Gladbach – Hoffenheim | Bundesliga Wettquoten & Tipp 2017/18

Samstag, 17. März 2018 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Nach dem 1:0-Erfolg gegen Hannover Ende Februar dachte man, dass die Gladbacher ihre Krise endlich überstanden hatten.

Aber nachdem die Fohlen zu Hause eine 2:0-Führung gegen Werder Bremen herschenkten und am vorigen Spieltag gegen Bayer Leverkusen mit 0:2 verloren, müssen sie sich nun erneut aus der Misere retten.

 

Die besten Wettquoten zu Gladbach – Hoffenheim:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Gladbach 2,65 2,75 2,70 2,75 2,70 2,50 2,62 2,80
Unentschieden 3,30 3,40 3,50 3,40 3,50 3,60 3,50 3,60
TSG Hoffenheim 2,65 2,55 2,55 2,55 2,60 2,62 2,60 2,60

* Quoten Stand vom 16.3.2018, 10:28 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Durch die Niederlage am vergangenen Wochenende rutschte die Mannschaft von Dieter Hecking in der Tabelle auf Rang neun ab.

Bei einer weiteren Niederlage könnten die Gladbacher sogar auf Platz 12 zurückfallen. Gegen die vor ihnen liegenden Hoffenheimer gilt es also wieder den Anschluss an die Europa League-Plätze zu finden – die Mannschaften erwartet ein Sechs-Punkte-Spiel.


Wettfreunde Tipp

Hoffenheim gewinnt gegen Gladbach

zur besten Quote 2,65 bei Interwetten

 

Aber dafür müssen die Fohlen wieder auf die Erfolgsstraße zurück. In den letzten zehn Spielen konnten die Mönchengladbacher bloß drei Siege und ein Unentschieden feiern.

Sechs Niederlagen mussten die Fans ertragen, darunter eine Pleiten-Serie von vier in Folge. In letzten zehn Spielen erzielte die Elf von Dieter Hecking bloß sieben Tore – eine Flaute in der Offensive.

 

Wer muss aus der Bundesliga absteigen? Hier geht’s zur Langzeit-Wette!

 

Die Fohlen haben derzeit zwei gravierende Probleme: zum einen ist das immer größer werdende Lazarett gefüllt mit wichtigen Spielern aus der Abwehr und zum anderen bringt die Offensive nur wenig auf die Reihe.

So fielen bei der Borussia bereits in der Vorwoche fünf Spieler aus der Defensive aus – mit Jannik Vestergaard verletzte sich gegen Bayer Leverkusen sogar noch ein sechster. Der Däne brach sich den Mittelfuß.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

Auch in der Offensive fallen einige wichtige Spieler aus. So muss Dieter Hecking auf Ibrahima Traore, Vincenzo Grifo und Fabian Johnson verzichten, aber der Ausfall von Raffael, der den Fohlen seit Wochen sichtlich fehlt, dürfte noch viel mehr schmerzen.

In Summe melden die Gladbacher zwölf (!) Ausfälle. Ein weiterer Grund für die Flaute in der Offensive.

Von den bisherigen 33 erzielten Treffern gingen mit 13 nur rund ein Drittel aller Tore (abzüglich Elfmeter) auf das Konto von Angriffsspielern. Bereits seit 630 Minuten wartet die Gladbacher Offensivreihe auf ein Tor.

 

jetzt 150 Euro Bundesliga Bonus bei Bet3000 sichern

 
Bet3000 WettbonusVor allem Kapitän Lars Stindl steht sinnbildlich für die fehlende Offensivschlagkraft. Der Stürmer wartet bereits seit über 1200 Minuten auf einen Treffer seinerseits.

Aufgrund der Ausfälle und der Torflaute sind die Gladbacher auch seit drei Heimspielen sieglos.

Nun wartet mit der TSG ein Gegner, den man zuletzt vor knapp zwei Jahren, nur wenige Wochen nach Julian Nagelsmanns Amtsantritt, vor heimischen Publikum besiegen konnte.

 


Betfair Info


 

Doch ausgerechnet gegen den jungen Trainer kann Dieter Hecking keine gute Bilanz aufweisen.

In den bisherigen vier Aufeinandertreffen ging Nagelsmann mit seiner Elf zwei Mal als Sieger vom Platz (einmal gegen Wolfsburg, einmal gegen Gladbach), einmal remisierte er 0:0 (gegen Wolfsburg) und die einzige Niederlage gab es im Hinspiel dieser Saison als die Fohlen 3:1 gewannen.

Nun treffen die beiden erstmals in einem Heimspiel in Mönchengladbach aufeinander. Von den bisherigen zehn Heimduellen gegen die „1899er“ konnte sich die TSG erst zwei Mal durchsetzen, vier Mal gingen die Fohlen als Sieger vom Platz und sind seit rund sechs Jahren gegen Hoffenheim zu Hause ungeschlagen.

 

Icon Fußball
Wird Andrej Kramaric gegen Gladbach treffen? – Bei Tipico gibt es ein paar Tage vor Spielbeginn die Möglichkeit, auf Torschützen zu tippen!

 

Aber die Mannschaft von Julian Nagelsmann zeigte sich zuletzt wieder in Topform. Nach dem beeindruckenden 3:0-Sieg gegen Wolfsburg am vergangenen Spieltag liegen die „1899er“ nun zwei Punkte hinter dem Sechstplatzierten aus Leipzig, die auf dem ersten Europa League-Platz liegen.

Die Leipziger haben es unter der Woche in der Europa League mit Zenit St. Petersburg zu tun und empfangen am Wochenende den FC Bayern München – die TSG weiß daher sicherlich um ihre Chance und will diese gegen Gladbach sicherlich nützen.

Nach einem schwachen Winter, indem sie eine Serie von fünf sieglosen Matches hatten, stellte Julian Nagelsmann seine Elf etwas um, feierte in den letzten fünf Spielen drei Siege und musste sich nur gegen formstarke Schalker geschlagen geben.

 

Handicapwetten zu Gladbach – Hoffenheim:

Quote 1 Quote X Quote 2 Anbieter
Handicap 1:0 1,44 4,40 5,00 William Hill Logo
Handicap 0:1 1,44 4,33 4,60

 

Vor zwei Wochen nahm der Cheftrainer zudem taktische Veränderungen vor und lässt nun seine Elf nicht so hoch und dafür kompakter stehen. Die Konsequenz: erstmals in dieser Saison blieb der Verein zwei Spiele in Serie ohne Gegentor.

Aufgrund der aktuellen Torflaute der Fohlen ist es gut möglich, dass die TSG diese Serie nun auf drei Matches en suite ausbaut. Zudem können sie erstmals in dieser Saison drei Siege in Folge einfahren.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Auch wenn die Wettanbieter sichtlich keinen Favoriten ausmachen können, tendieren wir zu einem Sieg der TSG.

Die weiteren Ausfälle sowie die derzeitige Form der Fohlen sprechen unserer Meinung nach nicht für einen Sieg oder ein Unentschieden gegen die formstarken Hoffenheimer, die eine Chance auf die Europa League wittern.

Wir rechnen daher mit offensiv auftretenden „1899ern“, bei denen Andrej Kramaric und Serge Gnabry für viel Torgefahr sorgen werden, während der zuletzt stark aufspielende Kevin Akpoguma dafür sorgen wird, dass hinten die Null steht.

Wir tippen daher auf einen Sieg von Hoffenheim!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

marco
Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.
Top

Pin It on Pinterest