DFB Pokal Tipps

Neururers Neue Woche über Bayern-Pleite: “Tuchels Statement ist verheerend”

Aktualisiert Aug 29

Peter NeururerBild: Peter Neururer ist erstaunt, dass gleich drei Erstligisten ausgeschieden sind. (© Wettfreunde)

 

Peter Neururers Kolumne zu Supercup und 1. Runde DFB Pokal

 

Am Fußballwochenende gab es zum einen die Spiele David gegen Goliath, in der ersten Runde des DFB Pokals, zum anderen begegneten sich Bayern München und RB Leipzig im Supercup.

Für Wettfreunde-Experte und Kult-Trainer Peter Neururer war die 3:0-Niederlage verdient. Besonders auch das Statement von Trainer Tuchel nach dem Spiel wirft viele Fragen auf.

In “Neururers Neue Woche” bespricht der 67-Jährige die 1. Runde des DFB Pokals und das Ergebnis des Supercups.

 


 

Peter Neururer über Pokal-Aus: “Das tut natürlich sehr, sehr weh”

 

Liebe Wettfreunde,

Victoria Köln, SpVgg Unterhaching, Arminia Bielefeld – drei Drittligisten schreiben Geschichte in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals.

Die Leidtragenden sind natürlich nicht nur die Vereine, sondern auch die Fans von VfL Bochum, Werder Bremen und FC Augsburg.

Drei Erstligisten streichen die Segel in der ersten Runde. Das tut natürlich sehr, sehr, sehr weh, keine Frage, denn das internationale Geschäft kann man am besten über den Pokal erreichen. Fünf Spiele reichen aus, um möglicherweise dabei zu sein.

 

Ab Donnerstag – wöchentlich frisch auf den Tisch!

Peter Neururer


 

Neururer: “Trotz Supermannschaft eine verdiente Niederlage”

 

Zwei Mannschaften waren nicht beteiligt, noch nicht beteiligt, sind aber noch drin im Topf. Bayern München und auch RB Leipzig haben am Wochenende im Supercup die Klingen gekreuzt.

Bayern München verliert das Spiel verdientermaßen mit 3:0 gegen Leipzig. Leipzig gewinnt den ersten Titel in dieser Saison, und bei Bayern München geht das Theater los.

Trotz eines Harry Kane, der für ein paar kurze Minuten bereits eingewechselt wurde. Trotz einer Supermannschaft, die Tuchel zusammengestellt hat, eine verdiente Niederlage.

Geht das Theater, was letztendlich aber im vergangenen Jahr immerhin noch zur Meisterschaft geführt hat, weiter? Große Fragezeichen. Ein Trainer, der ratlos ist, bevor die Saison richtig losgegangen ist.

Das Statement von Tuchel gestern nach dem Spiel im Supercup Bayern München gegen Leipzig war im Prinzip verheerend. Verheerend auch das, was in Zukunft auf Bayern München zukommen mag. Wenn der Trainer ratlos ist, wer soll es richten?

Es wird eine spannende Saison. Ich freue mich darauf. In der nächsten Woche beginnt die Bundesliga.

Alles Gute,

Euer Peter!

 

Das könnte Dich auch interessieren: