Arsenal – AC Milan Wett Tipp & Quoten, Europa League 2018

Donnerstag, 15. März 2018 um 21:05 Uhr – Wettquoten Europa League Achtelfinale, Rückspiel

Mit dem 2:0-Erfolg beim AC Milan hatten die krisengebeutelten Gunners für den wohl größten Paukenschlag der Achtelfinal-Hinspiele in der Europa League gesorgt: Trotz des deutlichen Zwischenstands scheinen Abgesänge auf die Rossoneri aber noch etwas verfrüht zu sein.

Nach den unerfreulich verlaufenen ersten 90 Minuten hat der 18-fache italienische Meister bei seiner Anreise auf die Insel zwar eine gewaltige Hypothek im Gepäck – mit kaum für möglich gehaltenen Aufholjagden kennen sich die nunmehrigen Gäste derzeit aber ohnehin bestens aus.

 

Die besten Wettquoten zu Arsenal – AC Milan im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Netbet Logo
icon arrow right +110 € Bonus
zum Anbieter
+Wettbonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
Arsenal 2,20 1,95 1,95 2,01 2,00 2,00 2,05 1,95
Unentschieden 3,50 3,80 3,80 3,80 3,70 3,50 3,75 3,65
AC Milan 3,20 4,00 3,80 3,80 3,70 3,60 3,60 3,70

+++ nach regulärer Spielzeit +++
* Quoten Stand vom 15.3.2018, 08:27 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

In der Rolle des eigentlich schon aussichtslos abgeschlagenen Jägers sieht man das Team schließlich bereits seit Monaten in der nationalen Serie A brillieren; unter dem Ende November verpflichteten Gennaro Gattuso hat sich Milan umgehend in den Dunstkreis der CL-Anwärter zurückgekämpft.

Hatte der Rückstand auf den vierten Tabellenplatz zum Jahreswechsel noch vernichtende 14 Punkte betragen, sind die Mailänder mittlerweile wieder dick im Geschäft: Wird demnächst auch noch das Nachhol-Derby gegen Inter gewonnen, ist die Königsklasse nur noch drei Pünktchen weit entfernt.

 

Wettfreunde Tipp

Milan gewinnt gegen Arsenal

zur besten Quote 4,00 bei Bet365

 

Die sensationelle Performance im laufenden Kalenderjahr lässt auf eine baldige Vollendung der Aufholjagd schließen; immerhin blieb Milan 13 Mal in Folge ungeschlagen, bis dann kürzlich der FC Arsenal im ehrwürdigen Giuseppe-Meazza-Stadion rücksichtslos zu wildern begann.

Dabei entzieht es sich einer nachvollziehbaren Erklärung, weshalb sich der starke Lauf ausgerechnet gegen die Kanoniere eine kurze Auszeit nahm – im Gegensatz zu den Rossoneri hatten die Londoner bei ihren vorherigen Auftritten schließlich überhaupt nichts Annehmbares zu Stande gebracht.

Unmittelbar vor dem Paukenschlag beim AC Milan näherte sich der schon seit einer gefühlten Ewigkeit umstrittene Arsene Wenger kontinuierlich dem unwiderruflichen Tiefpunkt seiner mittlerweile 22-jährigen Amtszeit in der englischen Hauptstadt an.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Rund um das demütigend deutliche 0:3 gegen Manchester City im Finale des League Cups hatten die Gunners vier Pflichtspiel-Pleiten in Folge angehäuft: Bei der Generalprobe für die Europa League war sich das Team nicht einmal für eine Schlappe beim Aufsteiger aus Brighton zu schade.

Spätestens dieser peinliche Fehlschlag dürfte der Mannschaft jedoch ein Anlass gewesen sein, sich mit allen verbliebenen Kräften auf das internationale Fortkommen zu konzentrieren – über die Premier League wird die Qualifikation zur Königsklasse schließlich nicht mehr zu machen sein.

 

jetzt 100 Euro Bonus bei Betfair sichern

 
Betfair Wettbonus

Da der entsprechende Rückstand in der Meisterschaft bereits nicht mehr wettzumachende zwölf Punkte beträgt, können sich die Gunners nach der diesjährigen Abstinenz nur über den Triumph in der Europa League ein umgehendes Comeback in der Champions League erhoffen.

Trotz dieser gewichtigen Motivationsspritze war es dann aber doch schon eine echte Überraschung, wie glatt der Hinspiel-Auftritt vonstattenging; bereits nach dem noch etwas aus heiterem Himmel markierten Führungstreffer bekam es das Team mit einem komplett zahnlosen Gegner zu tun.

Vom ersten Gegentreffer nach 599 makellosen Pflichtspiel-Minuten wirkten die Rossoneri derart übertölpelt, dass bis zum Halbzeitpfiff plötzlich gar nichts mehr zusammenging – und auch in der zweiten Hälfte wurde der mittlerweile aufgestockte Vorsprung von den Gästen mühelos verwaltet.

 

Video: Im Hinspiel sorgten Henrikh Mkhitaryan und Aaron Ramsey für den 2:0-Auswärtssieg Arsenals beim AC Milan.
(Quelle: YouTube/AC Milan)


 

Icon Sprechblase“Wir haben heute viel zu viele Fehler gemacht, waren zu keinem Zeitpunkt ein Team – und so hat Arsenal verdient gewonnen. Wir hätten heute viel mehr unternehmen müssen – und auch in der Verteidigung haben wir uns bei den Kontern der Londoner nicht gut angestellt.”

– Gennaro Gattuso musste nach dem Hinspiel eine ganz seltene Niederlage seiner Rossoneri erklären.

 

Hatte Milan auch nach dem Wiederanpfiff angesichts viel zu hektischer Bemühungen noch immer erkennbar der Unglaube über die unerwarteten Entwicklungen in den Knochen gesteckt, sollte der Schreck bis zum Anpfiff des Rückspiels nunmehr aber überwunden worden sein.

Dass von dem Rückschlag nichts hängen geblieben ist, ließ immerhin bereits der am Sonntag in Genua eroberte 1:0-Erfolg erahnen: Dabei hatte der erst in der Nachspielzeit erzielte goldene Treffer Endorphine freigesetzt, von denen die Mannschaft bestenfalls auch noch im Emirates Stadium zehren kann.

 

Aufstiegswette zu Arsenal – AC Milan:

Quote Arsenal Quote AC Milan Anbieter
Wer zieht ins Viertelfinale ein? 1,07 8,00 Tipico Sportwetten Logo

 

Im Rückspiel bekommen es die Italiener nun allerdings mit einem Gegner zu tun, beim dem sich die sportliche Depression zwischenzeitlich verflüchtigt hat; nach dem Erfolg in Mailand wurden von den Gunners immerhin gleich auch noch ein glattes 3:0 gegen Watford in der Meisterschaft nachgelegt.

Lässt das deutliche Resultat auf eine erfolgreich abgewickelte Trendwende schließen, war letztlich aber auch dieses Heimspiel nur stellenweise von Dominanz geprägt – die klare Angelegenheit hatte Arsenal nicht zuletzt auch der eklatanten Abschlussschwäche der abstiegsbedrohten Hornets zu verdanken.

Angesichts diverserer eingestreuter Künstlerpausen hätte sich die Durststrecke der Gunners gegen einen etwas stärkeren Gegner hingegen vermutlich auch am vergangenen Wochenende fortgesetzt – weshalb wir Arsenal nun auch noch nicht zu einhundert Prozent im europäischen Viertelfinale sehen.

 


Netbet Info


 

Gegen ein im Rückspiel sicherlich sehr viel besser sortiertes Milan könnte es durchaus noch einmal zu Komplikationen kommen – zumal den Gastgebern spätestens dann die Düse gehen dürfte, wenn den Rossoneri ein schnelles erstes Tor gelingt.

Da sich die Gäste derzeit einfach in einer deutlich vertrauenerweckenderen Verfassung befinden, sehen die Wettfreunde eine derartige Entwicklung sogar als ausgesprochen wahrscheinlich an: In der Summe bleibt Arsenal wohl nur mit Glück eine weitere Peinlichkeit erspart.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Der Krönung der Aufholjagd könnte am Ende nämlich möglicherweise nur der gering ausgeprägte Hang zum Toreschießen des AC Milan im Wege stehen, der sich mit besonderer Vorliebe mit klassisch italienischen Fußball-Ergebnissen zufriedengibt.

Folgerichtig wird von uns eine quotenträchtige Wette auf einen Auswärtssieg platziert, mit dem die Rossoneri die deutliche Hinspiel-Niederlage aber nicht mehr zur Gänze in die gewünschte Richtung biegen können.

Die Wettfreunde tippen auf einen Sieg des AC Milan!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League Tipps
 

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest