Bet365: Wetten vorab mit “Auto-Cash-Out” auswerten

Mit der „Cash Out“-Funktion hat der Tipper die Möglichkeit, die laufenden Wetten zu einem beliebigen Zeitpunkt und damit schon vor dem eigentlichen Ablauf auszahlen lassen. Ein Vorreiter auf diesem Gebiet ist der englische Buchmacher-Riese Bet365, der diese Funktion nun noch innovativer macht.

 
Die Funktion „Cash Out“ lässt sich am einfachsten damit erklären, da sie dem Tipper zwei Möglichkeiten bietet: Einen Gewinn vorzeitig zu sichern oder einen Verlust zu minimieren.

Für die Sportwetten-Community ist diese Funktion – sie steht bei Bet365 beim Fußball beispielsweise bei Einzel- und Kombi-Wetten sowie auch bei Torwetten zur Verfügung – deshalb zu einem fast unverzichtbaren Feature geworden.
 

Zum Wettanbieter Bet365

 
Kein Wunder, dass sich „Cash Out“ in der Sportwetten-Welt immer größerer Beliebtheit erfreut. Damit haben die Tipper jederzeit die Kontrolle über ihre Wetten und müssen nicht mehr bis zum Ende des Ereignisses warten, ob die Wette nun aufgeht oder (knapp) nicht.

 
Icon AuszahlungenJeder kann mit einem Klick auf das Feld “Cash Out”selbst darüber entscheiden, ob er sich vorab einen Gewinn sichert (wenn der Tipp „auf Kurs“ ist) oder den Verlust, wenn das Spiel nicht wie gewünscht läuft, in Grenzen hält.
 

Mit dieser Funktion ist Bet365 ohnehin schon das Nonplusultra auf dem Online-Wettmarkt – doch der britische Wettanbieter-Gigant hat diese Option vor kurzem noch ein Stück verfeinert und damit für viele Tipper noch besser und “wettfreundlicher” gemacht.

 

“Auto-Cash-Out”: Zeitpunkt des Auswertens vorab festlegen

Neben der „anteiligen Auswertung“ (auch „Teil-Cash-Out“), bei der man einen Teilbetrag auswerten kann und sich so beispielsweise seinen Einsatz wieder zurückholen kann, bietet Bet365 nun auch die Funktion „Auto-Cash-Out“ an.

Was ist unter „Auto-Cash-Out“ zu verstehen? Sobald eine Wette platziert wurde, besteht die Möglichkeit einen Grenzbetrag festzulegen, ab diesem die Wette automatisch abgerechnet wird.

 

“Auto-Cash-Out” bei Bet365 funktioniert so:

  • Auf das Zahnradsymbol rechts neben der Taste “Cash-Out” klicken.
  • Unter “Bei einem Wert von” den Grenzbetrag wählen, zu dem die Wette ausgewertet werden soll.
  • Dann auf “Regel erstellen” klicken, um eine Auto-Cash-Out-Regel einzustellen.

 

Falls der Cash-Out-Wert jenen Grenzbetrag, der vorab eingestellt wurde, erreicht oder überschritten hat, wird die Wette automatisch abgerechnet und das Guthaben dem Kontostand hinzugefügt.

 
Somit ist es nun nicht mehr notwendig die Wetten live zu verfolgen, um sich vorzeitig einen Gewinn zu sichern, da dieser mit mithilfe der „Auto-Cash-Out“-Option nun bereits vorab festgelegt wurde.
 

Allerdings besteht auch die Möglichkeit, die „Auto-Cash-Out“-Regel“ wieder auszuschalten, falls dies gewünscht ist – sogar während das Spiel schon läuft. Allerdings nur bis dem Zeitpunkt, zu dem der zuvor eingegebene Cash-Out-Betrag noch nicht erreicht wurde.

 


 

Wer beim Wetten das Risiko so weit wie möglich minimieren und auch größtmögliche Sicherheit haben möchte, der ist mit den Cash-Out-Funktionen bei Bet365 bestens aufgehoben.

Und mit „Auto-Cash-Out“, bei dem der Zeitpunkt der vorzeitigen Auswertung schon vor Spielbeginn selbst gewählt werden kann, gibt es nun noch eine weitere „Sicherheits-Variante“.

 

Zum Wettanbieter Bet365

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bet365 Testbericht
Champions League Tipps
Europa League Tipps
Bundesliga Tipps
Fußball International Tipps
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest