Bundesliga Tipps & Prognosen

Bundesliga Tipps 3. Spieltag 2020/21 | Die Wettfreunde Prognose

Aktualisiert Okt 1

Marco Stein

By Marco

Sportwetten-Experte

Bundesliga Experte Marco: Gratis Wett Tipps der Woche & Wetten zum 3. Spieltag der Bundesliga von 2. – 4.10.2020:

 
3. Spieltag Bundesliga TippsSetzt die TSG ihren Erfolgslauf am 3. Bundesliga-Spieltag fort? (© imago images / Nordphoto)
 

Der 2. Spieltag hatte einige Überraschungen zu bieten: Eintracht Frankfurt gewann mit 3:1 gegen den Hertha BSC, Gladbach kam gegen Union Berlin nicht über ein 1:1 hinaus, Arminia Bielefeld feierte gegen den 1. FC Köln seinen 1. Bundesliga-Sieg und Werder Bremen schoss Schalke 04 mit 3:1 ab.

Die wohl größten Überraschungen waren jedoch die Pleiten von Borussia Dortmund dem FC Bayern.
 

Zu den Tipps von Wettfreunde-Experte Marco

 

Während der BVB beim FC Augsburg mit 0:2 verlor, kamen die Münchner gegen Hoffenheim mit 1:4 unter die Räder. Völlig überraschend liegt nach zwei Spieltagen nun die TSG an der Tabellenspitze.

Erwartet Tipper zum 3. Spieltag der Bundesliga nun wieder Normalität oder rechnen wir Wettfreunde mit einer kuriosen Saison mit vielen Überraschungen? Dem gehen wir in unserem 3. Spieltag Experten Tipp nach.

 

Union – Mainz 05: Kellerduell am 3. Spieltag

 

Union Berlin und der 1. FSV Mainz 05 eröffnen am Freitagabend um 20:30 Uhr den 3. Spieltag der Bundesliga.

Die Eisernen rangiert mit einem Zähler auf Platz 14, die Nullfünfer sind nach zwei Matches noch immer punktlos und liegt auf einem Abstiegsplatz. Am Montag erfolgte aufgrund dessen auch die Entlassung von Trainer Achim Beierlorzer.

Wie die Bundesliga Quoten zeigen, glauben Fußball Bookies nicht daran, dass die Mainzer nun den Spieltag außerhalb der Gefahrenzone beenden. Unser Union Mainz Tipp geht dennoch von einem engen Kräftemessen aus.

 

Interwetten lässt 300.000 Euro springen

30 Jahre Interwetten - 300.000€ Euro

18+ | AGB beachten | Für Neu- und Bestandskunden in Deutschland und Österreich

 

Ein Auswärtssieg des FSV ist mit über 3,00 quotiert, mit rund 2,20 scheint ein Erfolg der Berliner deutlich wahrscheinlicher.

Ähnlich ergeht es auch den beiden abstiegsgefährdeten Teams Köln und Schalke 04 – wobei die Knappen wohl die schlechtesten Karten haben.

Während der 1. FC Köln beim bislang erfolglosen Gladbach lediglich als Außenseiter ins Duell geht, halten die deutschen Wettanbieter einen Überraschungserfolg von Schalke 04 bei RB Leipzig nahezu unmöglich. Die S04-Siegquoten liegen im zweistelligen Bereich.

 

Bundesliga 3. Spieltag: Setzt Hoffenheim seinen Erfolgslauf fort

 

Deutlich besser läuft es derzeit für die TSG: Der Mannschaft von Sebastian Hoeneß gelang am Wochenende ein Achtungserfolg.

Nach dem 3:2-Sieg gegen den FC Köln gelang den 1899ern am vorigen Spieltag an 4:1-Erfolg gegen den FC Bayern München.

Mit sechs Punkten aus zwei Spielen und einem Torverhältnis von 7:3 führt die TSG nun die Bundesliga Tabelle an.
 

Gratiswetten der Wettanbieter

 

Trotz des jüngsten Erfolges geht Hoffenheim am 3. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt als Außenseiter ins Duell.

Die SGE, die selbst gerade auf einer Erfolgswelle treibt, wird von den Wettanbieter nämlich leicht favorisiert.

So ist ein Erfolg der Frankfurter mit rund 2,25 quotiert, ein Auswärtssieg der Hoffenheimer hingegen mit 3,00.

 

3. Spieltag: Schießen sich Bayern und BVB den Frust von der Seele?

 

Die größten Fragezeichen in unserem 3. Spieltag Experten Tipp stehen aber wohl hinter Borussia Dortmund und dem FC Bayern.

Experten und Tipper fragen sich, ob es sich bei der 1:4-Pleite gegen Hoffenheim um einen einmaligen Ausrutscher des Serienmeisters handelt oder ob der Mannschaft von Hansi Flick nun die Kräfte ausgehen.

Auch die Dortmunder stehen nach ihrer 0:2-Pleite gegen den FC Augsburg unter Druck.
 


 

Wie die 3. Spieltag Wettquoten jedoch zeigen, gehen die Buchmacher davon aus, dass sowohl Dortmund zu Hause gegen Freiburg als auch die Bayern gegen den Hertha BSC siegen werden.

Ein Heimsieg der Dortmunder ist mit lediglich 1,25 quotiert, ein Sieg des Rekordmeisters in der Allianz Arena gar nur mit 1,15.