WM 2014 Tipps

Brasilien – Mexiko | Quoten, Wetten & Tipp | WM 2014

Aktualisiert Apr 5

Markus Sonderegger

Von Markus Sonderegger

Sportwetten-Experte

Dienstag, 17. Juni 2014 um 21:00 Uhr in Fortaleza – Vorrunde Gruppe A – Vorhersage & Tipp

Interwetten Bet365 Tipico Mybet Betsafe ComeOn Bwin
Brasilien Sieg 1,30 1,33 1,30 1,30 1,30 1,31 1,30
Unentschieden 5,50 5,50 5,50 5,50 5,50 5,55 5,75
Mexiko Sieg 9,50 11,0 10,0 9,00 11,0 9,75 7,75

Zweiter Auftritt von Gastgeber Brasilien bei der WM 2014! In der Gruppe A steht am 17. Juni der zweite Spieltag an. Die Selecao trifft im längst ausverkauften Estádio Castelão auf Mexiko. Die Mannschaft von Luiz Felipe Scolari könnte nach dem 3:1-Sieg im Eröffnungsspiel gegen Kroatien an diesem Dienstag einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen.

Der Druck auf den Gastgeber ist extrem groß. Es wird ohnehin immer erwartet, dass die Selecao um den WM-Titel mitspielt, bei einer Endrunde im eigenen Land wird nichts Geringeres als der Gewinn des WM-Pokals erwartet. Mit weniger geben sich die Fans nicht zufrieden.

Brasilien gewinnt gegen Mexiko beste Quote 1,33 bei
+ 100 € Bonus

Ein nationales Trauma wie bei der ersten Heim-WM 1950 soll unbedingt vermieden worden. In der letzten Partie der Finalrunde hätte den Brasilianern im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro bereits ein Unentschieden gegen Uruguay für den Titelgewinn gereicht, doch der Gastgeber unterlag überraschend mit 1:2.

Diese Pleite, die mit der Bezeichnung „Maracanaço“ sogar einen eigenen Namen bekommen hat, liegt den Brasilianern auch nach 64 Jahren immer noch schwer im Magen. Das soll sich heuer ändern.

Auch im Duell mit dem Erzrivalen aus Mexiko zählt nur der Sieg. Über 64.000 Fans, davon die überwältigende Mehrheit naturgemäß aus Brasilien, werden das für die Weltmeisterschaft komplett umgebaute Stadion in Fortaleza zum Kochen bringen. Schließlich ist der Heimvorteil, neben den Top-Spielern wie Neymar, der gegen Kroatien schon zwei Tore erzielte, der größte Vorteil der Selecao.

die besten Fussball Livewetten zur WM

Die Mexikaner, die in ihrem ersten Gruppenspiel Kamerun mit 1:0 besiegten, können sich auf ein wahres Tollhaus gefasst machen. Dennoch können die Nordamerikaner mit Zuversicht in das Duell gegen den Gastgeber gehen.

Die Leistung zum WM-Auftakt war sehr gut, der Sieg hätte locker höher ausfallen können. Allerdings hatte der Unparteiische, der zwei mexikanischen Treffern die Anererkennung verweigerte, etwas dagegen. Mexiko weiß ganz genau, wie sich ein Duell mit Brasilien in Fortaleza anfühlt. Beim Confederations Cup unterlag „El Tri“ im vergangenen Sommer der Selecao mit 0:2.

Nachdem Neymar Brasilien bereits in der neunten Minute in Führung gebracht hatte, entschied Jo in der Nachspielzeit die Partie endgültig zu Gunsten des Gastgebers. Die Wettanbieter gehen davon aus, dass das Duell am 17. Juni einen ähnlichen Verlauf nehmen und Brasilien gegen die Mittelamerikaner die Oberhand behalten wird.

Mexiko hat im direkten Vergleich mit dem WM-Gastgeber mit 22 Niederlagen gegenüber von zehn Siegen klar die schlechteren Karten.

jetzt 100 Euro Fußball Wettbonus bei Tipico sichern

Für die Wettfreunde ist klar, dass sich der Gastgeber auf dem Weg zum Gruppensieg nicht von der Herrera-Truppe aufhalten lassen wird. Mit dem Publikum im Rücken und der weitaus höheren individuellen Klasse wird sich Brasilien durchsetzen.

Daher tippen wir auf einen Erfolg der Selecao über Mexiko!

WM 2014 Wetten       WM 2014 Quoten        WM 2014 Tipps       WM 2014 Gruppen      WM 2014 Spielplan