Energybet
85/100
  • hervorragender Kundenservice
Unser Testurteil: Hervorragend!
2018 startete der britische Buchmacher Energybet am deutschen Markt. Ausgestattet mit maltesischer Lizenz punkten die Briten vor allem in den Kategorien Wettprogramm und Kundenservice.

EnergyBet Test | Aktuelle Erfahrungen mit dem Wettanbieter

Updated Nov 12 808 views

Thomas Großbichler

By Thomas

Sportwetten-Experte

Unsere Erfahrungen mit EnergyBet im Testbericht: Wie schneidet der Wettanbieter EnergyBet im Vergleich mit der Konkurrenz ab?

 

Der mit maltesischer Wettlizenz ausgestattete Online Wettanbieter namens EnergyBet ist seit immerhin einem Jahr am deutschen Markt tätig. → siehe auch: Neue Wettanbieter 2019

Neben einem großen Wettprogramm überzeugen vor allem eine gut strukturierte Webseite und ein hervorragender Kundenservice.

Der Sportwettenbonus ist im Vergleich mit anderen Wettanbietern etwas kompliziert gestaltet und ist auf jeden Fall in der Höhe ausbaufähig.

 

EnergyBet im Test – Bewertung 2019


 
alle Wettanbieter im Vergleich

 
Die Wettquoten sind verglichen mit der Konkurrenz durchaus sehenswert.

Besonders hervorzuheben sind die europäischen Fußball Spitzenligen, aber auch weniger populäre Sportarten hinterlassen einen guten Eindruck.

EnergyBet weist auch prominente Partnerschaften mit diversen Sportvereinen auf. Darunter befinden sich auch die beiden englischen Vereine Aston Villa und Millwall FC.

Eine Besonderheit des britischen Buchmachers sind die sogenannten „Energised Odds“. Diese stehen für Neu- sowie Bestandskunden zur Verfügung und liefern erhöhte Quoten für ausgewählte Spiele.

Im folgenden Testbericht haben wir all diese Punkte und noch weitere genauer untersucht. Dabei haben wir die eine oder andere spannende Entdeckung gemacht.

 

EnergyBet Test 2019 – Erfahrungen von Experten:

 

Aktuelle EnergyBet Testberichte von wettfreunde.net

  1. EnergyBet Wettprogramm – Test & Erfahrungen
  2. EnergyBet Wettquoten – Test & Erfahrungen
  3. Kundenservice Energybet – Email & Livechat-Support
  4. Wetten bei EnergyBet – App, Zahlung & Bonus im Check
  5. Ist EnergyBet seriös? – Sicherheit & Spielerschutz


 

Stärken und Schwächen von EnergyBet

 

Thomas Großbichler
Sehr umfangreiches Wettangebot

Thomas Großbichler
Hervorragendes Wettangebot
Thomas Großbichler
Spesenfreie Ein- und Auszahlungen.
Thomas Großbichler
Gutes Quotenniveau in den Top-Ligen
Thomas Großbichler
Im Besitz der maltesischen und britischen Wettlizenz

 

Thomas Großbichler
Deutsche Wettsteuer wird nicht von EnergyBet übernommen.

Thomas Großbichler
Wettquoten in den niedrigeren Ligen ausbaufähig.

zum Inhaltsverzeichnis

 

EnergyBet besuchen

 

Energybet Webseite


 

1. EnergyBet Wettprogramm – Test & Erfahrungen

EnergyBet hat ein gut ausgewähltes und umfangreiches Wettprogramm. Angefangen bei den Fussball Wetten reicht das Wettprogramm zu Randsportarten wie Biathlon oder MMA.

Neben Sportwetten gibt es bei EnergyBet auch die ein oder andere Gesellschaftswette. Der deutsche Markt wird hier aber nur mäßig bedient.

Fußball ist die mit Abstand größte Sportart bei dem Online Buchmacher, ebenso wie bei fast allen anderen Wettanbietern. Alle großen wie auch kleinen Ligen können getippt werden.

Fast alle europäischen Fußball-Ligen sind verfügbar, dazu kann auch außerhalb Europas das Wettangebot von Energybet punkten.

Egal ob Chinese Super League oder die brasilianische Serie A – der britische Buchmacher hat die wichtigsten Spiele und noch vielmehr im Wettprogramm.

 

Tennis gehört ebenfalls zu den beliebtesten Wettsportarten der Deutschen und das spiegelt sich auch im Wettangebot von Energybet wider.

Zahlreiche verschiedene Bewerbe haben ihren Platz im Wettangebot gefunden und überzeugen mit einer großen Vielfalt an Wettarten. Hier gibt es nichts zu bemängeln.

Einzig Fans von so manchen Tennis-Jugendturnieren schauen durch die Finger. In Sachen Erwachsenensport sind aber alle Spiele der ATP, WTA und Davis Cup verfügbar.

Ebenfalls im Wettprogramm sind diverse ITF-Turniere.

 

US-Sports bei EnergyBet

 

Liebhaber des US-Sports haben mit EnergyBet einen neuen Wettanbieter zur Verfügung. NFL, NHL, MLB oder NBA haben einen Fixplatz im Wettangebot von Energybet ergattert.

Auch verschiedene europäische Eishockeyligen sind verfügbar. Die japanische und koreanische Baseballliga rundet ein US-Sport-Sorglospaket ab.

Bekannte Sportarten wie Handball, Formel 1 oder auch Boxen sind mit zahlreichen Wetten vertreten.

 

Energybet Wettprogramm

Abbildung oben: Ein Auszug aus dem EnergyBet Wettprogramm – von Fußball über Basketball bis hin zu Snooker und Biathlon ist alles dabei.


 

Es kann aber ein paar Tage dauern bis die Wetten im Wettprogramm erscheinen. Formel 1 beispielsweise ist erst 3-4 Tage nach dem letzten Grand Prix verfügbar gewesen.

Währenddessen spielt eSports eine eher untergeordnete Rolle bei dem Wettanbieter-Neuling. Die immer populärer werdenden eSports Wetten sind bei der Konkurrenz wesentlich besser vertreten.

Ungeachtet dessen sind ausgewählte eSports-Events verfügbar.

Die Livewetten von EnergyBet machen einen guten Eindruck. Viele Spiele aus fast allen Sportarten sind im Live-Wetten-Angebot zu finden.

 

Live-Wetten bei EnergyBet

 

Etwas mehr Struktur würden den Live-Wetten-Center nicht schaden. Dann hätte man auch mehr Übersicht, beispielsweise bei den Fussball Livewetten.

Der Live-Wetten Kalender funktioniert gut und erfüllt seinen Zweck. Die Filterfunktion hilft bei der Auswahl der einzelnen Sportarten/Events.

zum Inhaltsverzeichnis


 

2. EnergyBet Wettquoten – Test & Erfahrungen

Alles in allem haben die Wettquoten von Energybet ein gutes Niveau. Punkten können die Online Buchmacher in Sachen Fußball und US-Sport.

Aber auch bei diversen Randsportarten kann man bei Energybet gute Quoten abstauben. Aufholbedarf gibt es bei den niedrigen und weniger populären Ligen.

Generell lässt sich sagen je populärer die Liga desto besser die Quote. Die Ausnahme bestätigt die Regel und so können auch Randsportarten wie Snooker oder Eurobasket Frauen durchaus hohe Wettquoten aufweisen.

EnergyBet erzielt sehr unterschiedliche Ergebnisse bei den Quoten:
 

Überblick Quotenschüssel bei EnergyBet:

  • 1. Bundesliga (Fußball): 94-95 %
  • 2. Bundesliga (Fußball): 93%
  • Champions League (Fußball): 94-95%
  • NHL (Eishockey): 92-93%
  • NBA (Basketball): 94%
  • Tennis (allgemein): 91-93%
  • Boxen: 90%

 

Ein großer Minuspunkt hinsichtlich der Wettquoten ist die deutsche Wettsteuer, welche von EnergyBet nicht übernommen wird.

Manche Buchmacher ermöglichen steuerfreies Wetten in Deutschland und übernehmen die Wettsteuer.

Nach Abzug der Wettsteuer sehen die Quoten nicht mehr ganz so rosig aus, aber befinden sich nach wie vor auf einem annehmbaren Quotenniveau.

Tennis erreicht bei der Quotenschlüsselberechnung einen Auszählungsgrad von 92-93 %. König Fußball macht besonders in den Top-Ligen eine gute Figur und erreicht 94-95%.

 

Wie wird der Quotenschlüssel berechnet?

 

In den weniger populären Fußball-Ligen bewegt sich das Quotenniveau zwischen 93-94%. In den sehr exotischen Ligen wie beispielsweise der 2. Australischen Liga sinkt der Auszählungsgrad auf unter 90%.

US-Sport liegt bei etwa 94-95%. Die National Hockey League ist etwas niedriger bei etwa 92-93% angesiedelt.

zum Inhaltsverzeichnis


 

3. EnergyBet Kundenservice – Erfahrungen mit Email & Livechat-Support

Der Kundeservice ist die Paradedisziplin des britischen Buchmachers.

Selten wurde ein ähnlich guter Kundensupport bei einem Wettanbieterneuling von uns getestet.

EnergyBet bietet vier verschiedene Kontaktmöglichkeiten an:

 

  • Telefon-Support
  • Live-Chat
  • E-Mail
  • FAQ

 

Der Telefon-Support sticht dabei besonders ins Auge. Die meisten Wettanbieter bieten nämlich keinen Telefonservice mehr an. EnergyBet kann man unter zwei Telefonnummern erreichen:

 

  • +356 9994 5112 (Malta)
  • +44 791 878 5604 (Großbritannien)

 

+356 ist die maltesische Vorwahl und +44 die britische Vorwahl. Die Kosten entsprechen den EU üblichen Telefongebühren – dies kann von Anbieter zu Anbieter verschieden sein.

Die Ambition am deutschen Wettmarkt voll durchzustarten, zeigt der deutschsprachige Kundenservice.

Sowohl beim Telefon-Support als auch beim Live-Chat war ein deutschsprachiger Mitarbeiter anzutreffen.

Der Live-Chat von EnergyBet reagierte binnen weniger Sekunden und antwortete dabei kompetent und freundlich. Einzig die Frage nach der Wettsteuer konnte nur ungenügend geklärt werden.

 

zum EnergyBet Kundenservice

 

Der E-Mail Support funktioniert reibungslos. Die Antwort dauert etwas länger als beim Live-Chat.

Es ist generell zu empfehlen den Live-Chat bei Problemen oder Fragen zu kontaktieren.

Die Antwort erfolgt hier nämlich mit Abstand am schnellsten.

Eine Registrierung ist nicht nötig, um mit dem Kundenservice Kontakt aufzunehmen. Der größte Kritikpunkt sind die Geschäftszeiten des Kundensupport.

Kundenservice MoPlay

 

Der Kundenservice ist zwischen 09:00 -00:00 wochentags verfügbar. Am Wochenende erreicht man den Kundenservice nur zwischen 13:00-21:00.

Schade, finden am Wochenende sehr viele Sportevents statt, welche bei Fragen nur mäßig betreut werden durch EnergyBet, aufgrund der kurzen Geschäftszeiten.

Der FAQ-Bereich steht aber 24/7 zur Verfügung und hat auf die grundlegenden Fragen an den Wettanbieter Antworten parat. Zu finden ist der FAQ-Bereich unter dem Reiter „Wie wette man“.

Sieben Themengebiete stehen hier zur Auswahl. Schnell und einfach ist der FAQ-Bereich zu bedienen und lässt somit kaum einen Wunsch offen.

Sieht man von den Geschäftszeiten ab ist der Kundenservice ein absoluter Höhepunkt des Wettanbieters mit britischen Wurzeln.

zum Inhaltsverzeichnis


 

4. Wetten bei EnergyBet – App, Zahlung & Bonus im Check

In dieser Kategorie beschäftigen sich die Wettfreunde mit der Wettabgabe und dem Weg dorthin. Die Anmeldung bei EnergyBet erfolgt schnell und problemlos.

Zur Anmeldung bei EnergyBet benötigt der Wettanbieter die Basisangaben wie Name, Geburtsdatum, Telefonnummer, Wohnadresse und E-Mail-Adresse.

Hat man erstmal die Registrierung abgeschlossen erfolgt die erste Einzahlung. Verfügbar sind verschiedenste Einzahlungsmöglichkeiten.

Angefangen bei Kreditkarten über Sofortbanking bis zu E-wallets und Prepaid Karten. Einen Auszug der wichtigsten Einzahlungsmittel von EnergyBet finden Sie hier:

 

Diese Einzahlungsvarianten gibt es bei EnergyBet:

  • Mastercard/Visa
  • e-Wallets (Skrill, Neteller)
  • Paysafecard
  • EPS-Überweisung

 

Der große Prepaid-Anbieter Paypal befindet sich leider nicht im Sortiment von EnergyBet.

Zu beachten bei der Wahl des Einzahlungsmittel ist, dass man mit demselben Zahlungsmittel auch die Auszahlung bekommt.

Hinsichtlich Gebühren fallen keine Kosten an weder bei der Ein- noch bei der Auszahlung. Die Mindesteinzahlung ist bei allen Anbietern 10 €.

Die maximale Auszahlung ist von Zahlungsmittel zu Zahlungsmittel verschieden. Maximal sind 5000 € möglich – genaueres kann man auf der EnergyBet-Webseite nachlesen.

 

Sportwettenbonus bei EnergyBet?

Möchte man den Sportwettenbonus von EnergyBet in Anspruch nehmen, läuft die Anmeldung etwas anders ab.

Bei der Einzahlung wählt man die Option „Willkommensbonus“ aus. Damit die Acca-Bonuswette aktiviert werden kann, muss man im Wettschein auf „Bonus auswählen“ klicken und dann auf „AKTIVIEREN“.

 

Was eine ACCA-Wette?

Im Beispiel von EnergyBet bedeutet es einen 25% Bonus auf eine Kombiwette mit 100 % erhöhten Quote. Maximaler Bonusbetrag sind 50 €.

    Bonusbedingungen bei EnergyBet:

  • Wettschein mit mindestens 3 Auswahlen
  • Jede Quote muss über 1,25 sein
  • Gesamtquote von mindestens 2,50
  • Tipp abgeben

 

Sind alle Bonusbedingungen erfüllt wird der entsprechende Betrag (max. 50 €) gutgeschrieben. Der Bonus kann erst nach Erfüllung aller Bedingungen ausgezahlt werden.

 

EnergyBet Bonus

Abbildung oben: Der EnergyBet Bonus punktet mit Einzigartigkeit – bis zu 50 € Bonus möglich. (* AGB beachten! | 18+)


 
zum EnergyBet Bonus

 

Die Webseite von EnergyBet besticht durch sein einfaches und klares Design. Das Design ähnelt dabei vielen anderen Wettanbietern im deutschsprachigen Raum.

Im Zeitalter von mobilen Wetten trifft der Wettanbieterneuling EnergyBet den Zahn der Zeit und präsentiert eine mobiloptimierte Webseite.

Ein reibungsloser Ablauf ist hier garantiert und einer mobilen Wettabgabe steht nichts im Weg.

Eine App hat EnergyBet nicht im Repertoire.

zum Inhaltsverzeichnis


 

5. Ist EnergyBet seriös? – Sicherheit & Spielerschutz

EnergyBet ist zwar relativ neu am Wettmarkt, aber besticht durch diverse Partnerschaften.

Eine noch höhere Bedeutung als die Partnerschaften mit Sportvereinen wie Aston Villa oder Millwall FC haben wohl die maltesische sowie die britische Wettlizenz.

EnergyBet verfügt über beide Lizenzen.

Die Überprüfungen der maltesischen Behörden sind sehr streng und müssen den Standards der EU entsprechen.

Erfahrungen im Wettanbieterbusiness wurden in den letzten Jahren am großbritannischen Wettmarkt gesammelt.

Die Hinweise auf Spielsucht und Altersbeschränkungen komplettieren den Eindruck, dass es sich bei EnergyBet um einen seriösen Wettanbieter handelt.

 

EnergyBet besuchen

 

zum Inhaltsverzeichnis


Weitere Erfahrungen mit EnergyBet gibt es (bald) hier:

EnergyBet Bewertungen im Detail (folgt)
EnergyBet Erfahrungen unserer Experten (folgt)
Die 7 größten Vorteile von EnergyBet(folgt)
 

Das könnte Dich auch interessieren:

EnergyBet Bonus(folgt)
EnergyBet Wettprogramm(folgt)
EnergyBet Wettquoten(folgt)
EnergyBet Livewetten(folgt)
EnergyBet Kundenservice(folgt)
EnergyBet Einzahlung (folgt)
EnergyBet Auszahlung (folgt)
EnergyBet Webseite(folgt)
EnergyBet App(folgt)
EnergyBet Info(folgt)

EnergyBet Fussball Wetten(folgt)

alle Wettanbieter im Vergleich

Thomas Großbichler

Sportwetten-Experte

Thomas Großbichler

Als Ergänzung zu seiner Ausbildung auf der Universität folgt Thomas auf beruflichem Wege seiner Leidenschaft: dem Sport und den Sportwetten. Sein Interesse im Besonderen für Fussball sowie sein fundiertes Wissen über die Gestaltung der Wettquoten machen ihn zum Insider innerhalb der Wettbranche. Sein Wissen über Wettangebot und Quotenberechnung liefern die perfekte Grundlage für den nötigen, detaillierten Blick innerhalb der Wettfreunde-Redaktion.