WM 2022 News

WM Tipps heute 04.12. – So tippen die Wettfreunde-Experten

Aktualisiert Dez 5

Isabella Loessl

Von Isabella Loessl

Sportwetten-Expertin

WM Tipps heute 04.12Bild: Mbappe Kylian & die Franzosen bekommen es gegen Polen mit dem wohl besten Keeper der WM zu tun (IMAGO / Panoramic International)

 

WM Tipps heute – Prognosen vom 04. Dezember

 
Ein Wochenende voll und ganz im Zeichen der K.-o.-Duelle! Bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar sind die besten 16 Teams der Welt zusammengekommen, um uns ein paar hochspannende Achtelfinal-Spiele zu bescheren.

Am Sonntag begegnen uns dabei auch zwei absolut heiße Kandidaten, wenn es in einigen Tagen um den WM-Titel gehen wird. Den Anfang machen die Franzosen, die in der Begegnung gegen Polen ganz klar favorisiert sind.

Dabei will die Equipe Tricolore zeigen, dass nach dem Rotations-Ausrutscher gegen Tunesien wieder Ruhe eingekehrt ist. Auch am Sonntag an der Reihe: Sehr souverän wirkende Three Lions, die zeigen wollen, dass der Senegal keinen Stolperstein darstellt.

In beiden Spielen gibt es einen Favoriten und einen Außenseiter, doch natürlich haben sich die Wettfreunde-Experten mit beiden gleichermaßen beschäftigt. Mit welchen Tipps warten wir nun für diese beiden Matches auf?

 

WM Tipps heute – Vorhersagen Spiele vom 15. Tag

Per Klick auf die Paarung geht’s direkt weiter zu den detaillierten Match-Vorhersagen unserer WM-Wettexperten:

Quoten Stand vom 03.12.2022, 22:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!
 
Gratiswetten für heute

 

Jetzt anmelden: Im Achtelfinale winken 1.000 Euro!

WM Wetten 2022

 

Frankreich – Polen WM Tipps

Nach den ersten beiden Partien, einem 4:1 gegen Australien sowie dem 2:1 gegen Dänemark, wusste Frankreich: Wir haben das Achtelfinale bereits sicher, können uns im Gruppenfinale gegen Tunesien entspannt zurücklehnen.

Gesagt, getan, Trainer Didier Deschamps wechselte fast die komplette Mannschaft aus. Der Rhythmus war weg, am Ende wurde mit 0:1 verloren. Der Gruppensieg stand am Ende dennoch fest, nun steht erstmals seit 2006 wieder ein Weltmeister im Achtelfinale.

Wie ich in meiner Analyse feststellen konnte, ist die Equipe Tricolore ein einziges Mal in der Runde der letzten 16 ausgeschieden, und zwar bereits 1934. Seither gibt es entweder das sehr frühe Aus in der Gruppenphase, oder aber, es geht mindestens ins Viertelfinale.

Auf Seiten der Polen wurde die Vorrunde durchaus glücklich überstanden, ein Sieg gegen Saudi-Arabien und ein Remis gegen Mexiko reichten gerade eben so. Auch, weil es offensiv nicht so richtig klappen möchte. Nur fünf Schüsse auf das gegnerische Tor wurden bisher in Katar abgegeben, ein Wert, der unbedingt besser werden muss.

Es gibt aber immerhin auch einen kleinen Mutmacher für die polnischen Fans, und zwar den, der an die WM 1982 erinnert. Das letzte Mal, dass Polen ein K.-o.-Spiel für sich entschied, war vor 40 Jahren, und zwar ausgerechnet gegen Frankreich!

Das Spiel um Platz drei ging an den Außenseiter, doch das wird den Weiß-Roten am Sonntag nur wenig nutzen. Ich halte Polen, besonders offensiv, für nicht stark genug, um mit Frankreich mitzuhalten.

Daher glaube ich, dass Les Bleus das erste zu Null in Katar gelingt. Für einen Sieg ohne Gegentor stellt uns Top-Anbieter Bwin eine Quote von 1,80 zur Verfügung.

 

Top! 150% Neukunden-Bonus bei Happybet

 
happybet neuer wettanbieter


Jetzt Testbericht lesen
18+ | AGB beachten | Für Neukunden

 

England – Senegal WM Prognose

Gehören die Three Lions tatsächlich zu den Topfavoriten auf den WM-Pokal? Die Gruppenphase jedenfalls haben sie ohne Probleme überstanden. Gleich mit einem 6:2-Erfolg gegen Iran ging das Turnier bestmöglich los.

Das 0:0 gegen die USA mag als kleine Verschnaufpause genutzt worden sein, denn schon beim 3:0 gegen Wales war man wieder voll auf der Höhe. Drei Tore von Marcus Rashford, drei Vorlagen von Harry Kane, die Rollen sind diesmal ein wenig anders verteilt.

Nun muss England im Achtelfinale gegen den Senegal bestehen, denn die Afrikaner setzten sich gegen Katar und Ecuador durch. Auch gegen die Niederlande war die Leistung stark, das 0:2 kam sehr spät und unglücklich zustande.

Eine starke Vorrunde, allerdings kommen die Teranga-Löwen einfach nicht ohne Gegentor aus. In vier der letzten fünf Partien gegen europäische Teams wurde das 0:1 kassiert. Für unseren Experten Sascha ist auch wichtig, dass die Engländer bei einer WM noch nie gegen eine Nation aus Afrika verloren hat.

Interessant ist auch: Afrikanische Mannschaften gegen europäische bei einer Weltmeisterschaft in der K.-o.-Phase? Hier gingen acht von neun Duellen an den UEFA-Raum. Einzig 2002 nicht, hier setzte sich ausgerechnet der Senegal gegen Schweden durch.

Sascha erwartet daher durchaus, dass der Außenseiter tapfer mithält und es den Three Lions schwer macht. Er geht jedoch von einem für die Alles-oder-Nichts-Phase typischen torarmen Ergebnis aus. Für ein Unter 2,5 Tore gibt es bei Bet365 eine Quote von 1,61

 


 

 

Sport im TV heute

 

Gratiswetten für heute – 31. Januar 2023

Kommerzieller Inhalt | 18+ | Wettanbieter AGB gelten

Bildbet 500% WM-Deal: Einzahlen, Wetten & Bonus (Gratiswetten) sichern

Jetzt wetten

WM-Torschütze: 5€ Freiwette für jedes erzielte Tor des getippten Torschützenkönigs (bis 29.11.)

Jetzt wetten

WM-Bonus: Jetzt 100 EUR WM-Bonus holen! (bis 01.12.)

Jetzt wetten

PSC-Verlosung: 100 x 50 EUR Paysafecard PINs (bis 18.12.)

Jetzt teilnehmen

Quotenboost heute
 

 

Das könnte Dich auch interessieren: