Fussball International Tipps

Süper Lig Spiele heute – Tipps, Prognosen & Spielplan für das Wochenende 01.12.-04.12.

Aktualisiert Nov 30

Isabella Loessl

Von Isabella Loessl

Sportwetten-Expertin

SüperLig Tipps 14. SpieltagGalatasaray kann am 14. Spieltag der Süper Lig mit einem Sieg am Samstag vorlegen. (© IMAGO / ANP)

 

Süper Lig 14. Spieltag – Prognosen 01. Dezember – 04. Dezember

 

Wie lange bleibt es noch beim Spitzen-Duo in der Süper Lig? Galatasaray und Fenerbahce laufen weiter vorne weg, die Konkurrenz ist meilenweit entfernt und weiß, wie lange es dauert, oben anzuklopfen!

Am 14. Spieltag probieren es Besiktas, Adana, Trabzonspor und einige andere tapfer weiter, ob einer der ersten beiden vielleicht einmal patzt? Überraschungen sind jedenfalls nicht ausgeschlossen!

 

Süper Lig Tipps heute – Vorhersagen 14. Spieltag

SpielTippQuote
Hatayspor vs AntalyasporUnentschieden3.30
Fatih Karagümrük vs IstanbulsporSieg Karagümrük1.73
Alanyaspor vs KonyasporBeide Teams treffen1.70
Rizespor vs BasaksehirUnter 2.5 Tore1.90
Pendikspor vs GalatasarayUnter 3.5 Tore1.67
Adana Demirspor vs SamsunsporSieg Adana1.66
Kasimpasa vs GaziantepÜber 2.5 Tore1.70
Trabzonspor vs KayserisporSieg Trabzonspor1.68
Ankaragücü vs BesiktasÜber 2.5 Tore1.75
Fenerbahce vs SivassporSieg Fener & Über 1.5 Tore1.60
Quoten Stand vom 29.11.2023, 14:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!
 

Top-Spiel der Woche: Fenerbahce – Sivasspor

Fenerbahce ist erst am Montag an der Reihe, kann sich also in aller Ruhe anschauen, welches Ergebnis es braucht, um sich wieder an die Spitze der Konkurrenz zu setzen. Den Kanarienvögeln steht ein Heimspiel gegen Sivasspor bevor.

Bei unseren besten Sportwetten Anbietern stellt sich die Frage nach dem Favoriten nicht, im Schnitt kommen die Quoten auf eine 1,25 zu 10,5. Der Spitzenreiter weiß: Legt Gala vor, muss er nachziehen, zwingend.

Nachdem es zweimal in Folge (2:3 gegen Trabzonspor und 0:0 gegen Adana) nicht mit einem Sieg geklappt hatte, holte sich Fenerbahce beim 2:1 gegen Karagümrük nach einem Rückstand wieder etwas mehr Selbstvertrauen.

33 Tore sind erzielt worden, das kann niemand überbieten. Und Sivasspor? Die Gäste stehen auf Rang zwölf, auffällig sind vor allem die sechs Unentschieden. Alle drei Siege wurden in der Fremde errungen, unterschätzen also sollte man die Weiß-Roten wohl wirklich nicht.

 

Gratiswetten für heute

 

Zweites Top-Spiel: Pendikspor – Galatasaray

Galatasaray ist bereits am Samstag an der Reihe und natürlich wollen die Löwen im Fernduell erst einmal vorlegen. Nach dem kleinen 1:2-Ausrutscher gegen Hatayspor wurde postwendend mit 4:0 gegen Alanyaspor gewonnen.

Es war der höchste Sieg der bisherigen Saison, erstmals seit zweieinhalb Monaten wurden wieder mehr als zwei Tore erzielt. Auf der anderen Seite wartet mit Pendikspor eine kämpferische Mannschaft, die durchaus weiß, wie Fußball gespielt wird.

Drei der letzten fünf Partien wurden gewonnen, dazwischen waren aber auch zwei Niederlagen mit insgesamt neun Gegentoren. 29 Gegentore hat der Außenseiter bereits kassiert, niemand bietet mehr.

Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass man bei Betano der Meinung ist, dass es am Samstag nur einen Gewinner geben kann. Gala nämlich liegt mit durchschnittlichen Quoten von 1,30 zu 8,20 deutlich vorne.

 

Betano: 100 % Bonus + 20€ Freiwette ohne Einzahlung

 
Betano: 100% Bonus & 20€ ohne Einzahlung18+ | AGB beachten | Für Neukunden in Deutschland

 

Kann Besiktas etwas verkürzen?

Besiktas, Adana Demirspor, Trabzonspor und Kayserispor jagen das Spitzen-Duo und doch haben sie bereits einen beträchtlichen Rückstand. Die schwarzen Adler gewinnen stets knapp, mehr als zwei Tore wurden noch NIE erzielt.

Alle vier Niederlagen hat es in der Fremde gegeben, da muss man sich am Wochenende wohl auch gegen Ankaragücü warm anziehen. Der Gegner ist im Mittelfeld aktiv, sammelt mittelprächtige Ergebnisse ein.

Zuletzt wurde mit 0:4 gegen Antalyaspor verloren, und das auch noch im eigenen Stadion. Zuvor hatte es noch zwei Heimsiege zu Null gegeben. Bei Bwin zeigen die Quoten daher eine durchschnittliche 3,30 zu 2,00.

 

Daten und Fakten zum 14. Spieltag

Isabella Loessl

Fener und Gala liegen mit 11 – 1 – 1 an der Spitze.

Isabella Loessl

Lediglich Gala und Fenerbahce haben mehr als 50% der Spiele gewonnen.

Isabella Loessl

Nur Gaziantep hat noch nie die Punkte geteilt.

 

Zwischen Trabzonspor und Kayserispor steigt am Wochenende ein echter Kracher, denn beide gehören ja zum Quartett der Verfolger. Da Trabzonspor den Heimvorteil genießt, zeigen die Quoten mit einer 1,75 zu 4,30 einen deutlichen Vorteil an.

Die Hausherren haben fünf ihrer sechs Heimpartien gewinnen können, das ist eine echte Ansage. Wie sieht es da auf Seiten der Gelb-Roten aus? Sie haben zweimal auswärts dreifach gepunktet, beide Pleiten gab es zudem in der Fremde.

 

Weitere Partien am 14. Spieltag der Süper Lig

Hatayspor und Antalyaspor steigen bereits am Freitag in den Ring, beide liegen im Mittelfeld dicht beieinander. Die Bookies sehen keinen wirklichen Favoriten, beide verbuchen im Schnitt eine 2,65 für sich.

Das zweite Match des Freitags wird zwischen Fatih Karagümrük und Istanbulspor ausgetragen. Das Schlusslicht muss also auswärts ran, weiß, dass Quoten von 4,60 zu 1,70 die Außenseiterrolle bieten.

Am Samstag empfängt Alanyaspor den Gegner aus Konya. Beide bekleckern sich gerade nicht mit Ruhm, haben gemeinsam erst fünf Siege eingefahren. Bei Oddset liegen die Gastgeber daher minimal vorne, die Quoten zeigen eine 2,35 zu 2,75.

 

Fussball live im TV heute

 

Wie verkauft sich Basaksehir am Wochenende bei Rizespor? Die Gäste befinden sich nach wie vor unter dem Strich, entsprechend dürfte es sie nicht überraschen, dass sie mit einer 2,85 zu 2,40 ins Hintertreffen geraten.

Für Adana Demirspor ist das Heimspiel gegen Samsunspor sehr wichtig, um oben dran zu bleiben. Da die Mannschaft sehr stark zuhause ist, gibt es von Happybet mit einer 1,70 zu 4,25 die Rolle des Favoriten.

Für Kasimpasa geht es am Sonntag darum, sich gegen Gaziantep durchzusetzen. Ob sich beide auf Augenhöhe begegnen, wo die Quoten mit einer 2,20 zu 3,10 nicht allzu weit voneinander entfernt sind?

 

Das könnte Dich auch interessieren: