Sportwetten News

Australian Open heute 27.01.2022 | Spielplan, Prognosen & Wett-Tipps

Aktualisiert Jan 27

Isabella Loessl

Von Isabella Loessl

Sportwetten-Expertin

Australian Open heute 27.01.Bild: Wird Iga Swiatek ihrer Favoritenrolle gerecht? Bei den Australian Open heute am 27.01.2022 stehen die beiden Damen-Halbfinalpartien im Fokus. (© IMAGO / Shutterstock)
 

Australian Open heute – Matches heute 27.01.

 
Kaum mehr Matches, dafür eine Spannung, die größer nicht sein könnte – bei den Australian Open 2022 macht man sich langsam aber sicher für neue Champions bei Damen und Herren bereit! Am Wochenende finden die beiden Endspiele statt.

Für den Donnerstag, den 27. Januar, finden sich im Australian Open Spielplan natürlich nicht mehr viele Partien. Da die Herren pausieren, sind es genau genommen nur zwei Begegnungen, auf die wir uns freuen können.

Bei den Damen haben sich vier Halbfinalistinnen gefunden. Eine galt im Vorfeld als ganz sichere Bank, eine andere wurde stets unter den Favoritinnen geführt. Die beiden anderen aber hatten nur die wenigsten auf dem Zettel.

Und so kommt es, dass die beiden Favoritinnen auf den Titel jeweils eine relativ einfache Gegnerin bekommen. So zumindest sagen es die Zahlen auf dem Papier, doch in einem Halbfinale bei einem Grand Slam kann alles passieren!

Daher gibt’s auf wettfreunde.net für den Donnerstag zwar keine allzu große Auswahl mehr, doch die beiden Partien, die stattfinden, werden inklusive Wett-Möglichkeiten und Quoten auf Herz und Nieren geprüft.

 

Australian Open heute – Tipps 27.01.2022

Quoten Stand vom 26.01.2022, 13:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Australian Open 2022 Gratiswette

 

Australian Open 2022 heute 27.01. | Prognose & Quoten

Mobilebet: Mit AO-Kombi zur 20€ Gratiswette

 
Mobilebet 20 Euro Gratiswette
18+ | AGB beachten | Für Neu- und Bestandskunden in Deutschland

Australian Open 2022 – 27.01. Vorschau auf Tag 11

Im ersten Halbfinale der Damen tritt Lokalmatadorin Ashleigh Barty auf den Court. Vor den eigenen Fans ein Grand Slam gewinnen, was könnte es Schöneres geben? Ihre Gegnerin wird Madison Keys sein, die in der Weltrangliste weit, weit unter ihr steht. Ob Barty weiterhin ohne Satzverlust durch Melbourne fliegen wird?

Ist dieses Duell beendet, greift die French-Open-Siegerin des vorletzten Jahres ins Geschehen ein. Iga Swiatek hatten viele auf dem Zettel, was die Favoritenrolle hinter Barty anging. Sie hatte im Turnierverlauf etwas größere Probleme und muss sich nun gegen Danielle Collins erwehren. Ob ihr das gelingt oder wir zumindest eine Amerikanerin im Endspiel sehen werden?

 

Australian Open heute Übertragung: Wo laufen die Spiele am 27.01.?

Die Expertinnen und Experten von Eurosport rund um Boris Becker haben mittlerweile auch nicht mehr allzu viel zu tun. Deutsche Spieler sind nicht mehr vertreten, am Donnerstag können sie sich ganz und gar den beiden Damen-Halbfinals widmen. Via DAZN, das wissen die Fans bereits, lassen sich die Matches übrigens auch per Live-Stream, verbunden mit Eurosport, verfolgen.


 

Australian Open heute 27.01: Ashleigh Barty – Madison Keys (09:30 Uhr)

Dass SIE es ins Finale geschafft hat, ist nun wirklich das Gegenteil einer Sensation. Ashleigh Barty, die Nummer 1 der Welt, hatten alle auf dem Zettel. Sie selbst hat es in ihrer Heimat noch nie ins Finale geschafft.

Klar, dass sie das nun nachholen möchte, die Auslosung hat ihr durchaus dabei geholfen, sich schadlos zu halten. Dass sie keinen einzigen Satz abgegeben hat, ist nur der Überbegriff ihrer tadellosen Leistungen.

Fünf Matches hat sie bestritten, gerade einmal 17 Spiele gingen an ihre Kontrahentinnen! Natürlich klingen solche Ergebnisse phänomenal, nur dürfen wir eben auch nicht außer Acht lassen, dass sie sich gegen keine Top-Spielerin durchsetzen musste.

 

Wer gewinnt die Australian Open?

 

Jessica Pegula war dem Ranking nach noch die stärkste Gegnerin. Nur: Madison Keys gehört auch in die Riege derer, die im vordersten Bereich nichts (mehr) verloren haben. Rang 51, klar, dass sie gegen Barty die deutliche Außenseiterin ist.

1,20 zu 4,40, ob das fair ist? Die Amerikanerin hat natürlich auch ein tolles Turnier gespielt. Im Gegensatz zu Barty warf sie namhafte Konkurrenz heraus. Erst schlug sie Sofia Kenin glatt, dann gelang ihr das gleiche gegen Paula Badosa.

Ihr 6-3, 6-2 gegen Barbora Krejcikova war besonders stark. Wenn sie ihren Aufschlag durchbringt, gibt es vielleicht doch eine kleine Chance, es zum ersten Mal ins Finale der Australian Open zu schaffen!

Unser Expertentipp: 2:0 Barty

 

Die besten Wetten für

Barty vs Keys

Betano
1.60
2:0 Barty
Betano besuchen
Bet365
1.83
Unter 20.5 Games
Bet365 besuchen
Betway
1.50
Game HC Barty -3,5
Betway besuchen

Quoten Stand vom 27.01.2022, 07:34 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


 

Australian Open heute 27.01: Danielle Collins – Iga Swiatek (10:45 Uhr)

Die French-Open-Krone des Jahres 2020 war ihr größter Erfolg, nun könnte im Alter von 20 Jahren ein zweites Finale bei einem Grand Slam hinzukommen. Iga Swiatek galt von Beginn an als Mitfavoritin in Down Under.

Einen problemlosen Turnierverlauf a la Ashleigh Barty aber hat die Polin nicht hingelegt. Die ersten drei Runden gegen Harriet Dart, Rebecca Peterson und Daria Kasatkina hatte sie bei zwölf abgegebenen Spielen noch schadlos überstanden.

Gegen Sorana Cirstea wurde es beim 5-7, 6-3, 6-3 deutlich enger. Dass Swiatek nicht bei 100% ist, wurde besonders im Viertelfinale deutlich. Gegen Kaia Kanepi, die Nummer 115 der Welt, gewann sie mit 4-6, 7-4, 6-3. Das war knapp!

 

AO: Booste deine Unibet Live Wette!

 

Unibet Quotenboost Australian Open
Booste deine Livewette
18+ | AGB beachten

 

Zwölf Doppelfehler unterliefen ihr, das darf sie am Donnerstag nicht wiederholen. Ob ihr Danielle Collins als Gegnerin liegt? Das einzige Duell, das es zwischen den beiden bislang gegeben hat, fand vor einem Jahr statt, hier musste Collins verletzt aufgeben.

Die Amerikanerin gehört zu den großen Überraschungen dieser AO. 2019 stand sie hier schon einmal im Halbfinale, schied damals gegen Petra Kvitova aus. Die absoluten Top-Gegnerinnen hat auch sie nicht erwischt.

Caroline Dolehide, Ana Konjuh, Clara Tauson, Elise Mertens und Alize Cornet hat sie geschlagen, zweimal musste sie in einen dritten Satz. Mit 1,60 zu 2,35 liegt Swiatek hier vorne, der reine Aufwand dürfte bei beiden gleich gewesen sein.

Unser Expertentipp: 3 Sätze

 

Die besten Wetten für

Collins vs Swiatek

Betway
2.05
3 Sätze
Betway besuchen
Bet365
1.80
Über 21.5 Games
Bet365 besuchen
Unibet
4.10
2:1 Swiatek
Unibet besuchen

Quoten Stand vom 27.01.2022, 07:37 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

 


 

Die Buchmacher Favoriten für die Australian Open 2022

Wettquoten & Favoriten

Wer gewinnt bei den Herren?

Bet365
1.90
Daniil Medvedev
Bet365 besuchen
Bet365
3.40
Rafael Nadal
Bet365 besuchen
Bet365
5.50
Stefanos Tsitsipas
Bet365 besuchen
Bet365
8.00
Matteo Berrettini
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 27.01.2022, 07:39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

 

Die Buchmacher Favoriten für die Australian Open 2022 – Damen

Wettquoten & Favoriten

Wer gewinnt bei den Damen?

Bwin
1.53
Ashleigh Barty
Bwin besuchen
Bwin
5.00
Iga Swiatek
Bwin besuchen
Bwin
7.00
Madison Keys
Bwin besuchen
Bwin
7.50
Danielle Collins
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 27.01.2022, 07:39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

 

Aktuelle Tennis Tipps & Quoten

 

Das könnte dich ebenfalls interessieren: