Sportwetten News

Übertragung + Uhrzeit: So läuft das Champions League Finale 2021 am 29. Mai

Aktualisiert Mai 30

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

champions league finale 2021
Bild: Wer holt sich den Henkelpott? Alle Infos zum Champions League Finale 2021 (© HAROLD CUNNINGHAM / AFP / picturedesk.com)

 

Termin, Ort & Übertragung – alle Infos zum Champions League Finale 2021

 

Das Champions Leaugue Finale 2021 ist das Highlight des europäischen Klubfußballs und zugleich der Schlusspunkt der Saison 2020/21.

Mit Manchester City und Chelsea stehen zwei englische Mannschaften im Endspiel der Königsklasse.

Wann findet das CL Finale 2021 statt, in welchem Stadion wird gespielt, wo wird das Endspiel übertragen und wer ist der Favorit für den Henkelpott?


 

Champions League Finale 2021: Datum, Uhrzeit & Ort

Event:Champions League Finale 2021
Datum:Samstag, 29. Mai 2021
Spielort:Porto
Stadion:Estadio do Dragao
Beginn deutsche Zeit:21 Uhr
TV Übertragung:Sky, DAZN
Teams:Manchester City - Chelsea

 

Die wohl zwei wichtigsten Fragen rund um das Champions League Finale 2021 sind: Wann findet das Endspiel statt und wo wird es gespielt?

Das Champions League Finale 2021 findet am 29. Mai statt. Das ist ein Samstag. Anpfiff ist um 21 Uhr deutscher Zeit.

 

Man City – Chelsea: Favoriten-Check

 

Champions League Finale 2021: Porto statt Istanbul

Ausgetragungsort für das CL Finale in diesem Jahr ist das Porto. Gespielt wird im Estádio do Dragão, dem Heimstadion des FC Porto.

Ursprünglich hätte das Champions League Endspiel 2021 allerdings im Istanbuler Atatürk Olympiastadion stattfinden sollen.

Der Grund für die Verlegung: Die Reisebeschränkungen von Großbritannien für Reisen in die Türkei und andere Länder. Briten und in Großbritannien Wohnberechtigte müssen aktuell nach ihrer Heimkehr aus der Türkei für zehn Tage auf eigene Kosten in Hotel-Quarantäne. Damit wäre eine Reise der englischen Fans

Das CL-Finale 2021 soll mit Zuschauern stattfinden! Laut UEFA gehen ab dem heutigen Donnerstag pro Verein 6000 Tickets in den Verkauf.

 

champions league finale 2021

Das Stadion für das Champions League Finale 2021

Das Estadio do Dragao – zu deutsch auch das Drachen Stadion war Spielstätte der Fußball-Europameisterschaft 2004 – hier wurdne fünf Spiele ausgetragen und ist das Heimstadion des FC Porto.

Das Stadion wurde 2003 eröffnet und hat ein Fassungsvermögen für 50.000 Zuschauer.


 

„Die Fans mussten mehr als zwölf Monate leiden, ohne die Möglichkeit, ihre Teams live zu sehen“, sagte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin. „Den Fans die Chance zu nehmen, das Spiel persönlich zu sehen, war keine Option, und ich freue mich, dass dieser Kompromiss gefunden wurde.“

Istanbul wird damit bereits zum zweiten Mal hintereinander die Austragung für das Endspiel der Königsklasse entzogen.

Die türkische Metropole sollte schon im Vorjahr das Endspiel der Königsklasse im Atatürk-Olympiastadion ausrichten. Stattdessen wurden coronabedingt die Viertel- und Halbfinals sowie das Endspiel in Lissabon ausgetragen.

Um Istanbul dennoch die Möglichkeit einzuräumen, das vereinbarte Champions League Finale austragen zu dürfen, bekam die türkische Metropole das Gastgeberrecht für das Endspiel 2021. Daraus wird jetzt wieder nichts.

Da die Spielstätten für die CL-Endspiele 2022 (St. Petersburg) und 2023 (München) bereits feststehen, kommt Istanbul nun 2024 dran.

 

Liebe Wettfreunde, folgt den Wettfreunden!

 
wettfreunde social media


 

Champions League Finale 2021 Übertragung im TV & Livestream

Livebilder des Finals der CL-Saison 2020/21 gibt es auf zwei Wegen – beide übertragenden Sender sind allerdings kostenpflichtig.

Der Pay-TV-Sender Sky und der Streamingdienst DAZN übertragen das Champions League Finale 2021 live.

Hätten es der FC Bayern München oder Borussia Dortmund ins Endspiel geschafft, hätte nach geltendem Rundfunkstaatsvertrag das Spiel auch im deutschen Free-TV ausgestrahlt werden müssen.

Für Sky ist die Übertragung vom Champions League Finale 2021 auch ein Abschied von der Königsklasse.

Bei der Rechtevergabe für den Zeitraum von Beginn der Saison 2021/22 bis Ende der Saison 2023/24 ging Sky leer aus und darf damit erstmals seit mehr als 20 Jahren keine Spiele der Königsklasse übertragen.

 

Wer spielt im CL Finale 2021?

Manchester City und Chelsea spielen im Champions League Finale 2021.

Damit kommt es zum dritten Mal in der Geschichte der UEFA Champions League kommt es zu einem rein englischen Finale.

Die bisherigen zwei CL-Endspiele mit zwei englischen Mannschaften waren 2019 (Liverpool – Tottenham) und 2008 (Manchester United – Chelsea).

 

Man CityChelsea
CL-Siege01
CL-Endspiele:13

 

Für Manchester City ist das Finale 2021 überhaupt das erste Endspiel in der Champions League. Folglich konnten die Citizens auch noch nie den Henkelpott gewinnen.

Chelsea hingegen steht zum insgesamt dritten Mal im CL Finale.

Das erste haben die Londoner 2008 verloren, das zweite konnte 2012 gewonnen werden. Paradoxerweise gab es in beiden Endspielen die Entscheidung erst im Elfmeterschießen.

 

Die Deutschen im CL Finale 2021

Das Endspiel der Königsklasse 2021 ist auch – obwohl keine deutsche Mannschaft dabei ist – aus deutscher Sicht ein ganz besonders.

Insgesamt sind vier deutscher Spieler im Champions League Finale 2021 dabei: Ilkay Gündogan auf Seiten von Manchester City und gleich drei im Trikot des FC Chelsea – Antonio Rüdiger, Kai Havertz und Timo Werner.

Dazu kommt Thomas Tuchel, der deutsche Trainer der Chelsea-Mannschaft.

Mit Tuchel steht 2021 überhaupt zum vierten Mal in Folge (!) ein deutscher Trainer im Champions League Endspiel: 2018 und 2019 war es Jürgen Klopp mit Liverpool, 2020 waren es mit Hansi Flick (Bayern) und Tuchel (damals PSG) sogar gleich zwei.

 

Man City oder Chelsea – wer ist der Favorit für das CL Finale 2021?

In einem Endspiel stellt sich immer die Frage nach dem Favoriten.

Blickt man auf die Champions League Quoten der Sportwettenanbieter zeigt sich ein klares Bild: Manchester City geht als Favorit in das Finale.

Chelsea wird laut den Prognosen der Buchmacher hingegen nur als Außenseiter in das Endspiel der Königsklasse geschickt.

 

Wettquoten für:

Man City vs. Chelsea

Bet365
1.90
Sieg Man City
Bet365 besuchen
Bet365
3.75
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
3.85
Sieg Chelsea
Bet365 besuchen
Bet365
2.00
Über 2,5 Tore im Spiel
Bet365 besuchen
Bet365
1.90
Beide Teams treffen
Bet365 besuchen

uoten Stand vom 25.5.2021, 7:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


 

Die Gründe für die recht eindeutige Favoritenrolle der Citizens liegen auf der Hand: Man City hat eine hervorragende Saison gespielt. Sie sind designierter Meister der Premier League und haben auch in der CL-Spielzeit von Beginn an überzeugt.

Die Champions League Bilanz von Man City in dieser Saison: 12 Spiele – 6 in der Gruppenphase, 6 in den drei K.o-Runden – davon wurden 11 gewonnen und nur eines mit einem Unentschieden beendet. Tordifferenz: 25:4.

Aber auch Chelsea sollte nicht unterschätzt werden. Die Blues stehen ebenfalls verdient im CL Finale 2021 wie ein Blick auf ihre Resultate zeigt.

Vier der sechs Spiele in Achtel-, Viertel- und Halbfinale wurden gewonnen und alle vier Siege gab es ohne Gegentor.

Noch dazu haben die Londoner in der Premier League vor kurzem gegen City mit 2:1 gewonnen. Was in der englischen Meisterschaft nur drei Punkte wert war, würde am 29. Mai im Champions League Finale 2021 den Titelgewinn bedeuten.

 

Manchester City oder Chelsea:

Wer gewinnt die Champions League?

Bet365
1.44
Man City
Bet365 besuchen
Bet365
2.75
Chelsea
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 25.5.2021, 7:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


 

Die Champions League Endspiele seit 2010

 

  • 2020: Bayern München – PSG 1:0
  • 2019: Liverpool – Tottenham 2:0
  • 2018: Real Madrid – Liverpool 3:1
  • 2017: Real Madrid – Juventus 4:1
  • 2016: Real Madrid – Atletico Madrid 5:3 n.E.
  • 2015: FC Barcelona – Juventus 2:1
  • 2014: Real Madrid – Atletico Madrid 4:1 n.V.
  • 2013: FC Bayern – Dortmund 2:1
  • 2012: Chelsea – FC Bayern 4:3 n.E.
  • 2011: FC Barcelona – Man United 3:1
  • 2010: Inter Mailand – FC Bayern 2:0
  •  

    Fußball International: Tipps & Quoten

     

    Das könnte Dich auch interessieren: