Betsafe Champions League Wetten: Real vs. Bayern Aufstiegsquoten

Für den FC Bayern München sieht es alles andere als gut aus. Der deutsche Rekordmeister steht am Dienstag (20:45 Uhr) in Madrid mit dem Rücken zur Wand und braucht eine herausragende Leistung, um doch noch den Finaleinzug zu schaffen. Die Wettanbieter, darunter Betsafe, zeigen sich bei ihren Champions League Wetten nicht gerade optimistisch.

Nach der 1:2-Heimniederlage im Hinspiel stehen die Chancen, dass der FC Bayern München auch in der zweiten Ära von Jupp Heynckes nach dem historischen Triple-Triumph von 2013 das Triumvirat aus Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League gewinnen kann, schlecht.

 

Zu den Champions League Wetten bei Betsafe!

 
Die Bayern müssen im Rückspiel gegen Real Madrid einen Rückstand wettmachen und das noch dazu auswärts im Bernabeu-Stadion. Unmöglich ist das allerdings nicht, was der FCB schließlich im jüngsten Auswärtsduell mit den Königlichen bewiesen hat.

Auch im letzten Jahr traten die Münchner mit einer 1:2-Hypothek die Reise in die spanische Hauptstadt an und erzwangen nach einem Treffer von Robert Lewandowski und einem Eigentor von Sergio Ramos eine Verlängerung. Dort sorgte ein Doppelschlag von Cristiano Ronaldo allerdings für das Aus. Nach 120 Minuten zog Real mit 4:2 ins Halbfinale ein.

 

Schafft der FC Bayern doch noch den Aufstieg?

2018 wähnte sich der FC Bayern, auch weil mit Jupp Heynckes die Souveränität und das Selbstvertrauen wieder zurückgekehrt sind, mit der Elf von Zinedine Zidane auf Augenhöhe. Doch gegen alles andere als sattelfeste Madrider vergaben die Bayern ihre Torchancen fahrlässig und stehen vor dem Aus in der Champions League.


Betsafe Champions League Wetten Aufstieg

Wer kommt weiter – Real oder die Bayern? Jetzt wetten!


Außerdem wird Heynckes umstellen müssen. Jerome Boateng fällt aus, auch Arjen Robben steht nicht im Kader für das Rückspiel in Madrid. Manuel Neuer, Kingsley Coman und Arturo Vidal werden ebenfalls nicht dabei sein. Besser sieht es für David Alaba und Javi Martinez aus.

Real wird sicher auf Daniel Carvajal verzichten müssen, Isco und Nacho Fernández sind fraglich. Trainer Zidane gab sich zuversichtlich, dass seine Truppe am Dienstag den dritten Finaleinzug in Serie klarmachen wird, mit angezogener Handbremse wird das aber nicht gelingen.

 

Real will Zitterpartie verhindern

Icon Sprechblase“Wir haben ein positives Hinspiel bestritten, vor allem aus Ergebnissicht. Man sollte nicht vergessen, dass wir auswärts gewonnen haben. Jetzt sollten wir auch daheim gewinnen, weil gegen Juventus war es sehr kompliziert. Wir müssen volle Hingabe zeigen“, betonte der Real-Coach.

Die Madrider sind gewarnt, denn im Viertelfinale hatte der Titelverteidiger gegen Juventus Turin extreme Mühe. Nach einem 3:0-Auswärtserfolg Reals hätte die alte Dame fast noch die Sensation geschafft. Ronaldo rettete Madrid allerdings in der siebten Minute der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt.

 


Video: Real Madrid ist mit einem 2:1-Auswärtserfolg aus München zurückgekehrt und will im Heimspiel alles klar machen. (Quelle: YouTube/Real Madrid)

 
Eine derartige Zitterpartie wollen sich die Blancos gegen die Bayern ersparen. Geht es nach den Betsafe Champions League Wetten, dann wird der Gastgeber gegen die Bayern nicht in eine solche Verlegenheit kommen. Real gilt als ganz klarer Favorit bei den Aufstiegswetten des Buchmachers.

 

Mit dem “Betsafe-Boost” zu mehr Gewinn

Betsafe hat sich eindeutig auf die Seite des Gastgebers geschlagen und geht nicht davon aus, dass die Münchner das Duell noch drehen und ins Finale, das am 26. Mai (20:45 Uhr) in Kiew stattfinden wird, einziehen können.

Der bekannte Buchmacher zieht im Halbfinale der Champions League alle Register und bietet eine Vielzahl an unterschiedlichsten Spezialwetten für den Kracher zwischen Real und den Bayern an.

Darunter der beliebte “Boost”, mit dem Betsafe bestimmten Wettmärkten besondere Bedeutung beimisst und die Wettquote dementsprechend erhöht. Diesmal gilt das Augenmerk insbesondere den Toren bzw. den Torschützen.

 

Betsafe Champions League Wetten Real Madrid FC Bayern Boost

Zu den Champions League Wetten von Betsafe

 
Schießt Real zwei oder mehr Tore, wird der 1,75-fache Wetteinsatz fällig. Sollten sowohl Cristiano Ronaldo als auch Robert Lewandowski treffen, wird der Wetteinsatz vervierfacht. Im Hinspiel sind die beiden Top-Stürmer ohne Torerfolg geblieben.

Auch dem Unentschieden-Tipp wird bei Betsafe Beine gemacht: Wird ein Remis bei der klassischen 1-x-2-Wette mit 4,05 quotiert, ist ein Remis bei den Boosts 4,15 “wert”. (Alle Wettquoten Stand 30.04.2018, 11:05 Uhr). Beim Wettanbieter Betsafe kann also durchaus auch der eine oder andere Extra-Euro rausgeholt werden.

 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest