3. Liga Tipps

Viktoria Köln – Kaiserslautern Übertragung am 8.5.: Uhrzeit, Sender, Livestream, Kommentator

Aktualisiert Mai 7

Dennis Kösters

Von Dennis Kösters

Sportwetten-Experte

kaiserslautern - viktoria köln übertragung
Bild: Der 1. FC Kaiserlautern muss am vorletzten Drittliga-Spieltag zu Viktoria Köln. Für den FCK ein heikler Auswärtstrip. (© Fromme / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

 

Alle Infos zum Duell Viktoria Köln vs. 1. FC Kaiserslautern

 

Viktoria Köln empfängt am 37. Spieltag der 3. Liga zu Hause den 1. FC Kaiserslautern.

Für die Kölner ist es das letzte Heimspiel der Saison und ein eminent wichtiges zugleich, schließlich befindet sich die Viktoria noch immer im Abstiegskampf.

Lautern derweil braucht dringend den Sieg, um die Chancen auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu wahren – und nicht doch noch von 1860 abgefangen zu werden.

Wann läuft die Partie der 3. Liga live im TV und wo lässt sich die Viktoria Köln Kaiserslautern Übertragung live verfolgen?

 

Viktoria Köln vs Kaiserslautern: Übertragung, Uhrzeit, Kommentator

Spiel:Viktoria Köln – 1. FC Kaiserslautern
Datum:8. Mai 2022
Ort:Sportpark Höhenberg
Spielbeginn:14:00 Uhr
TV-Übertragung:Magenta TV
Livestream Übertragung:Magenta TV, Onefootball

 

Alle Infos zur Übertragung von Viktoria Köln – Kaiserslautern

  1. Datum & Uhrzeit
  2. Wo läuft Viktoria Köln – Kaiserslautern?
  3. Kommentator & Experte
  4. Mögliche Aufstellungen
  5. Ausgangslage & Wettquoten


 

Wann ist Viktoria Köln – Kaiserslautern?

Der Anstoß für Viktoria Köln gegen 1. FC Kaiserslautern ist für Sonntag, den 8. Mai um 14 Uhr angesetzt. Gespielt wird im Sportpark Höhenpark zu Köln.

Die Partie ist bei den Öffentlich-Rechtlichen Sendern nicht zu sehen. Wer das Fußballspiel live schauen möchte, muss den Service von Onefootball beanspruchen oder Kunde bei Magenta TV sein.

Mit gebuchtem Paket besteht die Möglichkeit, ab 13:45 Uhr einzuschalten und sich die letzten Informationen vor dem Anstoß zu holen.


 

Hier läuft die Viktoria Köln – Kaiserslautern Übertragung: Sender & Livestream

Um die Ausstrahlung von Viktoria Köln gegen den 1. FC Kaiserslautern zu schauen, bedarf es keines weiteren Abos.

Kunden von Magenta TV können das Spiel ebenso schauen wie alle anderen Begegnungen der 3. Liga.

Die Übertragung bei Magenta TV beginnt 15 Minuten vor dem Anstoß und somit um 13:45 Uhr.

 

Viktoria Köln - Kaiserslautern übertragung

3. Liga Livestream Übertragung bei Magenta TV

Um das komplette Saisonfinale in der dritten Liga in voller Länge zu schauen, bedarf es inzwischen nicht mehr eines Jahresabos. Auch ist kein Telekom Vertrag erforderlich.

Die deutsche Telekom hat das Paket vor einiger Zeit angepasst, sodass 3. Liga Fans Magenta TV inzwischen auch monatsweise abonnieren können.

Entsprechend bietet es sich jetzt an, den Dienst für Mai zu buchen und damit die entscheidenden Partien aus dem Saisonendspurt live zu schauen.


 

Viktoria Köln – Kaiserslautern: Livestream Übertragung bei Magenta Sport und Onefootball

Wer über einen Internetzugang verfügt, der kann Viktoria Köln gegen Kaiserslautern im Livestream schauen.

Hier ist zunächst das Live-Streaming-Angebot von Magenta TV zu erwähnen. Kunden haben darüber die Gelegenheit, die Begegnung am 8. Mai komplett zu schauen.

Abseits davon gibt es mit Onefootball einen weiteren Service. Auf der Plattform können User das Spiel ebenfalls schauen. Wer sich hierfür entscheidet, für den entstehen allerdings auch dabei Kosten.

 

3. Liga Aufsteiger Wettquoten


 

Viktoria Köln – Lautern: Aufstellungen und Ausfälle

Bei Viktoria Köln fehlt Dario de Vita, der sich nach der Knie-OP weiterhin in der Reha befindet. Abseits davon fallen Kai Klefisch, Jeremias Lorch und Timmy Thiele aus.

Mit Moritz Fritz (4 Gelbe Karten) und Christoph Greger (9 Gelbe Karten) müssen zwei Spieler aufpassen. Beide Herren drohen bei einer weiteren Karte das Saisonfinale zu verpassen.

Beim 1. FC Kaiserslautern ist Alexander Winkler wegen seiner fünften Gelben Karten indes gesperrt und zum Zuschauen verdammt.

Ansonsten fehlt bei der Antwerpen-Elf einzig Lucas Röser, der sich nach seinem Kreuzbandriss im Aufbautraining befindet.

Mögliche Viktoria Köln Aufstellung: Nicolas – Koronkiewicz, Siebert, Greger, N. May – Fritz, Sontheimer – Riss, Handle – Jastremski, Philipp – Trainer: Olaf Janßen

Mögliche Kaiserslautern Aufstellung: Raab – Tomiak, Kraus, Ciftci – Hercher, Götze Ritter, Zuck – Wunderlich – Boyd, Hanslik – Trainer: Marco Antwerpen


 

Ausgangslage & Wettquoten zu Viktoria Köln – FCK am 8.5.

Die Vorzeichen vor dem Match: Viktoria Köln liegt auf Platz 14 und steckt weiterhin im Abstiegskampf.

Mit 10 Siegen, 15 Niederlagen und 9 Unentschieden (36:52) kann die Mannschaft noch ein bis zwei Plätze nach vorne kommen. Der Blick aber richtet sich in den Rückspiegel, denn auf den 17. Platz sind es nur drei Punkte Vorsprung.

Die Roten Teufel indes haben im Kampf um den Aufstieg das Heft des Handelns aus der Hand gegeben.

Denn: Lautern hat 63 Punkte auf dem Konto und liegt einen Zähler hinter Braunschweig. Der FCK hat ein Spiel mehr auf dem Konto und muss am letzten Spieltag pausieren.

Somit ist es für die Antwerpen-Elf das letzte Saisonspiel. Will Lautern die Minimalchance wahren, muss man gewinnen und zugleich auf einen Ausrutscher Braunschweigs hoffen!

 

3. Liga Restprogramm

 

Wettquoten: Wer ist Favorit?

Köln spielt zuhause und hat im Sportpark Höhenberg erst fünf Niederlagen kassiert.

Demgegenüber stehen sechs Siege und ebenso viele Unentschieden zu Buche. Zugleich hat Lautern 25 Tore erzielt und lediglich 22 hinnehmen müssen.

Dementsprechend gibt es für Heimfans berechtigte Hoffnungen, dass ihre Mannschaft bei der Viktoria Köln Kaiserslautern Übertragung Zählbares mitnimmt.

 

Wettquoten für

Viktoria Köln - Lautern

Bet3000
4.50
Sieg Viktoria Köln
Bet3000 besuchen
Bet3000
3.70
Unentschieden
Bet3000 besuchen
Bet3000
1.75
Sieg Kaiserslautern
Bet3000 besuchen

Quoten Stand vom 6.5.2022, 13:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


 

Kaiserslautern derweil reist mit einer Auswärtsbilanz von sechs Siegen, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen im Gepäck an.

Lautern-Fans dürfen auf einen Dreier hoffen, denn die Abwehr hat in der Fremde lediglich 14 Gegentreffer kassiert – bei 19 Toren.

Klar ist auch, dass Kaiserslautern als großer Favorit ins Spiel geht. Diesen Eindruck erlangt man nicht zuletzt nach einer Analyse der Wettquoten.

Etwas risikobehaftet ist ein Auswärts-Tipp aber dennoch, schließlich haben die Roten Teufel nur eine der letzten drei Partien in der Fremde gewonnen.

Dementsprechend könnte der Traum vom 2. Liga Aufstieg mit dem Spiel am Sonntag einen herben Rückschlag erhalten.

 

3. Liga: Tipps & Wettquoten

 

Das könnte Dich auch interessieren: