BetVictor Erfahrungsbericht – wie seriös ist BetVictor?

Updated Mrz 26 446 views

Daniela

By Daniela

Sportwetten-Expertin

Erfahrungsbericht zum Wettanbieter BetVictor? Wie seriös ist BetVictor?

 

Wir haben auch BetVictor über einen längeren Zeitraum getestet und wollen in diesem Erfahrungsbericht die Stärken und die Schwächen dieses Online Wettanbieters aufzeigen.


 

Punkt 1 – Allgemeine Infos zu BetVictor

Wie bei jeder Beziehung, bedarf es auch bei einer Vertragsbeziehung Vertrauen.

Und um eine solche handelt es sich, wenn wir ein Wettgeschäft beschließen. Daher haben wir vorab das Bedürfnis, unser Gegenüber, die andere Vertragspartei, unter die Lupe zu nehmen.

Wer oder was steht also hinter der Marke BetVictor?

 

BetVictor
  • Traditionsbuchmacher mit hervorragendem Ruf
81
/100
score
Unser Testurteil: Gut !

 

Unsere Nachforschungen führen uns bis tief in die Vergangenheit, ins Jahr 1946.

In diesem Jahr wurde BetVictor, damals noch als „Victor Chandler“, benannt nach dem Gründervater, aus der Taufe gehoben.

Auch heute noch firmiert das Unternehmen unter dem Namen Victor Chandler Ltd., während sich die Marke über „VCbet“ hin zu „BetVictor“ gewandelt hat.

 

Die wichtigsten Fakten zum Wettanbieter BetVictor:

Wann wurde das Unternehmen gegründet 1946
 Seit wann können online Wetten abgegeben werden 1999
 Wie viele Kunden haben bereits ein Wettkonto eröffnet Kunden in über 160 Ländern
 Wie viele Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen 350 am Hauptstandort Gibraltar
 Welche Unternehmens-Standorte gibt es Gibraltar (Hauptstandort), London, Fernost
 Über welche Lizenzen verfügt der Anbieter Gibraltar, Schleswig-Holstein

 

Hinter BetVictor steht eine ganze Buchmacher-Dynastie.

Schon der Vater des Unternehmensgründers, William Chandler, ist als Buchmacher auf der Straße und auf Rennbahnen tätig.

Der Sohn, Victor Chandler Sr., ruft dann das nach ihm benannte Unternehmen ins Leben, ab 1974 ist dessen Sohn, Victor Chandler Jr., am Ruder. Dieser gab das Unternehmen 2014 aus der Familienhand, als er es an Michael Tabor verkaufte.

Als Chandler Jr. die Geschäfte übernahm, stand das Unternehmen vor dem Ruin, unter ihm aber hat es sich zur heutigen Größe entwickelt.

In der Szene hat sich der Bookie einen Namen als „King of the Highrollers“ und aufgrund der persönlichen Betreuung von vermögendem Klientel durch den Unternehmenseigner, Victor Chandler, gemacht.

Anders als bei den großen börsennotierten Unternehmen im Wettanbieter Vergleich ist es bei BetVictor also nicht die Offenlegungspflicht, über die der Bookie unser Vertrauen gewinnen kann, sondern die Konstanz in der Unternehmensgeschichte und der starken Führungspersönlichkeit.

Zudem hält der Wettanbieter jeweils eine Lizenz in Schleswig-Holstein und Gibraltar.

Mit der Lizenzierung gehen strenge Auflagen und Kontrollen einher, sodass die Seriosität auch eine externe Bestätigung erhält.

zum Seitenanfang


 

Punkt 2 – der erste Blick auf die BetVictor Webseite

Seit 1999 ist das BetVictor-Wettprogramm auch online zugänglich.

Mit dem Wechsel zum aktuellen Markennamen (zuvor VCbet) wurde Ende 2011 ein Relaunch der Seite vorgenommen, 2016 gab es eine kleinere Überarbeitung.

Damit präsentiert sich das Portal, das wie bei den meisten Wettanbietern nicht mehr nur auf Sportwetten setzt, in einem modernen Outfit.

 
betvictor-screen-website-2016-02

Abbildung oben: Im März 2016 erfolgte die vorläufig letzte Überarbeitung des Wettportals.
 

Nachdem wir das Gesamtportal und das Design der BetVictor Wettseite unter die Lupe genommen haben, befassen wir uns mit dem Bereich, welcher der Sportwette gewidmet ist.

Denn immerhin interessiert uns auch, wie gut wir uns im Wettprogramm zurecht finden.

 

zu BetVictor

 

Das Sportwettenmenü in der linken Spalte schafft eine schnelle erste Orientierung.

Etwas komplizierter wird es dann, sobald wir in die tiefen des Wettprogramms vordringen.

Gerade die Inhalte zu Themen, die mit vielen Wettangeboten bestückt sind, wie beispielsweise die Deutsche Bundesliga, lassen hier an Übersichtlichkeit vermissen.

Doch ist das Schema einmal durchschaut, finden auch wir uns zurecht.

Nachdem eine erste Orientierung hergestellt ist, möchten wir im nächsten Schritt ein persönliches Wettkonto anlegen.

zum Seitenanfang


 

Punkt 3 – bei BetVictor registrieren bzw. ein Wettkonto eröffnen

Die Funktion „Konto erstellen“ finden wir gleich im Header der Seite.

Wir folgen dem Link zu einer Eingabemaske, welche die wichtigen persönlichen Daten, wie Vor- und Zuname, Geburtsdatum und Kontaktdaten abfragt sowie die Möglichkeit bietet, Benutzername und Passwort zu bestimmen.

Im Zuge der Registrierung machen wir auch erste Bekanntschaft mit den Sicherheitsvorkehrungen des Bookies…

Über die Eingabemaske lässt sich nicht nur eine Sicherheitsfrage samt Antwort definieren, mit der das Konto geschützt wird, sondern es kann auch eine Selbstbeschränkung installiert werden, indem ein Einzahlungslimit definiert wird.

Nachdem wir alle Angaben gemacht und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptiert haben, schicken wir unseren Antrag auf ein Wettkonto auf den digitalen Weg.

Unmittelbar danach können wir bereits die erste Einzahlung bei Betvictor vornehmen.

zum Seitenanfang


 

Punkt 4 – die erste Einzahlung auf das neu eröffnete Wettkonto

Mit insgesamt 14 Zahlungsmethoden ist die Auswahl bei BetVictor besonders umfangreich.

Darunter findet sich auch der beliebte Dienst PayPal für Sportwetten, mit welchem sich nicht alle Buchmacher im deutschen Markt eine Zusammenarbeit sichern konnten.

Doch der beliebte Service des „Bezahlfreunds“, der auf dem Prinzip der elektronischen Geldbörse basiert, befindet sich im Vormarsch.

Neben PayPal können BetVictor Wettkunden unter anderem auch mit Kredtikarte, Skrill, Neteller, Paysafecard, Western Union oder via Banktransfer Geld auf ihr Wettkonto anweisen.

 

BetVictor
81
/100
score
Einzahlung
Unser Testurteil: Gut !

 

Die Einzahlungslimits präsentieren sich, getreu der auf High-Rollers abgestimmten Firmenphilosophie, sehr großzügig.

Mit Kreditkarte können beispielsweise je Transaktion bis zu 120.000 Euro angewiesen werden.

Der Dienst Fast Bank Transfers erlaubt sogar, gleich bis zu 1 Million Euro in das Wettkonto zu transferieren. Mit Western Union und Skrill sind nach oben gar keine Grenzen gesetzt.

Neben Zahlungslimits existieren bei BetVictor auch Zahlungsminima. Diese variieren je nach Bezahldienst zwischen 5 und 20 Euro.

In Auftrag gegebene Geldtransfers werden von BetVictor unmittelbar in Kooperation mit dem jeweiligen Bezahldienst abgewickelt, wobei der Buchmacher für seine Dienste keine Gebühr in Rechnung stellt.

Leidglich von Seiten des jeweiligen Bezahlservices kann mit Kosten und längeren Bearbeitungszeiträumen (bspw. Banktransfer bis zu 5 Werktage, PayPal prompt), gerechnet werden.

Sobald unser Geld auf dem Wettkonto eingelangt ist, können wir unsere erste Wette platzieren.

zum Seitenanfang


 

Punkt 5 – die erste Wette bei BetVictor

Für unseren ersten Tipp möchten wir uns vom BetVictor Wettprogramm inspirieren lassen – so lernen wir auch gleich die Ausmaße desselben kennen.

Was uns bald verwundert, ist die, für einen englischen Bookie doch recht schmale Auswahl an Sportarten.

Von diesem Widerspruch angeleitet, werfen wir einen Blick in das Sportsbook, wie es auf der englischen Version der Website aufzufinden ist.

Die beiden Landesversionen in Vergleich gebracht, fällt uns sogleich die Benachteiligung deutscher Wettkunden auf: Viele Wettangebote, wie Pferdewetten und Wetten auf Hunderennen, Gesellschaftswetten oder Wetten auf Gälischen Sport sind nicht in die deutsche Website aufgenommen.

Dies lässt sich zwar leicht aus den doch etwas anders gelagerten Präferenzen des deutschen Wettpublikums erklären, uns enttäuscht es aber dennoch ein wenig.

Die Auswahl an Fußballwetten hingegen kann uns mehr als zufrieden zufrieden stellen.

 

zum BetVictor Wettprogramm

 

Auch andere beliebte Sportarten wie Tennis, Formel 1 und Basketball sind mit ausreichendem Wettangebot bestückt. Etwas anders präsentiert sich die Sachlage bei den Live-Wetten.

Hier können wir keine großen Unterschiede zwischen dem englischen und dem deutschen Angebot ausmachen.

Nachdem wir aber der beliebten Live Wette noch einmal gesondert unser Augenmerk widmen werden, wechseln wir wieder zurück ins Sportsbook und wählen mehrere Tipps aus dem Bereich der Fußballwette – quer durch unterschiedliche Ligen und Spielklassen.

Dabei fällt auf, dass BetVictor insbesondere bei populären Wettangeboten, wie beispielsweise bei jenen zur 1. Deutschen Bundesliga, mit einer überdurchschnittlich attraktiven Quotengestaltung glänzt.

Bis zu 97,5% der getätigten Wetteinsätze, so hat die Errechnung des Quotenschlüssels bei einer gezogenen Stichprobe ergeben, werden wieder als Wettgewinne ausgeschüttet.

Je näher das Wettereignis rückt, desto schlechter wird selbstverständlich der Quotenschlüssel. Gleiches gilt, je tiefer wir in die Regionalligen vordringen.

 

BetVictor
90
/100
score
Wettquoten
Unser Testurteil: Exzellent !

 

Während Einzelereignisse, insbesondere wie gesagt im Fußball, mit Top-Quoten, mit denen kaum ein Konkurrent mithält, bestückt sind, pendelt sich das durchschnittliche Quotenniveau bei etwa 92% ein.

Bei anderen Bookies mag dieses vielleicht etwas höher ausfallen, dafür finden sich aber nicht so starke Schwankungen wie bei BetVictor – mit denen eben nicht nur sehr niedrige, sondern auch Höchstquoten einher gehen.

Bei einzelnen Highlights zahlt es sich also voll aus, BetVictor für die Tippabgabe ins Auge zu fassen.

Wir haben jedenfalls unsere Tipps gefunden und drücken, nachdem wir im Wettschein die Wetteinsätze definiert haben, auf „annehmen“.

Denselben Ablauf spielen wir als nächstes im Livewetten Center durch, um danach die Auswertung der Tipps unter die Lupe zu nehmen.

zum Seitenanfang


 

Punkt 6 – die Live Wetten von BetVictor

Im Livewetten-Center, so sehen wir anhand des Kalenders, ist immer etwas los.

Dies liegt selbstverständlich auch an dem umfangreichen Angebot an eSports Wetten.

Sportveranstaltungen zu insgesamt sieben Sportarten (Cycling, Tennis, Fußball, Hunderennen, Pferderennen, Motorrennen und Speedwayrennen) werden bei BetVictor vom Computer simuliert und in einem Video-Stream grafisch animiert.

Aber auch echter Sport kommt bei BetVictor nicht zu kurz.

Dominiert wird der Wettkalender von den Sportarten Fußball und Tennis.

Diesen beiden zur Seite gestellt sind noch einige andere Sportarten, wobei aus diesen aber nicht so viele Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Insgesamt präsentiert sich die Auswahl klein aber fein.

 

BetVictor
82
/100
score
Livewetten
Unser Testurteil: Gut !

 

Dies trifft nicht auf das Wettangebot zur einzelnen Veranstaltung zu: Hier kann zwischen zahlreichen Klassikern und Spezialwetten (Torwetten, Halbzeitwetten, richtiges Ergebnis, Über/Unter, Doppelte Chance, usw.) gewählt werden.

Das einzige, was uns im Livewetten Center von BetVictor abgeht, ist ein Live-Stream – sei es eine Übertragung im Ticker oder auch eine Videoübertragung.

Dafür wartet das Score-Board mit vielen Daten (z. B.: Dokumentation von roten/gelben Karten, Eckbällen usw. bei Fußballspielen) zur Veranstaltung auf.

Nachdem wir all diese Feststellungen getroffen haben, geben wir mehrere Tipps ab und warten das Ende der Veranstaltungen, zu denen wir Live- und Pre-Match-Wetten platziert haben ab.

zum Seitenanfang


 

Punkt 7 – die Auswertung der Wettgewinne

Kaum sind die Veranstaltungen beendet, so beginnen auch bei BetVictor die Rechensysteme zu arbeiten: Unsere Tipps werden anhand der Ergebnisse ausgewertet und etwaige Wettgewinne auf dem Wettkonto gutgeschrieben.

Der gesamte Vorgang nimmt dabei nur wenig Zeit in Anspruch.

Den neuen Wettkontostand können wir anschließend im Wettkonto unter „Meine Wetten“ abrufen.

Dort können wir zudem jederzeit unsere Wett-Historie einsehen. Alle Wetten und ihr Status („offen“ oder „abgerechnet“) sind zur Einsichtnahme festgehalten.

Der Kontostand findet sich zudem in der Kopfzeile des Portals festgehalten.

Diese bleibt über die gesamte Navigation unverändert, sodass wir jederzeit über das im Wettkonto verfügbare Kapital informiert sind.

Die Wettgewinne stehen unmittelbar nach der Abrechnung und Gutschrift auf dem Wettkonto frei zur Verwendung.

Wir entscheiden uns, nicht gleich eine neue Wette zu wagen, sondern uns mit dem Prozess der Auszahlung vertraut zu machen.

zum Seitenanfang


 

Punkt 8 – die Auszahlung der Wettgewinne

Wettgewinne können jederzeit via Auszahlungsantrag auf ein anderes Konto – sei es bei der Hausbank, bei PayPal oder bei einem anderen Dienstleister – transferiert werden.

Wichtig zu beachten ist, dass sogenannte Wettboni, also Guthaben, die von BetVictor als Geschenk ausgeschüttet werden, sich nicht 1:1 auszahlen lassen. Sie sind zweckgewidmet, das heißt zuerst in Form von Wetten zu verwenden.

Ist der Bonus aber über die Angebote von BetVictor in der von den Bonusbedingungen definierten Form umgesetzt worden, so können die dadurch erwirtschaften Gewinne selbstverständlich auch über eine Auszahlung vom Wettkonto abgezogen werden.

Für Auszahlungen bei BetVictor steht eine etwas kleinere Selektion an Zahlungsvarianten zur Verfügung, als für Einzahlungen.

Das Kreditkarteninstitut VISA, die e-Wallet Dienste PayPal, Skrill und Neteller, der Prepaidcard-Dienstleister EntroPay sowie die persönliche Hausbank können für Transfers gewählt werden.

 

BetVictor
80
/100
score
Auszahlung
Unser Testurteil: Gut !

 

Das Auszahlungsminimum liegt, außer bei der Banküberweisung, bei 10 Euro, das Auszahlungsmaximum zwischen 7.000 (PayPal) und 80.000 (VISA) Euro.

Der Banktransfer hat als einzige Zahlungsmethode mit 65 Euro ein relativ hohes Auszahlungsminimum. Eine Obergrenze für Geldsummen besteht bei Überweisungen nicht.

Üblicherweise wird die Auszahlung über jenen Dienstleister abgewickelt, über welchen auch die Einzahlung vorgenommen wurde.

Die Banktransaktion steht aber in jedem Fall zur Verfügung. Zu beachten ist, dass, je nachdem, welcher Dienstleister gewählt wird, der Transfer einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Vor der ersten Auszahlung muss zudem jene Zeit berücksichtigt werden, die die Verifizierung des Wettkontos in Anspruch nimmt.

Denn aus Sicherheitsgründen wird die Identität des Kontoinhabers einmalig überprüft. Die allererste Auszahlung kann daher etwas mehr Zeit beanspruchen, bis all diese Prozesse abgeschlossen sind.
 

zu BetVictor

zum Seitenanfang


Die Erfahrungen der Wettfreunde mit BetVictor

In diesem Erfahrungsbericht haben wir die Stärken und Schwächen von BetVictor ausführlich beschrieben.

Die jeweiligen Erfahrungen haben wir über einen längeren Zeitraum, in dem wir bei BetVictor aktiv waren und immer noch sind, gewinnen können.

 

Daniela
hohes Wettquotenniveau

Daniela
große Auswahl an Zahlungsarten

Daniela
hohe Ein- und Auszahlungslimits

Daniela
Wetten mit Tradition

Daniela
feine Auswahl an Spezialwetten

Daniela
hohe Sicherheitsstandards

Daniela
großes Angebot an Virtuellem Sport

 
 
Daniela
kein Live-Stream verfügbar

Daniela
unübersichtliche Organisation des Wettprogramms

Daniela
kleine Auswahl an Live Wetten

 

zu BetVictor


Das könnte Dich auch interessieren:

BetVictor Bonus

BetVictor Wettangebot
BetVictor Wettquoten
BetVictor Livewetten
BetVictor Kundenservice
BetVictor Einzahlung
BetVictor Auszahlung
BetVictor Webseite
BetVictor App
BetVictor Info

BetVictor Fussball Wetten

BetVictor Bewertung – wie gut und sicher ist BetVictor?
Die 7 größten Vorteile von BetVictor

alle Wettanbieter im Vergleich

 

BetVictor wurde getestet von: Daniela

Daniela

Daniela ist eine Spätberufene. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine Full-Service-Agentur, bevor sie im Jahr 2012 den Sport und die Sportwette durch Zufall für sich entdeckte. Ihre besondere Vorliebe gilt der Auseinandersetzung mit neuen Themen, weshalb sie sich bevorzugt mit Strategien, sonstigem Sportwetten Know-How und neuen Wettanbietern befasst.