Sportwetten News

1860 München – Oldenburg Übertragung am 6.8.: Uhrzeit, Sender, Tickets, Wettquoten

Aktualisiert Aug 5

Dennis Kösters

Von Dennis Kösters

Sportwetten-Experte

1860 oldenburg übertragung uhrzeit
Bild: 1860 München empfängt Aufsteiger VfB Oldenburg am 6. August an der Grünwalder Straße. (©)

 

3. Liga: Alle Infos zu 1860 München – VfB Oldenburg

 

Nach einer ereignisreichen DFB-Pokal-Hauptrunde steigt an diesem Wochenende der 2. Spieltag in der 3. Liga.

Am Samstag, den 6. August ist unter anderem 1860 München gegen Drittliga-Aufsteiger VfB Oldenburg im Einsatz. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.

Hier gibt es alle Infos zu 1860 – Oldenburg: Übertragung, Uhrzeit, mögliche Aufstellungen sowie die Ausgangslage mit Wettquoten.

 

1860 – Oldenburg Übertragung: Uhrzeit & Sender

Wettbewerb:3. Liga, 2. Spieltag
Spiel:1860 München - VfB Oldenburg
Datum:6. August 2022
Spielort:Stadion an der Grünwalder Straße, München
Uhrzeit:14:00 Uhr
Übertragung:MagentaSport, BR, NDR

 
Sport im TV – alle Sport TV-Termine


Alle Infos zur Übertragung von 1860 München vs. Oldenburg

  1. Datum & Uhrzeit
  2. Übertragung: Wer zeigt 1860 München – Oldenburg?
  3. Tickets für 1860 vs. Oldenburg?
  4. Mögliche Aufstellungen
  5. Ausgangslage & Wettquoten


 

3. Liga, 2. Spieltag: Wann ist 1860 München – Oldenburg?

Der 2. Spieltag der 3. Liga hält einige krachende Partien bereit.

Unter anderem im Fokus: Das Duell zwischen 1860 München und Oldenburg, das am Samstag, den 6. August stattfindet.

Gespielt wird im Stadion an der Grünwalder Straße in München, der Heimspielstätte der Löwen. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.

Die beiden Mannschaften sind erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet. Der TSV gewann das Topspiel bei Dynamo Dresden mit 4:3. Oldenburg gelang im Heimspiel gegen den SV Meppen der erste Punktgewinn.


 

Wo läuft die 1860 – Oldenburg Übertragung: Sender & Livestream

Wo läuft die Übertragung von 1860 München – Oldenburg am 6. August? Für die 1860 München – Oldenburg Übertragung im TV gibt es zwei Optionen.

Bei MagentaSport können Fans alle 3. Liga-Partien der Saison 2022/23 live und in voller Länge verfolgen. Dementsprechend zeigt der Sender der Telekom auch die 1860 vs Oldenburg Übertragung am 6. August.

Die zweite Variante ist das Free-TV. Die Übertragung von 1860 München gegen den VfB Oldenburg läuft am Samstagnachmittag sowohl im BR als auch NDR.

 

1860 münchen oldenburg übertragung

1860 München vs. VfB Oldenburg Übertragung im Live-Stream

Das 3. Liga Spiel am 2. Spieltag zwischen 1860 München und dem VfB Oldenburg können Fans auch via Livestream verfolgen.

Möglich ist dies über den Livestream von MagentaSport ebenso wie über den kostenpflichtigen Service von OneFootball.

Hinzu gesellen sich die Mediatheken des NDR und BR, wo Fans das Spiel ebenfalls im Stream schauen können.


 

Tickets für Sechzig – Oldenburg am 6. August

Das Spiel des 2. Spieltags zwischen 1860 München und Oldenburg ist bislang noch nicht ausverkauft. Mit Stand Donnerstagvormittag sind im freien Verkauf noch Tickets erwerbbar.

Zu beachten ist jedoch, dass für das erste Heimspiel der Löwen nur noch wenige Karten verfügbar sind.

Dementsprechend ist davon auszugehen, dass die Begegnung im Stadion an der Grünwälder Straße – in das 15.000 Zuschauer hineinpassen – ausverkauft sein wird.

 

Unser 1860 vs. Oldenburg Experten-Tipp


 

Mögliche Aufstellungen – so könnten sie spielen

Ungeachtet des für beide Teams erfolgreichen Saisonstarts ist davon auszugehen, dass die beiden Übungsleiter ihre Anfangself verändern – wenn auch ungewollt.

Auf Seiten der Löwen fallen mit Semi Belkahia, Nathan Wicht und Topstürmer Marcel Bär drei Akteure aus.

Nimmt man die Startelf aus dem Dortmund-Spiel als Maßstab, so muss Trainer Michael Köllner mit Bär zumindest einen Akteur aus der Anfangsformation ersetzen.

So spielte 1860 München gegen Dynamo Dresden: Hiller – Lannert (20. Lang), Morgana, Verlast, Steinhart – Rieder – Hallig, Deichmann (81. Kobylanski), Lex – Bär (20. Vrenezi), Lakenmacher (81. Skenderovic)

 

20 € Gratiswette für deine 3. Liga Wette

1860 münchen - vfb oldenburg wetten quoten Anbieter: Betano | 18+ | AGB gelten

 

Beim VfB Oldenburg derweil gibt es nach der ansprechenden Leistung am ersten Spieltag ebenso wenig Grund für Veränderungen.

Mit Dennis Engel, Robert Zietarski, Marten Schmidt, Ayodele Adetula, Patrick Möschl und Pascal Richter stehen derzeit sechs Akteure auf der Verletztenliste. Ob einer aus dem Personallazarett rechtzeitig fürs Spiel bei 1860 fit wird, bleibt abzuwarten.

Wahrscheinlicher erscheint, dass Trainer Stefan Krämer auf dieselben Akteure wie beim Meppen-Remis vertraut.

So spielte Oldenburg gegen Meppen: Boevink – Deichmann, Appiah, Steurer – Ndure, Krasniqi, Kaissis (66. Starke), Plautz (83. Knystock) – Brand (83. Bookjans), Badjie, Wegner (86. Ifeadigo)

 

Wettquoten: Wer steigt in die 2. Bundesliga auf?


 

Ausgangslage & Wettquoten: Wer gewinnt?

Die Ausgangslage vor der Begegnung zwischen 1860 München und Oldenburg am 6. August deutet auf eine klare Angelegenheit hin.

Zu dieser Einschätzung gelangt man spätestens nach einer Analyse der 3. Liga Wettquoten. Angesichts der höheren Qualität und des erfahrenen Kaders ist es nur logisch, dass die deutschen Wettanbieter die Münchener Löwen favorisieren.

Ein Sieg der Löwen geht mit einer Quote von 1.60 einher und ist das naheliegendste Szenario für diese Begegnung.

 

Wettquoten für 1860 München – VfB Oldenburg

Bet365
1.60
Sieg 1860 München
Bet365 besuchen
Bet365
4.20
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
4.33
Sieg Oldenburg
Bet365 besuchen
Bet365
1.66
Beide Teams treffen
Bet365 besuchen
Bet365
1.60
Über 2,5 Tore
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 4.8.2022, 9:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


 

Endet die Begegnung Unentschieden, dürfen sich Tippende über das 4.20-fache freuen. Ein überraschender Auswärtscoup von Oldenburg derweil geht mit einer Quote von 4.33 einher.

Für einen Sieg der Münchner spricht nicht zuletzt die Tatsache, dass die Köllner-Elf in der Vorsaison das drittstärkste Heimteam war.

Das der Aufsteiger aber das Zeug für die Überraschung besitzt, war nicht zuletzt im Match gegen den SV Meppen zu sehen.

Nimmt man jedoch die spielerische Qualität und Drittliga-Erfahrung als Gradmesser, dann erscheint alles andere als ein Heimsieg von 1860 unwahrscheinlich.

 

Aktuelle Freebet Angebote

 

Das könnte Dich auch interessieren: