Asian Handicap 1.25 | 1.5 | 1.75 | 2 | Erklärung und Beispiele

Aktualisiert Mrz 25

Heinz Patzelt

Von Heinz Patzelt

Sportwetten-Experte

Welche Asian Handicap Varianten gibt es noch, neben AHC 0, AHC 0.5 oder AHC 1? Hier ein Überblick über weitere Varianten des Asiatischen Handicaps

 

Je deutlicher ein Team in einem Spiel favorisiert wird, desto höher wird das Handicap bzw. der Vorsprung für den Außenseiter.

Auf diese Art und Weise kann jedes beliebige Spiel als Asian Handicap angeboten werden.

Die Regeln sind dabei immer die selben, nur die Anzahl der vorgegebenen Tore ändert sich.


Asian Handicap 1 , 1.5 (1.25)

Diese AHC Variante funktioniert nach dem selben Prinzip wie Asian Handicap 0 , 0.5 (0.25), nur das eben ein Tor mehr vorgegeben wird.

Der Einsatz wird wieder auf zwei verschiedene Wetten aufgeteilt, um beide Wetten zu gewinnen muss der Favorit mit mindestens 2 Toren Differenz gewinnen bzw. bei Wetten auf den Außenseiter darf dieser das Spiel nicht verlieren.

Bei einem Favoritensieg mit genau einem Tor Differenz wird der halbe Einsatz zurück erstattet.


Asian Handicap 1.5

AHC 1.5 funktioniert nach dem selben Schema wie Asian Handicap 0.5, aber eben mit einem Tor mehr Vorgabe.

Bei Wetten auf den Favoriten muss dieser mit mindestens 2 Toren Differenz gewinnen, bei Wetten auf den Außenseiter darf dieser mit maximal einem Tor Differenz verlieren.


Asian Handicap 1.5 , 2 (1.75)

Diese Asiatische Handicap funktioniert nach dem selben Muster wie Asian Handicap 0.5 , 1 (0.75), nur mit einem Tor mehr Vorgabe.

Der Einsatz wird wieder auf zwei verschiedenen Wetten aufgeteilt, um beide Wetten zu gewinnen muß der Favorit mit mindestens 3 Toren Differenz gewinnen bzw. bei Wetten auf den Außenseiter darf dieser das Spiel mit maximal einem Tor Differenz verlieren.


Asian Handicap 2

AHC 2 funktioniert genauso wie Asian Handicap 1 – aber eben mit zwei Toren statt einem Tor Vorsprung.

Favorit muß mit mindestens 3 Toren Differenz gewinnen, Außenseiter darf mit maximal einem Tor Differenz verlieren. Bei einem Favoritensieg mit genau zwei Toren Differenz werden alle Wetten zurückbezahlt.


 

Alles zu Asian Handicap Wetten

 

Welcher Wettanbieter eignet sich am Besten für AHC Wetten?

Es gibt viele sehr Wettanbieter mit einer guten Auswahl – angeführt wird diese Gruppe von Bet365.

Aber auch Interwetten, Betfair und Unibet sind auf diesem Gebiet sehr gut aufgestellt.


Das könnte dich auch interessieren:

Asian Handicap – Spezialform der Handicapwetten

Asian Handicap 0
Asian Handicap 0 , 0.5 (bzw 0,25)
Asian Handicap 0.5
Asian Handicap 0.5 , 1 (bzw 0,75)
Asian Handicap 1

„Klassische“ Handicapwetten – Erklärung und Beispiele

Einzelwetten – Vor- und Nachteile
Kombiwetten – Vor- und Nachteile
Systemwetten – Weiterentwicklung der Kombiwetten

Alle Wettbegriffe im Überblick
Alle Wettarten im Überblick
Spezial- und Sonderwetten im Überblick

7 Goldene Wett Regeln – mit Strategie zum Erfolg
Erfolgreich Wetten – Häufige Fragen & die Antworten dazu

 

Die Asian Handicapwetten wurden erstellt von: Thomas

thomasSeit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!