WM 2014 Qualifikation | Gruppe E | Spiele, Ergebnisse, Quoten

Die Spiele der Gruppe E in der WM 2014 Qualifikation – alle Spieltermine und Anstosszeiten, Ergebnisse sowie die jeweils besten Buchmacher Wettquoten:

die besten Wetten zur WM Quali bei Bet365
Datum MEZ Team 1 Team 2 Erg Quote Team 1 Quote Remis Quote Team 2
07.09.2012 20:45 Island Norwegen 3:1 3,80 Interwetten 3,40 Interwetten 2,20 Bet365
07.09.2012 21:30 Albanien Zypern 2:0 1,90 Interwetten 3,50 Bet365 4,50 Tipico
07.09.2012 20:30 Slowenien Schweiz 0:2 2,90 Tipico 3,30 Tipico 2,50 Bet365
11.09.2012 20:00 Norwegen Slowenien 2:1 1,90 Tipico 3,50 Bwin 4,75 Bet365
11.09.2012 20:00 Zypern Island 1:0 2,60 Bet365 3,30 Interwetten 2,90 Interwetten
11.09.2012 20:30 Schweiz Albanien 2:0 1,35 Interwetten 5,50 Bwin 13,0 Mybet
12.10.2012 20:30 Schweiz Norwegen

1:1

1,75 Interwetten 3,75 Bet365 5,50 Tipico
12.10.2012 19:00 Albanien Island 1:2 2,25 Tipico 3,30 Tipico 3,50 Bet365
12.10.2012 21:45 Slowenien Zypern 2:1 1,50 Tipico 4,30 Interwetten 7,50 Bet365
16.10.2012 19:00 Zypern Norwegen 1:3 4,33 Bet365 3,60 Bet365 1,90 Interwetten
16.10.2012 20:30 Island Schweiz 0:2 4,75 Bet365 3,60 Tipico 1,83 Sportingbet
16.10.2012 20:45 Albanien Slowenien 1:0 3,10 Bwin 3,30 Tipico 2,37 Sportingbet
22.03.2013 18:00 Slowenien Island 1:2 1,80 Tipico 3,75 Bet365 5,50 Bet365
22.03.2013 19:00 Norwegen Albanien 0:1 1,42 Betsafe 4,80 Interwetten 10,0 Bet365
23.03.2013 17:30 Zypern Schweiz 0:0 7,00 Bet365 4,00 Tipico 1,60 Interwetten
07.06.2013 20:30 Albanien Norwegen

1:1

3,20 Betsafe 3,40 Tipico 2,37 Bet365
08.06.2013 17:30 Schweiz Zypern 1:0 1,20 Tipico 7,00 Interwetten 16,0 Bet365
07.06.2013 19:00 Island Slowenien

2:4

2,50 Bet365 3,40 Bwin 2,95 Mybet
06.09.2013 20:30 Schweiz Island 4:4 1,28 Bet365 5,75 Bet365 13,0 Mybet
06.09.2013 19:00 Norwegen Zypern 2:0 1,30 Bet365 5,50 Bet365 13,5 Betsafe
06.09.2013 20:30 Slowenien Albanien 1:0 1,87 Betsafe 3,60 Tipico 4,75 Bet365
10.09.2013 21:30 Island Albanien 2:1 2,20 Interwetten 3,40 Mybet 3,40 Bet365
10.09.2013 19:00 Norwegen Schweiz 0:2 2,60 Mybet 3,40 Tipico 2,90 Bet635
10.09.2013 20:30 Zypern Slowenien 0:2 4,30 Bet365 3,50 Bet365 2,10 Interwetten
11.10.2013 20:45 Slowenien Norwegen 3:0 2,40 Betsafe 3,50 Interwetten 3,20 Bet365
11.10.2013 20:45 Island Zypern 2:0 1,44 Bet365 4,60 Bwin 9,05 Betsafe
11.10.2013 20:30 Albanien Schweiz 1:2 5,00 Bet365 3,60 Bet365 1,83 Betsafe
15.10.2013 20:00 Norwegen Island 1:1 2,55 Interwetten 3,60 Bwin 2,87 Bet365
15.10.2013 19:00 Zypern Albanien 0:0 2,90 Bet365 3,30 Interwetten 2,62 Bet365
15.10.2013 20:00 Schweiz Slowenien 1:0 2,15 Tipico 3,70 Bet365 3,60 Betsafe
Wer wird Weltmeister 2014? Alle WM Wettquoten im Vergleich WM 2014 Quoten

Kaum zu glauben, aber die Losfee hat in Gruppe E gleich allen sechs Mannschaften realistische Chancen auf das WM-Ticket eingeräumt. Mit Norwegen, Slowenien, der Schweiz, Albanien, Zypern und Island liegen die Kontrahenten so eng beieinander wie in keiner anderen Gruppe.

Und die Ausgeglichenheit verspricht Spannung pur. Vor allem Norwegen will endlich wieder zu einem Großereignis und war schon in der letzten Qualifikations-Phase knapp daran, scheiterte letztlich aber an Dänemark und Portugal. Durch gute Ergebnisse konnte das Team rund um Hannover-Bomber Mohammed Abdellaoue sich aber in Lostopf eins spielen.

Der größte Herausforderer auf einen der beiden Sonnen-Plätze dürfte Ottmar Hitzfelds Schweiz sein. Die Eidgenossen waren in den letzten Jahren Stammgäste bei den internationalen Großereignissen und das dürfte sich durch Kontinuität in der exzellenten Jugendarbeit so bald auch nicht ändern.

Der dritte Favorit im Bunde ist das Team von Slowenien. Die Ex-Jugoslawen wollen zur zweiten WM in Serie. Dafür helfen soll unter anderem Neo-Inter-Keeper und Kapitän Samir Handanovic. Allgemein besticht aber bei Slowenien vor allem das Kollektiv.

Zuerst geht es darum sich in dieser Gruppe eine gute Ausgangsposition zu sichern, denn die maßgeblichen Duelle der drei Top-Teams finden erst in den letzten drei Runden statt.

Doch auch die weiteren Teams rechnen sich realistische Chancen auf einen der 14 Europa-Startplätze in Brasilien aus. Allen voran Zypern, das in der letzten Qualifikation immerhin Portugal ein 4:4 abluchsen konnten. Im Zuge dessen kam es auch zu den direkten Aufeinandertreffen mit Norwegen und Island, wobei Zypern nur gegen Letzteren einen Punkt holen konnte.

Es wird sich zeigen, wie sehr die zypriotische Nationalelf vom Aufschwung der Liga profitieren kann. Island dagegen kann mit bisher nicht da gewesener Klasse aufwarten. Mit Tottenhams Gylfi Sigurdsson und Ajax Amsterdams Kolbeinn Sightorsson zaubern nun zwei internationale Top-Talente im hohen Norden.

Albanien ist dagegen der größte Außenseiter der Gruppe. Doch auch am Balkan wird seit Giovanni Di Biasis Amtsantritt als Trainer gut gearbeitet. Man darf gespannt sein, wer sich letztlich qualifizieren kann.

alle Gruppen der WM 2014 Qualifikation in der Übersicht

Top

Pin It on Pinterest