Sportwetten

Bayern Transfers – wer kommt, wer geht? Prognose Sommer 2019

Updated Jul 29 368 views

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

Bayern Transfers
Bild: Blickt Ousmane Dembele schon Richtung Bayern München? Laut Wettquoten der Wettanbieter ist der Tranfser nicht gerade unwahrscheinlich. (© Manu Fernandez / AP / picturedesk.com)

 

FC Bayern Transfers: Wer wechselt im sommer 2019 zu Bayern? Gerüchte, News & Pläne auf einen Blick

 

„Wenn Sie wüssten, wen wir schon alles sicher haben…“

Dieser Satz, den Bayern-Uli Hoeneß im Februar laut ausgesprochen hat, fliegt ihm derzeit fast täglich um die Ohren. Denn: Den großen Worten folgten noch keine Taten…

Aktuell hat der deutsche Meister erst drei neue Spieler verpflichtet: Lucas Hernández (23, Atlético Madrid), Benjamin Pavard (23, VfB Stuttgart) und Jann-Fiete Arp (19, HSV).

Hoeneß sagt zu den Vorwürfen, dass dies zuwenig sei: „Ich kann versichern, am 16. August steht eine gute Mannschaft auf dem Platz.“

Aber wer kommt noch bis zum Bundesliga-Auftaktspiel gegen Hertha BSC → Quoten zum 1. Bundesliga Spieltag?

 

Kommt Leroy Sane?

Ganz oben auf der Bayern Wunschliste steht (noch immer) Leroy Sane.

Ob der Flügelflitzer von Manchester City zum FC Bayern kommt, hängt von vielen Faktoren ab. Es muss sportlich wie finanziell passen.


Auf den Sane Transfer wetten
18+ | AGB gelten

Transfer Prognose: Wechselt Leroy Sane im Sommer 2019 zu den Bayern?

 

Sane Bayern fix

* Quoten Stand vom 29.7.2019, 9:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Es gibt einige Indizien dafür, dass der Transfer über die Bühne gehen wird, aber es gibt auch ein paar Anzeichen, dass Sane doch lieber weiterhin in England bleiben möchte.

Die Wettanbieter sind sich bei ihren Transferwetten jedoch recht sicher, dass Sane zum FC Bayern kommen wird.

Auch Hoeneß dürfte zuversichtlich sein. Er sagte vor kurzem zu diesem Thema nur: „Wenn Leroy will, geht das schon.“

 

Was läuft mit Dembele, Werner und Bale?

Mit Sane steht und fällt im Grunde die gesamte Transferpolitik des FC Bayern in dieser Sommerpause.

Wenn der Youngster kommt, ist alles bestens – dann haben die Bayern nach den altersbedingten Abgängen von Franck Ribery und Arjen Robben ihren neuen Superstar.

Will Sane aber lieber bei Manchester City bleiben (wegen Trainer Pep Guardiola und auch aus finanziellen Gründen), dann brauchen die Bayern einen Plan B.

Auf diesem befinden sich den vielen Bayern Transfergerüchten zufolge einige Namen: Ousmane Dembele, Timo Werner, Gareth Bale und immer noch Callum Hudson-Odoi.

Ousmane Dembele und der FC Bayern ist eine Kombination, die bis vor kurzem noch unmöglich schien – doch diese könnte bald Realtität sein.

 

Prognose: Dembele zum FC Bayern?

 

Hier hängt es aber nicht nur von Dembele und Bayern ab, sondern auch was Dembeles Verein, der FC Barcelona vorhat. Gerüchten zufolge soll Dembele zu PSG getauscht werden (für Neymar).

Somit könnte bald (wieder) Timo Werner in die Bayern Transferpläne rutschen. Der Nationalspieler wird nämlich schon seit Jahren mit den Münchenern in Verbindung gebracht.

Die Wettbüros geben dem Ganzen sogar recht gute Chancen, wie die Transfer Wettquoten bei Betano zeigen.

 

Bayern Transfer Prognose: Kommt Timo Werner?

 

Bayern Transfers

jetzt wetten

* Quoten Stand vom 29.7.2019, 12:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

 

Allerdings gibt es in München immer wieder Stimmen, die an der Qualität von Werner zweifeln.

Auch deshalb soll der englische Teenie Callum Hudson-Odoi weiter das Objekt der Begierde sein.

Aber: Der 18-Jährige hat sich vor ein paar Wochen erst die Achillessehne gerissen. Diese hat zwar Chelseas Ablöseforderung schmelzen lassen – von 40 Mio auf rund 20 Mio. Euro – allerdings wollen die Blues ihren Youngster nicht hergeben.

Das trifft auch auf Kai Havertz und Bayer Leverkusen zu. Die Bayern wollen Havertz am liebsten sofort holen, Leverkusen blieb bislang hart. Das macht sich auch bei den Betano Transfer Wettquoten bemerkbar.

 

Wettquoten: Havertz & Hudson-Odoi zum FC Bayern?

 

Somit könnte am Ende doch noch ein Superstar in München landen. Die Rede ist von Gareth Bale.

Bei Real Madrid steht Bale auf dem Abstellgleis. Will er weiterhin regelmäßig Fußballspielen, muss er sich einen neuen Verein suchen. Die Bayern würden gerade recht kommen – denn hier könnte Bale weiterhin um Titel spielen.

Auf der anderen Seite hätten die Münchener mit dem Waliser ihren neuen Superstar.

Die Online Wettanbieter wie etwa Bwin sehen diesen Transfer als durchaus realistisch an, wie die Wettquoten zeigen.

 

Bayern Transfers: Jetzt wetten, ob Gareth Bale kommt?

 

Bayern Transfers Sommer 2019

bei Bwin wetten

* Quoten Stand vom 15.7.2019, 10:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

 

Wer verlässt die Bayern im Sommer 2019?

Abgesehen von den vielen Gerüchten und Meldungen zum Thema „Neuverpflichtung“, stellt sich bei den Bayern weiterhin die Frage, wer den Verein in dieser Transferperiode noch verlassen wird und will.

Mats Hummels (30, BVB, mindestens 31,5 Mio), Marco Friedl (21, Werder, 3,5 Mio, war schon ausgeliehen), Arjen Robben (35, Ziel unbekannt), Rafinha (33, Flamengo Rio de Janeiro), Franck Ribéry (36, Ziel unbekannt) und James Rodriguez (27, war von Real Madrid ausgeliehen) haben München bereits verlassen.

Jerome Boateng (30, Vertrag bis 2021) soll weg und Renato Sanches (21, Vertrag bis 2021) will weg.

 

Bisherige Bayern Transfers – Zugänge Sommer 2019

NameSumme
Lucas Hernandez (Atletico), ABW80 Mio.
Benjamin Pavard (Stuttgart), ABW35 Mio.
Jann-Fiete Arp (Hamburger SV), STU3 Mio.

 

Bisherige Bayern Transfers – Abgänge Sommer 2019

NameSumme
Mats Hummels (Dortmund), ABW31,5 Mio.
Franck Ribery (unbekannt), MITablösefrei
Arjen Robben (unbekannt), MITablösefrei
Rafinha (Flamengo), ABWablösefrei
James (Real Madrid), MITLeih-Ende

 

Das würde bedeuten: Die Bayern müssen nicht nur den Außenpositionen in der Offensive aufrüsten, sondern werden auch noch im Mittelfeld etwas tun müssen.

Da wartet auf die „Two and a half Men“-Fraktion aus München – Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamdzic – bis zum Trainingsstart am 8. Juli noch eine Menge Arbeit.

 

Mehr Transfer Wetten gibt’s hier

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Transfer Wetten & Quoten: Wer wechselt wohin?

Ousmane Dembele zu den Bayern? Wettquoten der Buchmacher
Kommt Leroy Sane zu den Bayern? Wettquoten der Buchmacher
de Ligt & Bale zum FC Bayern? Wetten & Quoten
Havertz & Hudson-Odoi zum FC Bayern? Wetten & Quoten

Wetten auf den Rücktritt von Angela Merkel
Wetten auf den Brexit
Wer wird neuer James Bond – wetten auf 007

Lustige Wetten im Überblick