Bethard
79
/100
score
Einzahlung
Unser Testurteil: Empfehlenswert !

Bethard Einzahlung – Wettkonto Einzahlungen bei Bethard

Updated Jul 3 404 views

Oliver Treffkorn

By Oliver

Sportwetten-Experte

Übersicht der verschiedenen Zahlungsvarianten und Einzahlungsmöglichkeiten, mit denen man ein online Wettkonto beim Wettanbieter Bethard aufladen kann:

 

Die Testredaktion von Wettfreunde.net hat die verschiedenen Einzahlungsvarianten, die von Bethard angeboten werden, einzeln einer Überprüfung unterzogen.

 

Bethard Einzahlung mit Kreditkarte

Wie viele andere Buchmacher hat sich Bethard für eine Zusammenarbeit mit den hierzulande am weitverbreitetsten Kreditkartenanbietern Visa und MasterCard entschieden – wer auf Exoten wie AMEX oder Diners setzt, blickt entsprechend in die Röhre.

Der Vollständigkeit halber soll zudem noch Erwähnung finden, dass Bethard Einzahlungen per Kreditkarte bei einer Höchstgrenze von 7.500 Euro deckelt, während als Mindesteinzahlungsbetrag die obligatorischen 10 Euro vorgesehen sind.

 

Bethard
79
/100
score
Einzahlung
Unser Testurteil: Empfehlenswert !

 

Bethard Einzahlung mit Sofortüberweisung

Die jenseits der Kreditkarte zur Verfügung stehenden Einzahlungsvarianten stellen sich schnell als eine halbe Mogelpackung heraus.

Da es sich bei sämtlichen drei Alternativen um nahezu deckungsgleiche Verfahren handelt, wird hier die wünschenswerte Vielfalt hier lediglich suggeriert.

Aufgrund der hierzulande weiten Verbreitung ist es prinzipiell aber natürlich trotzdem lobenswert, dass unter anderem auch per Sofortüberweisung auf das private Girokonto zurückgegriffen werden kann.

Angesichts des bereits bei 500 Euro greifenden Einzahlungslimit, dürfte sich aber zumindest High Rollern der Reiz der Sofortüberweisung nur schwerlich erschließen…

Wer etwas größere Summen in Umlauf zu bringen gedenkt, sollte bei den folgenden beiden Alternativen deutlich besser aufgehoben sein.

 

Bethard Einzahlung mit Trustly

Hinter der etwas nebulösen Bezeichnung „sofortige Bankeinzahlung“ hat sich bei Bethard der zunehmend an Beliebtheit gewinnende Zahlungsdienstleister Trustly versteckt, der, einstmals im skandinavischen Raum gestartet, mittlerweile in weiten Teilen Europas tätig ist.

Ebenso wie die Sofortüberweisung weiß auch Trustly mit seinem unkomplizierten Geschäftsgebaren zu überzeugen.

So lassen sich auch mit diesem Anbieter ohne die Notwendigkeit einer vorherigen Registrierung Gelder vom eigenen Girokonto in alle Herren Länder transferieren.

Gleichwohl sind hinsichtlich der Abläufe keine nennenswerten Vorzüge im Vergleich zur bereits etablierten Sofortüberweisung auszumachen – diese sind allenfalls auf die bevorzugte Behandlung durch Bethard zurückzuführen.

Mit einem Höchsteinzahlungsbetrag von 100.000 Euro gibt Trustly seinen Nutzern eine deutlich größere Flexibilität an die Hand, von der insbesondere auch professionelle Sporttipper mit Sicherheit gerne profitieren.

 

Bethard Einzahlung mit Giropay

Das Zahlungsverfahren Giropay geht auf eine Initiative der deutschen Kreditwirtschaft zurück, die hier aber offensichtlich eine Totgeburt erschuf.

Kein Wunder, schließlich wurde Giropay erst aus der Taufe gehoben, als an entsprechenden Alternativen ohnehin schon kein Mangel mehr bestand.

Dabei tut der Bookie mit dem Verzicht auf einen Mindesteinzahlungsbetrag alles dafür, dem ewigen Mauerblümchen zu etwas Aufmerksamkeit zu verhelfen.

 

Bethard Neukundenbonus
Willkommensbonus bei Bethard: Der Bonus muss im Einzahlungsmenü beantragt werden! 18+ | nur Neukunden | AGB beachten

Zum Wettanbieter Bethard


Allgemein sei hinisichtlich der Einzahlungsmodalitäten bei Bethard noch Folgendes festgehalten:

Folglich wird hier nicht nur von dem mittlerweile bei etlichen Buchmachern offerierten Paypal mit Abwesenheit geglänzt – angesichts in Deutschland aktuell gerade einmal verfügbarer vier Zahlungsmethoden, sind auch zahlreiche Klassiker (noch) nicht mit an Bord…

… wie etwa PayPal und Paysafecard.

Wenigstens der im Höchstfall 10 Euro betragende Mindesteinzahlungsbetrag fällt dafür akzeptabel aus, zumal von Bethard bei Überweisungen per Giropay gleich ganz auf die Festlegung einer solchen Untergrenze verzichtet wird.

Mit einer theoretischen Höchsteinzahlungssumme von 10 Millionen Euro werden Giropay-Nutzern auch nach oben hin keinerlei Fesseln angelegt – während etwa bei der Sofortüberweisung bereits vergleichsweise schmale 500 Euro das obere Ende der Fahnenstange bedeuten.

 
 
Weitere Details und Informationen zu den Einzahlungsmodalitäten sind auf der Bethard Website angeführt!

 

Bethard besuchen

 


Das könnte Dich auch interessieren:

Bethard Testbericht
Bethard Bonus

Bethard Wettprogramm
Bethard Wettquoten
Bethard Livewetten
Bethard Kundenservice
Bethard Auszahlung
→ Bethard Webseite (folgt)
→ Bethard App (folgt)
Bethard Info

→ Bethard Fussball Wetten (folgt)

→ Bethard Bewertung – wie gut und sicher ist Bethard? (folgt)
→ Bethard Erfahrungsbericht – wie seriös ist Bethard? (folgt)
→ Die 7 größten Vorteile von Bethard (folgt)

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Die Bethard Einzahlungen wurden getestet von: Oliver

Oliver

Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.