Handball Tipps

Handball EM 2022 Spielplan & Übertragung – Alle Spiele, Termine + Ergebnisse

Aktualisiert Jan 21

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

handball em 2022 spielplan
Bild: Der Handball EM 2022 Spielplan umfasst insgesamt 65 Spiele und erstreckt sich über drei Phasen: Die Vorrunde, die Hauptrunde und die Finalrunde. (© IMAGO / Oliver Vogler)
 

Ab dem 20. Januar steht die Hauptrunde auf dem Handball EM 2022 Spielplan.

Dann wird es für die Favoriten der Handball Europameisterschaft 2022 wichtig. Dabei entscheidet sich, wer in der Finalrunde dabei ist, und weiter vom EM-Titel träumen darf.

 

Der Handball EM 2022 Spielplan für die Hauptrunde

Der Handball EM 2022 Spielplan sieht nach der Vorrunde wie folgt aus:

Die ersten beiden Teams aus jeder der sechs Vorrundengruppen kommen weiter in die Hauptrunde.

Diese sechs Mannschaften werden in der Hauptrunde in zwei Dreier-Gruppen aufgeteilt. Die Gruppe I spielt in Budapest, die Gruppe II in Bratislava.

 

Gruppe I (in Budapest, Ungarn)

Do., 20. Januar 2022 Montenegro – Kroatien
Frankreich – Niederlande
Dänemark – Island
Sa., 22. Januar 2022Montenegro – Niederlande
Frankreich – Island
Dänemark – Kroatien
Mo., 24. Januar 2022 Island – Kroatien
Dänemark – Niederlande
Montenegro – Frankreich
Mi., 26. Januar 2022 Montenegro – Island
Niederlande – Kroatien
Dänemark – Frankreich

 

Gruppe II (in Bratislava, Slowakei)

Do., 20. Januar 2022 Russland – Schweden
Deutschland – Spanien
Polen – Norwegen
Fr., 21. Januar 2022Russland – Spanien
Polen – Schweden
Deutschland – Norwegen
So., 23. Januar 2022Polen – Russland
Deutschland – Schweden
Spanien – Norwegen
Di., 25. Januar 2022Polen – Spanien
Deutschland – Russland
Schweden – Norwegen

 
Die Handball EM 2022 Termine für die Hauptrunde sind vom 20. Januar bis zum 26. Januar.

In dieser Turnierphase entscheidet sich, wer noch Chancen auf den Europameistertitel bzw. Medaillenchancen hat und wer bestenfalls mit Rang 5 spekulieren darf.

Die zwei besten Mannschaften aus Gruppe I und II spielen im Halbfinale gegeneinander. Die Drittplatzierten der Hauptrunde treffen im Spiel um Platz 5 aufeinander.

 

Handball Wetten: Beste Anbieter & Tipps

 

Die Handball EM 2022 Termine für die Finalrunde

Die Finalrunde am Handball EM Spielplan 2022 wird an zwei Tagen ausgespielt: Hier entscheiden sich, wer Europameister wird, wer Silber und Bronze bekommt und wer die Ränge 4, 5 und 6 belegt.

Am 28. Januar und am 30. Januar 2022. An beiden Tagen wird in Budapest gespielt.

 

Finalrunde (28.1.)

15:30 UhrSpiel um Platz 5: Dritter Gruppe I – Dritter Gruppe II Budapest (HUN)
18:00 UhrHalbfinale: Sieger Gruppe I – Zweiter Gruppe IIBudapest (HUN)
20:30 Uhr:Halbfinale: Sieger Gruppe II – Zweiter Gruppe IBudapest (HUN)

 

Bronze-Match und Finale (30.1.)

15:30 Uhr: Spiel um Platz 3: Verlierer HF 1 - Verlierer HF 2Budapest (HUN)
18:00 Uhr:Finale: Sieger HF 1 - Sieger HF 2Budapest (HUN)

 

Am 28. Januar finden die beiden Halbfinalspiele statt und das Spiel um Platz 5.

Zwei Tage später am 30. Januar ist der Finaltag der Männer Handball Europameisterschaft 2022 angesetzt:

Zunächst wird das Spiel um Platz 3 (das „Bronze-Match“ ausgetragen), anschließend das Finale – bei dem sich entscheidet, wer Europameister 2022 wird.

 

Handball Europameister Wettquoten

 

Handball EM 2022 Übertragung in TV und Livestream

Die Rechte für die Männer Handball EM 2022 Übertragung liegen bei unterschiedlichen Sendern und Streaminganbietern.

Alle Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft werden von der ARD und vom ZDF übertragen – und online im Live-Stream der jeweiligen Mediatheken.

Die ersten beiden deutschen Vorrundenspiele gegen Belarus (14. Januar) und Österreich (16. Januar) werden in der ARD gezeigt. Das letzte Gruppenspiel gegen Polen (18. Januar) läuft im ZDF.

Sollte die deutsche Mannschaft die Hauptrunde erreichen, teilen sich ARD und ZDF die vier Spiele auf. Spielt Deutschland im Halbfinale, wird dieses in der ARD zu sehen sein.


nfl playoffs 2022 wetten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten


Das Endspiel am 30. Januar (18 Uhr) überträgt das ZDF – unabhängig, ob die DHB-Auswahl dabei ist oder nicht.

Neben ARD und ZDF gibt es noch zwei andere Möglichkeiten, die Spiele der Handball-EM 2022 zu sehen. Bis zu 18 Partien werden zudem im Free-TV bei Eurosport zu sehen sein.

Alle 65 Spiele der Handball EM 2022 überträgt der neue Streamingdienst Sportdeutschland.tv im Rahmen eines Bezahl-Angebots. Der digitale Turnierpass (12 Euro) ermöglicht es alle Spiele zu verfolgen, Einzelspiele gibt’s für 3,50 Euro.


Handball EM 2022 Spielplan der Vorrunde

Gruppe AGruppe BGruppe C
SlowenienPortugalFrankreich
DänemarkIslandKroatien
NordmazedonienUngarnSerbien
MontenegroNiederlandeUkraine

Gruppe DGruppe EGruppe F
DeutschlandSpanienNorwegen
ÖsterreichSchwedenRussland
BelarusTschechienSlowakei
PolenBosnienLitauen

 

handball em 2022 spielplan

Der EM 2022 Spielplan von Deutschland

  • Fr., 14. Januar: Deutschland – Belarus (18:00, ARD)
  • So., 16. Januar: Deutschland – Österreich (18:00, ARD)
  • Di. 18. Januar: Deutschland – Belarus (18:00, ZDF)

  •  

    EM Spielplan Gruppe A (Debrecen/Ungarn)

     

  • 13.01.2022 (18 Uhr): Slowenien – Nordmazedonien 27:25
  • 13.01.2022 (20.30 Uhr): Dänemark – Montenegro 30:21
  • 15.01.2022 (18 Uhr): Nordmazedonien – Montenegro 24:28
  • 15.01.2022 (20.30 Uhr): Slowenien – Dänemark 23:34
  • 17.01.2022 (18 Uhr): Montenegro – Slowenien 33:32
  • 17.01.2022 (20.30 Uhr): Nordmazedonien – Dänemark 21:31

  • EM Spielplan Gruppe B (Budapest/Ungarn)

     

  • 13.01.2022 (20.30 Uhr): Ungarn – Niederlande 28:31
  • 14.01.2022 (20.30 Uhr): Portugal – Island 24:28
  • 16.01.2022 (18 Uhr): Portugal – Ungarn 30:31
  • 16.01.2022 (20.30 Uhr): Island – Niederlande 29:28
  • 18.01.2022 (18 Uhr): Island – Ungarn 31:30
  • 18.01.2022 (20.30 Uhr): Niederlande – Portugal 32:31

  • EM Spielplan Gruppe C (Szeged/Ungarn)

     

  • 13.01.2022 (18 Uhr): Serbien – Ukraine 31:23
  • 13.01.2022 (20.30 Uhr): Kroatien – Frankreich 22:27
  • 15.01.2022 (18 Uhr): Frankreich – Ukraine 36:23
  • 15.01.2022 (20.30 Uhr): Kroatien – Serbien 23:20
  • 17.01.2022 (18 Uhr): Ukraine – Kroatien 25:38
  • 17.01.2022 (20.30 Uhr): Frankreich – Serbien 29:25

  • EM Spiele Gruppe D (Bratislava/Slowakei)

     

  • 14.01.2022 (18 Uhr): Deutschland – Weißrussland 33:29
  • 14.01.2022 (20.30 Uhr): Österreich – Polen 31:36
  • 16.01.2022 (18 Uhr): Deutschland – Österreich 34:29
  • 16.01.2022 (20.30 Uhr): Weißrussland – Polen 20:29
  • 18.01.2022 (18 Uhr): Polen – Deutschland 23:30
  • 18.01.2022 (20.30 Uhr): Weißrussland – Österreich 29:26

  • EM Spiele Gruppe E (Bratislava/Slowakei)

     

  • 13.01.2022 (18 Uhr): Spanien – Tschechien 28:26
  • 13.01.2022 (20.30 Uhr): Schweden – Bosnien-Herzegowina 30:18
  • 15.01.2022 (18 Uhr): Tschechien – Bosnien-Herzegowina 27:19
  • 15.01.2022 (20.30 Uhr): Spanien – Schweden 32:28
  • 17.01.2022 (18 Uhr): Bosnien-Herzegowina – Spanien 24:28
  • 17.01.2022 (20.30 Uhr): Tschechien – Schweden 27:27

  • EM Spiele Gruppe F (Kosice/Slowakei)

     

  • 13.01.2022 (18 Uhr): Russland – Litauen 29:27
  • 13.01.2022 (20.30 Uhr): Norwegen – Slowakei 35:25
  • 15.01.2022 (18 Uhr): Slowakei – Litauen 31:26
  • 15.01.2022 (20.30 Uhr): Norwegen – Russland 22:23
  • 17.01.2022 (18 Uhr): Slowakei – Russland 37:36
  • 17.01.2022 (20.30 Uhr): Litauen – Norwegen 29:35
  •  

    Die Gruppenphase am Handball EM 2022 Spielplan ist vom 13. Januar bis zum 18. Januar 2022 angesetzt.

    An jedem Tag finden mit einer Ausnahme vier Spiele statt. Die Ausnahme ist der Eröffnungstag, zum Auftakt werden gleich fünf Partien ausgetragen. Die Termine sind aber immer gleich: 18:00 Uhr und 20:30 Uhr.

    Da die Gruppen A, C und F nach der Vorrunde reisen müssen, starten diese Teams alle am 13. Januar und haben dann vier Tage später die letzte von drei Partien.

     

    handball em 2022 spielplan

     

    Die Spielorte der Handball EM 2022

    Die Handball Männer EM 2022 wird in in Ungarn und der Slowakei ausgetragen. Für beide Länder ist es das erste Mal, dass sie eine Handball-Europameisterschaft veranstalten.

    Insgesamt gibt es fünf Spielorte:

  • Budapest (HUN)
  • Szeged (HUN)
  • Debrecen (HUN)
  • Bratislava (SVK)
  • Kosice (SVK)
  •  
    Das Eröffnungsspiel findet am 13. Januar um 18.00 Uhr im ungarischen Debrecen statt, das Finale wird am 30. Januar wird in Budapest gespielt.

     

    Wie seht der deutsche EM-Kader aus?

    Bundestrainer Alfred Gislason geht mit 19 Spielern in die unmittelbare Vorbereitung auf die Handball-Europameisterschaft 2022.

    Die DHB-Auswahl trifft sich bereits am Neujahrstag in Großwallstadt zum Lehrgang, ehe sie am 12. Januar in den Vorrundenort Bratislava reist. Dort muss Gislason den Kader am 14. Januar auf 16 Spieler reduzieren.

    Angeführt wird das Aufgebot von Kapitän Johannes Golla vom Vizemeister SG Flensburg-Handewitt.

    Erfahrenster Akteur im Kader ist Patrick Wiencek. Der 32 Jahre alte Kreisläufer vom Rekordmeister THW Kiel absolvierte bisher 150 Länderspiele. Jüngster Spieler ist der 21-jährige Julian Köster vom Zweitligisten VfL Gummersbach.

    „Die Mischung in unserer Nationalmannschaft besteht aus jungen und erfahrenen, zum Teil international noch unbekannten, aber durchweg gnadenlos motivierten Spielern“, so Axel Kromer, Sportvorstand des DHB.

     

    handball em 2022 männer

    Das ist der deutsche EM-Kader:

    Tor: Joel Birlehm (SC DHfK Leipzig), Till Klimpke (HSG Wetzlar), Andreas Wolff (KS Vive Kielce)

    Linksaußen: Marcel Schiller (Frisch Auf Göppingen), Lukas Mertens (SC Magdeburg)

    Rückraum links: Sebastian Heymann (Frisch Auf Göppingen), Julius Kühn (MT Melsungen)

    Rückraum Mitte: Simon Ernst (SC DHfK Leipzig), Julian Köster (VfL Gummersbach), Philipp Weber (SC Magdeburg), Luca Witzke (SC DHfK Leipzig),

    Rückraum rechts: Djibril M’Bengue (FC Porto/POR), Kai Häfner (MT Melsungen), Christoph Steinert (HC Erlangen)

    Rechtsaußen: Timo Kastening (MT Melsungen), Lukas Zerbe (TBV Lemgo)

    Kreis: Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt), Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar Löwen), Patrick Wiencek (THW Kiel)

     

    Die Favoriten der Männer Handball EM 2022

    Die Liste der Favoriten für die Handball EM 2022 ist recht lang. Den einen großen Titelanwärter dürfte es im Vorfeld nicht geben.

    Zu den Favoriten bei den Buchmacher EM-Wettquoten gehören Dänemark, Frankreich und Titelverteidiger Spanien.

    Dahinter lauern Schweden (Olympia-Fünfter), Norwegen und EM-Co-Gastgeber Ungarn. Dem letztmaligen Finalist Kroatien und Deutschland werden respektable Außenseiterchancen gegeben.

    Bwin
    Wettbonus
    100 €

    Wer hat die letzte Europameisterschaft gewonnen?

    Amtierender Handball-Europameister ist Spanien. 2020 konnten die Iberer mit einem 22:20-Finalsieg gegen Kroatien zum zweiten Mal in Folge den EM-Titel erobern.

    Rekord-Europameister ist allerdings Schweden. Seit der Einführung der Europameisterschaft in ihrer heutigen Form im Jahr 1994 konnten die Skandinavier insgesamt vier Mal den Europameister-Titel gewinnen. Das war 1994, 1998, 200 und 2002.

    Deutschland wurde bislang zwei Mal Männer Handball-Europameister – 2004 und 2016.

     

    Aktuelle Sportwetten News

     

    Das könnte dich ebenfalls interessieren: