Schafft der 1. FC Köln den Klassenerhalt? Wettquoten bei Netbet

Zu den spannendsten Wettangeboten zählen stets die Langzeitwetten auf Meister oder Absteiger. So müssen in der Bundesliga auch heuer einige prominente Klubs um den Klassenerhalt bangen. Bei Netbet kann auf jene Teams gewettet werden, die nach Saisonende eine Leistungsstufe tiefer antreten müssen.

11 Spieltage sind in der Bundesliga bereits absolviert. An der Spitze rangieren wie am Ende der letzten Saison der FC Bayern München vor RB Leipzig und Borussia Dortmund.

Dahinter folgen Schalke und Hoffenheim. Die Hoffenheimer belegten in der Vorsaison Platz vier vor dem 1. FC Köln. Dieser rangiert allerdings aktuell in der Bundesliga noch sieglos auf dem letzten Tabellenplatz.

 

jetzt bei Netbet auf die Bundesliga-Absteiger tippen

 

Zwar hatten die meisten Experten vor Saisonbeginn erwartet, dass die Kölner den hervorragenden fünften Platz nicht wiederholen können werden, aber dass die Geißböcke derart zusammenbrechen, kam doch überraschend.

Zumal die Domstädter unter der Führung ihres Trainers Peter Stöger in der 2. Liga startend in den vergangenen Jahren stets einen Schritt nach vorne gemacht hatten. Mit nur zwei Punkten aus elf Spielen ist die Bilanz jedoch desaströs.

 
Bundesliga Tabelle Spieltag 11

 

Neben Köln sind auch Bremen, Freiburg und der HSV gefährdet

Noch ist nicht alles verloren, aber in der Langzeitwette auf den Abstieg wird der 1. FC Köln beim Wettanbieter Netbet nur noch mit einer minimalen Quote von 1,25 gehandelt.

Die Chance für die Kölner liegt allerdings darin, dass es einigen Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt nicht wesentlich besser geht. So hat etwa auch Werder Bremen noch kein Meisterschaftsspiel gewinnen können, spielte allerdings fünf Mal unentschieden.

Ein Tipp auf einen Abstieg von Werder wird aktuell mit dem 2,5-fachen Wetteinsatz belohnt. Genauso sieht es bei einem Tipp auf den Hamburger SV aus. Der Bundesliga-Dino hat in den vergangenen Jahren reichlich Erfahrung im Abstiegskampf gesammelt, konnte das Schlimmste aber noch jedes Mal verhindern.

 

Netbet Bundesliga Abstieg

zu den Quoten auf die Bundesliga-Absteiger bei Netbet!

 

Ebenfalls stark abstiegsgefährdet ist aus Sicht der Buchmacher auch der SC Freiburg. Die Breisgauer waren in der abgelaufenen Saison als Siebenter ähnlich erfolgreich wie der 1. FC Köln, agierten aber wohl ebenfalls über ihren Verhältnissen.

In der neuen Saison konnte der Sport-Club nur eines von elf Spielen gewinnen, spielte fünf Mal unentschieden und verlor ebenso oft. Mit acht Punkten rangieren die Freiburger auf dem Abstiegs-Relegationsplatz, der Vorsprung auf Schlusslicht Köln beträgt immerhin sechs Zähler.

Vor allem für Köln und Bremen wird es daher höchste Zeit, im alten Jahr zumindest noch den einen oder anderen vollen Erfolg zu landen, um im Frühjahr 2018 noch die Chance auf den erfolgreichen Klassenerhalt wahrnehmen zu können.

 

Über den Autor

Gerald
Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Online-Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.
Top

Pin It on Pinterest