Sportwetten News

Hertha BSC Abstieg Quote & Wetten: Steigen die Berliner 2022 ab?

Aktualisiert Aug 30

Philipp Stottan

Von Philipp Stottan

Sportwetten-Experte

hertha abstieg prognose
Bild: Wird ein Hertha Abstieg 2022 für Kevin-Prince Boateng und Co. zum Thema? (© IMAGO / Revierfoto)

 

Droht der Hertha BSC Abstieg 2022?

 

In der Vorsaison steckte Hertha BSC lange Zeit im unteren Tabellendrittel fest. Zwischenzeitlich drohte der Hertha Abstieg aus der Bundesliga.

Letztlich konnten sich die Hauptstädter mit einem starken Schluss-Spurt noch retten und die Ziellinie als 14. überqueren. Ende gut, alles gut? In Berlin geht man davon aus.

Der Hertha Abstieg 2022 soll in dieser Saison kein Thema sein, vielmehr hat man die Ambitionen in der oberen Tabellenhäfte mitzumischen.

DieBauchmacher sind bei ihren Bundesliga Absteiger Quoten vor Saisonbeginn nicht ganz so optimistisch – der Hertha Abstieg 2022 gilt keineswegs als ausgeschlossen.

 

Die Hertha Abstieg Quote und Wetten auf den Klassenerhalt:

Bwin
11.0
Abstieg inkl. Relegation
Bwin besuchen
Betano
1.03
Klassenerhalt
Betano besuchen

Quoten Stand vom 13.8.2021, 8:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


 

Hertha Abstieg 2022? Die Mannschaft ist zu gut

Nach 26 Bundesliga-Partien brachten es die Berliner auf nur 6 Siege – und das beinahe ausschließlich gegen Abstiegskandidaten (Bremen, Augsburg, Union und Schalke).

Am Ende landete Hertha BSC nur auf dem 14. Platz – zwei Zähler vor dem Relegationsplatz und nur magere vier Zähler vor dem ersten Fix-Abstiegsplatz. Der Hertha BSC Klassenerhalt war somit keineswegs selbstverständlich.

In der Hauptstadt will man die Vergangenheit nicht mehr erwähnen. Jetzt gilt es in die Zukunft zu schauen.

Mit Fredi Bobic kam ein neuer Sportvorstand. Der selbsternannte Big City Club will nun oben mitmischen – das Erreichen der Top-4 und damit der Champions League – ist das inoffizielle Ziel der Hauptstädter.

 

Bundesliga Tipps & Quoten

 

Die „Alte Dame“ hat sich in diesem Sommer Dank der Investoren-Millionen einem weiteren Facelifting unterzogen und namhafte Spieler wie Steven Jovetic und Kevin-Prince Boateng geholt. Dazu auch noch Talent Suat Serdar.

Mit Jovetic, Davie Selke, Dodi Lukebakio und Krzysztof Piatek ist allein schon die Offensive derart stark besetzt (zumindest laut Papierform!), dass dies für die Teilnahme an der Europa League reichen könnte.

Da auch Mittelfeld und Abwehr sehr gut besetzt sind, sollte die Qualität der Mannschaft auf jeden Fall mehr als ausreichen, dass der Hertha Abstieg 2022 kein Thema wird.

Auch Hertha-Trainer Pal Dardai ist überzeugt, dass die Qualität in der Mannschaft vorhanden ist, um den Abstieg in die 2. Bundesliga zu verhindern.

Dardai sagt: „Ein guter Spieler kann unter Druck gut spielen, das müssen sie zeigen. Die Jungs haben Talent, aber das sieht man nicht in Drucksituationen.“

 

hertha abstieg wetten quoten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten

 

Hertha Klassenerhalt oder doch Abstieg?

Dass die Hertha-Mannschaft zu gut ist, um gegen den Abstieg aus der Bundesliga zu spielen – dieses Argument wurde bereits in der vergangenen Spielzeit oft strapaziert. Letztlich kam es genau so.

In einigen Bereichen spielte die Hertha wie ein Absteiger: Bis Spieltag 21 gab es 15 Gegentore durch Standardsituationen – von insgesamt 37. Bei Freistoß-Gegentreffern – sechs bis zu diesen Zeitpunkt – waren die Berliner zu diesem Zeitpunkt sogar Liga-Schlusslicht.

Offensiv war man von launischen Einzelkönnern wie Matheus Cunha abhängig und teure Transfers wie Krzysztof Piatek und Jhon Cordoba konnten nicht überzeugen. Cunha und Piatek stehen auch in dieser Saison im Kader der Berliner.

Zudem war die „Alte Dame“ auswärts ein gern gesehener Gast: Nur 3 der 17 Auswärtsspiele konnte Hertha BSC in der Vorsaison gewinnen. In der Auswärtstabelle belegten die Hauptstädter mit insgesamt acht Niederlagen den 15. Platz.

 

Bundesliga Absteiger Wettquoten

 

Sollte es auf diesen Gebieten keine (deutliche) Steigerung geben, droht auch 2022 der Hertha Abstieg.

Psychologisch könnten andere Teams, sollte die Hertha einen schlechten Saisonstart erwischen und von Beginn an im Tabellenkeller feststecken, einen Vorteil haben – weil sie von Beginn an wissen, dass sie ein langer Kampf um den Liga-Verbleib erwartet.

Gemeint sind damit beispielsweise die beiden Aufsteiger Greuther Fürth und der VfL Bochum, sowie Arminia Bielefeld, Mainz 05 und der FC Augsburg.

Auch für gute Gründe für den Köln Abstieg 2022 gibt es, womit es im unteren Tabellendrittel sehr eng zu gehen dürfte.

Wie forderte Kapitän Niklas Stark bereits in der letzten Saison: „Wir müssen alle zusammen, da nehme ich nicht nur die Stürmer mit rein, arbeiten, damit es besser wird.“ Damit sollte der Hertha Abstieg 2022 eigentlich kein Thema sein…

 

Die Top-7 Wettanbieter für Fußball Wetten | Oktober 2021

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Philipp Stottan

Sportwetten-Experte

Philipp Stottan

Für Philipp gibt es seit jeher nur ein Thema: Sport. Daher war der Weg zur journalistischen Arbeit bei u.a. Spox und Laola1 bereits früh geebnet. Speziell im Fußball kann er aufgrund seiner Leidenschaft für Statistiken und Hintergrund-Recherchen eine ideale Sportwetten-Expertise bieten. Doch auch in anderen Sportarten ist auf sein Wett-Knowhow Verlass.