Stirn zu bieten.

Realistisch betrachtet geht es zwischen den Serben und den Schweizern aber wohl eher um den dritten Platz und damit um das Überwintern in der Europa League.

In meinem Roter Stern Young Boys Tipp steht allerdings nicht der eigentliche Spielausgang im Fokus.

 

Roter Stern – Young Boys Tipp – Inhalt

 

Da die Berner über spielerische Vorteile verfügen, Roter Stern jedoch vor heimischer Kulisse antreten darf, erwarte ich eine äußerst ausgeglichene Partie, in der es am Ende auf die jeweilige Tagesform ankommen dürfte.

Ein 1×2-Tipp ist entsprechend kaum seriös herzuleiten. Daher fokussiere ich mich für die Begegnung vornehmlich auf Torwetten, da zahlreiche Statistiken dafür sprechen, dass sich zwischen Belgrad und Bern ein torreicher Schlagabtausch entwickelt.

Neben meiner ausgewählten Wette „Beide Teams treffen“ (1,61 @DAZN Bet) werde ich noch zahlreiche weitere Tipp-Alternativen anführen, die nicht zuletzt mit der jüngeren Champions-League-Vergangenheit beider Teams im Zusammenhang stehen.

Um die Ausgangslage grundlegend einschätzen zu können, fällt der erste Blick jedoch auf die klassischen 1×2-Quoten der großen Wettanbieter.