Mainz 05 – E. Frankfurt | Bundesliga Wettquoten & Tipp 2017/18

Freitag, 27. Oktober 2017 um 20:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Mit dem Rhein-Main-Derby ist den Teams aus Mainz und Frankfurt ein später emotionaler Höhepunkt in der „Englischen Pokal-Woche“ gewiss. Vorab dürfte aber auf beiden Seiten Einigkeit bestehen, dass die Opel Arena ein ziemlich geeigneter Ort für ein solches Nachbarschaftstreffen ist.

So sehen sich namentlich die 05er wohl nur dank des Heimvorteils mit einer realistischen Siegchance ausgestattet. Da es in den bisherigen vier Auswärtsspielen erst zu einem Zähler reichte, sind 90% der aktuell zu Buche schlagenden zehn Punkte den Auftritten im heimischen Stadion entsprungen.

 

Die besten Wettquoten zu Mainz – Frankfurt:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Mainz 05 2,65 2,90 2,85 2,85 2,87 2,87 2,90 2,90
Unentschieden 3,25 3,20 3,20 3,20 3,20 3,20 3,30 3,30
E. Frankfurt 2,70 2,45 2,50 2,55 2,62 2,50 2,60 2,60

* Quoten Stand vom 27.10.2017, 09:24 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Auch die direkte Bilanz gegen die Adlerträger lässt wissen, dass die eigene Arena eine ziemlich verlässliche Trutzburg ist. Konnten hier die letzten vier Derbys allesamt gewonnen werden, wurde der Eintracht auch in den vorherigen Bundesliga-Heimspielen zumindest stets ein Dreier verwehrt.

Obwohl es anlässlich der bisherigen neun Gastspiele somit nur zu vier Unentschieden reichte, fällt den Frankfurtern im zehnten Anlauf aber nicht automatisch die Rolle des Außenseiters zu: Vielmehr dürfen sich die Hessen veranlasst sehen, auf ein baldiges Ende der quälenden Durststrecke zu hoffen.

Immerhin ist es vor allem der unvermittelt entwickelten Auswärtsstärke zu verdanken, dass der Vereinsname wieder einen stolzen Klang besitzt: Über die jenseits des Mains im Handumdrehen eroberten zehn Zähler kommt aktuell nicht einmal der Liga-Primus aus Dortmund hinaus.


Wettfreunde Tipp

Frankfurt gewinnt gegen Mainz

zur besten Quote 2,70 bei Interwetten

 

Hatte sich die Elf von Niko Kovac zum Auftakt noch mit einem zu mageren 0:0 in Freiburg begnügt, wurde es danach in Gladbach, Köln und Hannover stets das entscheidende Bisschen besser gemacht – bei diesem Trio kamen jeweils knappste Siege mit einem Tor Vorsprung in die Wertung.

Angesichts solcher Erfolge verwundert es kaum, dass sich selbst der einzig zu beklagende Rückschlag noch immer sehr gut sehen lassen konnte: Beim zwischenzeitlichen 1:2 gegen RB Leipzig schrammte das Team sogar beim amtierenden Vizemeister nur haarscharf an etwas Zählbarem vorbei.

 

jetzt 150 Euro Bundesliga Bonus bei Bet3000 sichern

 

Bet3000 Wettbonus Da jener verzeihliche Ausrutscher jedoch noch aus dem September datiert, kann sich die Eintracht längst an einem stabilen Lauf erfreuen – der nicht zu zuletzt deutlich werden lässt, dass zunehmend auch die Performance in der Commerzbank-Arena von der starken Auswärtsform profitiert.

Hatten die Schlappen gegen Wolfsburg und Augsburg zunächst noch die in der Fremde eroberten Erfolge relativiert, wurden nach den jüngsten Duellen gegen Stuttgart und Dortmund mehr als ordentliche vier Zähler auf das Punktekonto drauf gepackt.

Dabei versteht es sich geradezu von allein, dass das vor wenigen Tagen dem Spitzenreiter abgerungene Unentschieden einen ganz besonderen Stellenwert besitzt: Beim 2:2 gegen den BVB stellte sich der aktuelle Lauf sogar gegen einen Vertreter der nationalen Elite als tragfähig heraus.

 


 

Gegen den abermals schwächelnden Tabellenführer hielt die Hessen selbst ein zwischenzeitlicher 2-Tore-Rückstand nicht vom Punkten ab. Per Doppelschlag wurde der vermeintlich vorentscheidende Zwischenstand innerhalb von nur vier Minuten egalisiert.

 

Icon Sprechblase“Wie unsere Mannschaft zurückgekommen ist, war sensationell. Für die Moral gibt es die Note eins mit Sternchen.”

– Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic war nach der Aufholjagd gegen Dortmund völlig aus dem Häuschen.

 

Im verständlichen Überschwang wäre den Frankfurtern kurz darauf sogar fast noch ein dritter Streich geglückt – bevor die Schlussphase der von taktischen Zwängen gänzlich befreiten zweiten Halbzeit dann wieder unmissverständlich an die Borussia ging.

Am Ende konnte die Eintracht aber freilich deutlich besser damit leben, dass das Duell der sperrangelweit geöffneten Visiere ohne offiziellen Sieger blieb: Nach nunmehr drei ungeschlagenen Partien in Folge beißt sich die Mannschaft zunehmend oben fest.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Als Spitzenreiter des mittleren Tabellendrittels bietet sich den Hessen in den kommenden Wochen so manche spannende Perspektive; so wird etwa bereits ein Derbysieg in Mainz mit dem vorübergehenden Sprung auf den Champions-League-Qualifikationsplatz vier belohnt.

Nähert sich die Eintracht damit immer entschlossener den schon aus der vorjährigen Hinrunde bekannten Tabellenregionen an, sehen sich die Rheinhessen nach wie vor zum freudlosen Herumdümpeln im hinteren Mittelfeld verdammt.

Obwohl Mainz und Frankfurt nach neun absolvierten Runden auf den ersten Blick nur überschaubare vier Punkte trennen, lässt das bisherige Abschneiden doch vermuten, dass der FSV auf den oberen zweistelligen Tabellenplätzen bereits an eine gläserne Decke stößt.

 

Über/Unter Wetten zu Mainz – Frankfurt:

Quote Über Quote Unter Anbieter
Über/Unter 0,5 Tore 1,03 8,50 Interwetten Sportwetten Logo
Über/Unter 1,5 Tore 1,28 3,00
Über/Unter 2,5 Tore 1,95 1,75

 

Während sich die Eintracht gegen den BVB erkennbar von ihren vorherigen Erfolgserlebnissen beflügeln ließ, war dem jüngsten Mainzer Gastspiel nicht einmal ansatzweise zu entnehmen, dass auch die Truppe von Sandro Schwarz zuvor drei Mal in Folge ungeschlagen davongekommen war.

Bei der 0:2-Niederlage auf Schalke hatte der Auftritt der Rheinhessen in seinen schlechteren Phasen sogar einen regelrecht desinteressierten Eindruck hinterlassen – und selbst in den etwas besseren Momenten schien die Hoffnung auf einen Zähler kaum mehr als ein wirres Hirngespinst zu sein.

 

Icon Sprechblase“Wir haben zu Recht verloren. Schalke war in allen Belangen überlegen.”

– Nach der Niederlage in der Veltins-Arena ging Torwart René Adler hart mit seinen Vorderleuten ins Gericht.

 


Betsafe Info


 

In Gelsenkirchen bekam die Mannschaft somit die Quittung dafür präsentiert, dass der zuvor unter schmeichelhaften Umständen eingefahrene 3:2-Erfolg gegen Hamburg zwar für alle drei Punkte, aber eben nicht für eine breite Brust gut gewesen ist.

Auch bezüglich des Selbstvertrauens können sich die Frankfurter da schon auf ein ungleich stabileres Fundament berufen: Namentlich die in der Fremde bestens funktionierende Abwehr steht dafür gerade, dass die aktuelle Punktejagd nicht bloß wie ein reines Zufallsprodukt erscheint.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Die in den bisherigen fünf Auswärtsspielen nur drei Mal überwundene Defensive sollte nun auch befähigt sein, den sich ankündigenden Derby-Stürmen zu trotzen – die Gäste werden es nach unserer Überzeugung zu verhindern wissen, dass das Duell in der Opel Arena die magische Schallmauer von 2,5 Treffern knackt.

Während die Hessen einmal mehr nichts anbrennen lassen, dürfte sich der FSV als nicht ganz so widerstandsfähig erweisen. Vor allem die Schwäche bei Standardsituationen (schon acht Gegentore) lässt uns vermuten, dass der Eintracht der allererste Bundesligasieg beim benachbarten Rivalen glückt.

Die Wettfreunde tippen auf einen Frankfurter Auswärtssieg!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest