XTiP
86/100
Unser Testurteil: Hervorragend !

XTiP Wetten Online – die Wettseite von XTiP

Updated Sep 11 1249 views

Gerald Pichler

By Gerald

Sportwetten-Experte

Testbericht und Erfahrungen mit der Website von XTiP: Wie gut ist die XTiP Wettseite im Vergleich der Sportwetten Anbieter im Internet?

 

Für einen vergleichsweise jungen Wettanbieter ist es zu Beginn besonders wichtig, rasch bekannt zu werden, um sich gegen die bereits länger existierende starke Konkurrenz behaupten zu können.

Beim 2014 gegründeten Wettanbieter XTiP ist das mit Unterstützung starker Partner sehr gut gelungen.

Als Partner von prominenten Fußballklubs wie dem VfL Wolfsburg, Arminia Bielefeld oder dem 1. FC Heidenheim, aber auch dank Testimonial Lukas Podolski, hat sich der Buchmacher in kurzer Zeit einen hohen Bekanntheitsgrad erworben.

 

XTiP besuchen

 

Ebenfalls sehr wichtig ist es auch, bei den aus Sicht der Wettkunden für einen Online-Wettanbieter maßgeblichen Faktoren zu punkten.

Einen großen Anteil am Erfolg hat aber mit Sicherheit auch die Website, jene Plattform, auf dem das Wettprogramm präsentiert wird.

Diese sollte sowohl optisch ansprechend gestaltet sein, als auch eine unkomplizierte und flüssige Bedienung gewährleisten.

 

XTiP
86/100
Unser Testurteil: Hervorragend !

 

Bedienung & Navigation

Bei der Anordnung der einzelnen Elemente auf dem Webportal hat sich XTiP an bereits bestehenden Seiten seiner Mitbewerber orientiert.

Dabei wird dem vielfach bewährten Beispiel von Wettanbietern in Mitteleuropa und Skandinavien gefolgt.

Am oberen Bildschirmrand befinden sich die jeweiligen Hauptkategorien für „Sportwetten“, „Livewetten“, „Mobil“ oder sonstige „Aktionen“.

Zudem befinden sich rechts oben auch der Button für die Registrierung sowie die Eingabefelder für die Anmeldung.

Wird der Bereich „Sportwetten“ ausgewählt, so erscheint in der Mitte ein Fenster, in dem in kurzer Abfolge auf die aktuellen Wettangebote und Ereignisse verwiesen wird.

Darunter werden die jeweiligen Highlights des Tages präsentiert.

 

XTiP Wettseite

Bild: Die Website von XTiP überzeugt mit einer übersichtlichen Anordnung.
 

Am linken Bildschirmrand befindet sich ganz oben zunächst eine Suchfunktion und darunter eine Leiste, in der die einzelnen Sportarten angeführt werden.

Die Anordnung richtet sich nach der Popularität der jeweiligen Sparten.

Daher wird die Liste angeführt von Fußball, gefolgt von Eishockey, Basketball, Tennis, Handball, usw.

Auch daran ist erkennbar, dass zu jeder Jahreszeit der Fußball die mit Abstand beliebteste Kategorie darstellt.

Bei einem Klick auf die jeweilige Sportart öffnet sich ein Untermenü mit jenen Regionen, in denen aktuell etwa Fußballspiele im Angebot stehen.

Mit einem weiteren Klick kann schließlich auch die gewünschte Leistungsstufe ausgewählt werden.

Auch hier gibt ein Tracker zu jeder Liga bekannt, wie viele Fußballwetten sich hinter der jeweiligen Kategorie verbergen.

 

Im Gegensatz zu den meisten anderen Wettanbietern führt XTiP die Langzeitwetten nicht in der Rubrik der jeweiligen Sportart an, sondern hat dafür eine eigene Kategorie eingerichtet, die sich am Ende der Liste der Sportarten befindet.

 

Das ermöglicht Freunden von Langzeitwetten, sich ausschließlich mit jener Wettart zu befassen.

 

XTiP besuchen

 

Auch hier sind die Wetten nach Nationen sortiert, sodass uf einen Blick zu sehen ist, ob Langzeitwetten etwa zu Ereignissen aus Belgien, Polen oder der Türkei angeboten werden.

Im unteren Bereich der Seite finden Nutzer Informationen zum Wettanbieter, die AGB sowie Referenzen bezüglich Sicherheit und eine Auflistung der jeweiligen Partner.

  • Für allfällige anfallende Probleme verfügt XTiP über einen FAQ-Bereich, der mit der Zeit auch noch ausgebaut werden kann.
  •  

  • Damit könnte sich auch eine Inanspruchnahme des Kundendienstes erübrigen, der derzeit per E-Mail und Telefon erreichbar ist.

Ansonsten gibt die Website von XTiP so gut wie keinen Anlass zur Kritik, wenn man vom Fehlen eines längerfristigen Kalenders für Livewetten absieht.

 

Die Optik

Die Website von XTiP präsentiert sich vorwiegend in den Farben schwarz, grau, weiß und gelb, wobei vor allem der dunkle Hintergrund einen sehr ruhigen und damit angenehmen ersten Eindruck hinterlässt.

Mit Ausnahme des im mittleren Bereich eingebetteten Ereignis-Fensters wird die Aufmerksamkeit durch keine weiteren bunten oder sich bewegenden Elemente abgelenkt.

Die Wettquoten von XTiP werden mit schwarzer Schrift auf einem hellgrauen Hintergrund präsentiert, was einen sehr guten Kontrast ergibt.

Auch die Schriftgröße ist so gewählt, dass sie gut lesbar ist, ohne allzu viel Platz zu beanspruchen.

Sobald eine Auswahl getroffen ist, wird die jeweilige Option in gelber Farbe gekennzeichnet und auf den Wettschein übertragen, der automatisch aktualisiert wird.

Auch die jeweils ausgewählte Sportart bzw. die darunter liegende Kategorie werden in gelber Farbe gekennzeichnet.

 

Ladezeit & Performance

Einen besonderen Pluspunkt verdient sich XTiP bei der Beurteilung der Performance der Website. Denn die Ladezeiten sind extrem kurz und ermöglichen eine sehr flüssige Navigation.

Das hinterlässt beim Nutzer einen sehr angenehmen Eindruck, da keine Wartezeiten das Wettvergnügen trüben.

Das kommt besonders auch bei der Platzierung von Livewetten zugute, da es hier in besonderem Maße auf eine unmittelbare Interaktion ankommt.

Gerade im Bereich der Performance kann sich XTiP ohne weiteres auch mit den absoluten Topanbietern messen und muss in dieser Beziehung die Konkurrenz nicht scheuen.
 

zu XTiP


Das könnte Dich auch interessieren:

XTiP Testbericht
XTiP Bonus

XTiP Wettangebot
XTiP Wettquoten
XTiP Livewetten
XTiP Kundenservice
XTiP Einzahlung
XTiP Auszahlung
XTiP App
XTiP Info

→ XTiP Bewertung – wie gut und sicher ist XTiP?
XTiP Erfahrungsbericht – wie seriös ist XTiP?
Die 7 größten Vorteile von XTiP

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Die XTiP Wettseite wurde getestet von: Gerald

Gerald

Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Online-Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.