Tipico: 10-fache Einsätze wenn Köln bis Weihnachten nicht gewinnt

Die Krise des sieglosen Bundesliga-Schlusslichts aus Köln nimmt immer drastischere Formen an. Kleines Trostpflaster für „Effzeh“-Fans: Sollte der Geißbockverein an Weihnachten tatsächlich noch kein Spiel gewonnen haben, gibt`s bei Tipico zehnfache Wetteinsätze.

Nur zwei Punkte nach neun Spielen, dazu das nahezu feststehende Europacup-Aus und die Trennung von Sportdirektor Jörg Schmadtke – nach vier erfolgreichen Jahren kommt es für den 1. FC Köln derzeit knüppeldick.

 

Feiert der FC noch vor Weihnachten seinen ersten Sieg? Jetzt wetten!


 

Bundesliga-Fans aus der ganzen Republik rätseln daher, ob das Unheil des Geißbockvereins bald ein Ende nimmt oder es nach drei Jahren im Oberhaus am Ende gar zurück in die 2. Liga geht…

Dieser Frage können sich naturgemäß auch die Wettanbieter nicht entziehen. Manche von ihnen warten deshalb mittlerweile sogar mit ersten Aktionen und Specials zur Krise der Domstädter auf.

 

Quote 10,0, wenn die Kölner Sieglosserie bis Weihnachten anhält

Besonders reizvoll erscheint uns dabei eine brandneue Offerte des Buchmachers Tipico, an der sich registrierte Tipster unter „1. FC Köln Specials“ noch bis zum Anpfiff des rheinischen Derbys gegen Bayer Leverkusen am Samstagnachmittag beteiligen können.

 

Icon FragezeichenDabei gilt es zu prognostizieren, wann der FC in dieser Saison sein erstes Spiel gewinnt beziehungsweise ob den Kölnern bis zum 34. Spieltag überhaupt noch ein Dreier gelingt…

 

Letzteres dürfte erfahrungsgemäß selbst für die Geißböcke zu packen sein. Nicht von ungefähr stellt Tipico für das Ereignis „Nicht in dieser Saison“ eine schier unfassbare Quote von 1000 in Aussicht.

 
Icon Pfeil rechtsWesentlich spannender erscheint somit die Frage, ob die Stöger-Elf bis Weihnachten den ersehnten Premierendreier landet. Zumal ein solches Horrorszenario angesichts der bisherigen Misere beileibe nicht auszuschließen ist.
 

Zur Beruhigung aller FC-Fans tut Tipico dies aber offenbar dennoch. Schließlich wird das Ereignis „Vor Weihnachten“ nur zur absoluten Magerquote 1,02 gehandelt. Daraus lässt sich folgern, dass der Bookie im Jahr 2017 noch fest mit einem Kölner Sieg rechnet.

 

bei Tipico auf den ersten Kölner Ligasieg 2017/18 wetten!

 

Wer dies nicht tut, kann dafür einen umso stattlicheren Gewinn absahnen. Immerhin hat der Bookie das Ereignis „Nicht vor Weihnachten“ mit einer – für aktuelle Verhältnisse – mehr als stattlichen Quote von 10,0 versehen.

Da dürfte wohl selbst so mancher hoffnungsvolle FC-Fan über einen Tipp gegen seinen Herzensklub nachdenken. Immerhin bietet dieses Tipico Special die Möglichkeit, eine völlig verkorkste Hinrunde zumindest auf persönlicher Ebene zu einem versöhnlichen Abschluss zu bringen.

 

Über den Autor

Martin
Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf diesem Wege gelangte Martin zu wettfreunde.net, wo er schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwette berichtet.
Top

Pin It on Pinterest