UEFA Conference League Tipps

AS Rom – Feyenoord Tipp, Prognose & Quoten | 25.05.2022

Aktualisiert Mai 26

Mario Jandrisevits

Von Mario Jandrisevits

Sportwetten-Experte

AS Rom Feyenoord TippWer holt sich den historischen ersten Titel in der Europa Conference League? Laut den Buchmachern haben Lorenzo Pellegrini und seine Teamkollegen die größeren Chancen. Unser Experte Mario erwartet in seinem AS Rom Feyenoord Tipp, dass in Halbzeit zwei die taktischen Fesseln ein wenig gelöst werden. (© IMAGO / sportphoto24)
 

AS Rom – Feyenoord Tipp

ECL Finale, Mittwoch, 25.05.2022 um 21:00 Uhr (Live Übertragung: RTL Nitro)

AS Rom und Feyenoord Rotterdam bestreiten am heutigen Abend das Finale der Europa Conference League. Tirana fungiert dabei als Austragungsort. Meine Prognose analysiert speziell die im Zuge dieses Wettbewerbs erbrachten Leistungen beider Teams.

José Mourinhos Römer gelten offiziell als Gastgeber und erledigten anfängliche Pflichtaufgaben meist souverän. Exakt 13 Zähler genügten im vergangenen Herbst, um die Vorrunde als Gruppensieger zu beschließen.

FK Bodø/Glimt aus Norwegen, Zorya Luhansk sowie ZSKA Sofia stellten – trotz nicht durchweg druckreifer Resultate – schlussendlich keine unüberwindbaren Hürden dar.

Anschließend folgten K.-o.-Duelle gegen Vitesse Arnheim, abermals Bodø/Glimt und Leicester City. Nachdem diese allesamt erfolgreich verliefen, qualifizierten sich die Giallorossi für das Endspiel.

 

Alle Quotenboosts zum Finale

 

Feyenoord musste sogar schon Ende Juli 2021 an der zweiten Qualifikationsrunde teilnehmen. Später behielt man gegenüber den Gruppenkonkurrenten Slavia Prag, Union Berlin und Maccabi Haifa klar die Oberhand. Vier volle Erfolge und zwei Remis zeugen von hoher mannschaftlicher Qualität.

Nach dem Jahreswechsel folgten jeweilige Siege in Duellen mit Partizan Belgrad, Slavia Prag und Olympique Marseille.

Dem niederländischen Traditionsverein bietet sich somit die Chance, einen weiteren großen europäischen Titel zu gewinnen. Bereits drei Pokale dieser Art sind Teil des Rotterdamer Trophäenschranks.

Der Frage, ob nach den in den Jahren 1970, 1974 und 2002 gefeierten Triumphen nun tatsächlich mit einem weiteren Erfolg zu rechnen ist, stellt sich natürlich auch mein AS Rom Feyenoord Tipp.