Sportwetten

Wer gewinnt die Australian Open 2020? Wettquoten, Favoriten & Prognose

Updated Feb 2 183 views

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

australian open wettquoten
Bild: Novak Djokovic ist der Vorjahressieger und hat schon 7x bei den Australian Open gewonnen? Laut den Wettquoten wird ihm das auch 2020 gelingen. (© Lee Jin-man / AP / picturedesk.com)

 

australian open wettquoten
Anbieter: Betway | 18+ | AGB gelten | Quoten Stand vom 2.2.2020, 7:20 Uhr.

Zur Djokivc-Thiem Wette

 

Wer gewinnt die Australian Open 2020? Wettquoten, Favoriten & Prognose

 

Geht es nach den Australian Open Wettquoten 2020 und der Statistik ist die Sache bereits vor dem ersten Ballwechsel klar.

Der Turniersieger heißt entweder Novak Djokovic, Rafael Nadal oder Roger Federer.

In den vergangenen drei Jahren teilten Federer, Nadal und Djokovic die insgesamt 12 Grand Slam-Titel sogar ausschließlich unter sich auf.

Die Australian Open sind sogar seit 14 (!) fest in ihrer Hand – einzig Stan Wawrinka schaffte es in diesem Zeitraum, mit seinem Triumph von 2014 diese Dominanz zu durchbrechen.

Diese imposante Serie könnte weitergehen – Djokovic trifft im Finale auf Dominic Thiem


Auf den Turniersieger wetten
Anbieter: Bet365 | 18+ | AGB gelten

Australian Open Wettquoten 2020 im Vergleich:

Australian Open WettqotenAustralian Open WettquotenAustralian Open WettquotenAustralian Open Wettquoten
jetzt wettenjetzt wettenjetzt wettenjetzt wetten
N. Djokovic1.251.301.251.26
D. Thiem4.003.804.004.10
Quoten Stand vom 2.2.2020, 7:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


Bei 54 der letzten 64 Grand-Slam-Turniere hieß stammte der Sieger aus diesem Legenden-Trio. Davon machten sich diese drei sogar 22x das Finale unter sich aus.

In den vergangenen 15 Jahren gab es nur vier (!) andere Grand Slam-Champions: Andy Murray (3 Titel), Stanislas Wawrinka (3), Marin Cilic, Juan Martin del Potro und Marat Safin.

Somit stellt in Bezug auf den Australian Open 2020 Favoriten offenbar nur eine Frage: Djokovic, Nadal oder Federer?


 

Australian Open 2020 | Wetten, Quoten & Favoriten:

Text: Vor Turnier-Beginn

 

Australian Open: Freebets & andere Angebote


 

Australian Open 2020 Favoriten-Check

Wie bei jedem Grand Slam-Turnier in der jüngeren Vergangenheit wird wohl auch dieses Mal der Sieg nur über die „Big 3“ – Federer, Djokovic und Nadal – führen.

Aber wer aus diesem Trio kommt am ehesten für den Titelgewinn in Frage?

 

Novak Djokovic – Titelverteidiger & Buchmacher-Favorit

Ergebnis 2019: Sieger
Bestes Melbourne-Resultat: 7x Sieger
Grand Slam Titel gesamt: 16
 

Novak Djokovic hat die Australian Open bereits sieben Mal gewonnen – unter anderem im Vorjahr durch einen Drei-Satz-Finalsieg gegen Nadal.

Wie eindrucksvoll sein Vorjahres-Triumph war, zeigt diese Statistik: Im gesamten Turnierverlauf 2019 musste der „Djoker“ nur zwei Sätze abgeben.

Laut den Australian Open Wettquoten gilt der 32-jährige Serbe somit in diesem Jahr als ganz großer Titelfavorit!

Aktuell hält er bei 16 Grand Slam-Titel. Das ihm nicht genug.

 

australian open wettquoten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten

 

Er will noch mehr (Tennis-)Geschichte schreiben und an Rafael Nadal (19 Titel) und Roger Federer (20) in Sachen Grand-Slam-Titel vorbeiziehen.

„Das ist ein Ziel. Ich bin motiviert, meine eigenen Rekorde zu brechen und meine Grenzen zu verschieben“, sagte Djokovic zum Auftakt der Saison.

In Melbourne hat er eine eindrucksvolle Bilanz: 7x erreichte er in Down Under das Halbfinale, jedes Mal kam er ins Finale und hat im Anschluss auch das Turnier gewonnen.

zum Inhaltsverzeichnis

 

Rafael Nadal – der Weltranglisten-Erste

Ergebnis 2019: Finale
Bestes Melbourne-Resultat: 1x Sieger
Grand Slam Titel gesamt: 19
 

Für die Wettanbieter gilt Rafael Nadal als größer Rivale von Djokovic um den Sieg bei den Australian Open 2020.

Allerdings hat der 33-jährige Spanier in Melbourne erst einmal gewinnen können – 2009.

Zwar stand er seitdem noch weitere vier Mal im Finale der „Aussie Open“ (2012, 2014, 2017 und 2019), aber für einen im übrigen ATP-Kalenderjahr derart erfolgreichen Ausnahmeprofi eine ungewöhnlich magere Ausbeute.

In den Vorbereitungsmatches beim neuen ATP-Cup war Nadal noch nicht in „Major-Form“ wie Niederlagen gegen David Goffin und Djokovic belegen.

 

Hol‘ dir Deine Gratiswette

 

Allerdings hat Nadal schon sehr oft bewiesen, dass mit ihm im Turnierverlauf zu rechnen sein muss.

Er könnte spätestens im Finale auf Djokovic treffen – dann wäre er jedoch Außenseiter.

Auf Hartplatz konnte Nadal nämlich bislang nur sieben Mal gegen Djokovic gewinnen, der Serbe triumphierte hingegen 20 Mal über Rafa.

 

Australian Open Favoriten – Bilanz in Melbourne

AUS Open-TitelAUS Open-FinaleGrand Slams gesamt
Djokovic7716
Nadal1519
Federer6720

zum Inhaltsverzeichnis

 

Roger Federer – der Altmeister

Ergebnis 2019: Achtelfinale
Bestes Melbourne-Resultat: 6x Sieger
Grand Slam Titel gesamt: 20
 

Roger Federer zählt sich selbst nicht zu den großen Titelfavoriten für Melbourne 2020 – das belegen auch die Australian Open Wettquoten.

Allerdings ist mit dem 38-jährigen Altmeister immer zu rechnen.

So hat er 2017 nach einem halben Jahr Verletzungspause bei den Australian Open wie aus dem Nichts den Titel gewonnen und diesen 2018 verteidigt.

2019 konnte er zwar keinen Major-Titel gewinnen, war aber in Wimbledon knapp dran als er sich Djokovic im Finale geschlagen geben musste.

Zudem erreichte er im Vorjahr bei den French Open das Viertel- und bei den US Open das Halbfinale.

Ergebnisse, die „King Roger“ auch für die Australian Open 2020 Mut machen. Bei den Favoriten Prognosen gilt Federer jedoch nur als Außenseiter.

zum Inhaltsverzeichnis

 

Wetten & Quoten für die Australian Open 2020

AnbieterSpielerQuotezum Anbieter
Australian Open WettqotenNovak Djokovic1.25jetzt wetten
Australian Open WettquotenDominic Thiem4.00jetzt wetten
Quoten Stand vom 1.2.2020, 14:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

150€ Tennis Bonus bei Betway
Anbieter: Betway | 18+ | AGB gelten

zum Inhaltsverzeichnis


 

Die Außenseiter der Australian Open 2020

Da es in den letzten 15 Jahren nur 1x (!) vorgekommen ist, dass der Siegerpokal der Australian Open NICHT an Djokovic, Nadal oder Federer überreicht wurde, ist die Sehnsucht nach einem neuen Champion in der Tennis-Welt recht groß.

Aber wer könnte dafür in Frage kommen?

Die Online Buchmacher trauen dies bei ihren Australian Open Wettquoten am ehesten noch Daniil Medvedev zu.

Der Russe blühte im Herbst 2019 so richtig auf: In der Hartplatz-Saison erreichte der Russe bei sechs Turnieren in Serie das Endspiel – unter anderem bei den US Open.

Mit diesen Leistungen katapultierte er sich bis auf Rang 4 in der Weltrangliste!

 

Tennis Wetten: Tipps & Wettanbieter

 

Wer auch immer als potenzieller Grand Slam-Champion genannt wird ist der Österreicher Dominic Thiem.

In den letzten zwei Jahren war der 26-Jährige bei den French Open jeweils im Endspiel. Allerdings kann er von solchen Resultaten bei anderen Grand Slams nur träumen – in Melbourne kam er noch nie ins Viertelfinale

Somit ist es wenig verwunderlich, dass Thiem trotz Weltranglisten-Position 5 nicht gerade zu den Australian Open Favoriten zählt – auch nicht bei den Wettquoten.

 

Australian Open Sieger seit 2006

Jahr SiegerFinalist
2019Novak DjokovicRafael Nadal
2018Roger FedererMarin Cilic
2017Roger FedererRafael Nadal
2016Novak DjokovicAndy Murray
2015Novak DjokovicAndy Murray
2014Stan WawrinkaRafael Nadal
2013Novak DjokovicAndy Murray
2012Novak DjokovicRafael Nadal
2011Novak DjokovicAndy Murray
2010Roger FedererAndy Murray
2009Rafael NadalRoger Federer
2008Novak DjokovicJo-Wilfried Tsonga
2007Roger FedererFernando Gonzalez
2006Roger FedererMarcos Baghdatis

 

Weitaus eher wird dem Griechen Stefanos Tsitsipas ein Sieg in Melboune zugetraut. Im Vorjahr stand er bereits im Halbfinale – das war sein Durchbruch!

Sein vorläufiger Karriere-Höhepunkt: Der Sieg bei den ATP Finals 2019.

Geht es nach den Australian Open 2020 Wetten & Quoten, dann muss Tennis-Deutschland ein weiteres Jahr auf einen schwarz-rot-goldenen Sieg im Herren-Einzel warten.

Zuletzt war dies Boris Becker 1996 gelungen.

Alexander Zverev geht nur als krasser Außenseiter in das erste Grand Slam-Event des Jahres.

Dass dies nichts bedeuten muss, zeigen einige Überraschungsfinalisten in der jüngeren Vergangenheit – wie etwa Jo-Wilfried Tsonga 2008, Fernando Gonzalez 2007 oder Marcos Baghdatis 2006.

zum Inhaltsverzeichnis

 

Australian Open 2020 Herren-Spielplan

  • 20./21. Januar: 1. Runde
  • 22./23. Januar: 2. Runde
  • 24./25. Januar: 3. Runde
  • 26./27. Januar: Achtelfinale
  • 28./29. Januar: Viertelfinale
  • 30./31. Januar: Halbfinale
  • 2. Februar: Finale

zum Inhaltsverzeichnis

 


 

Australian Open 2020 im TV & Livestream

Die 108. Australian Open 2020 finden von Montag, 20. Januar bis 2. Februar 2020 statt.

Zu sehen sind die „Aussie Open“ live auf Eurosport täglich ab 01:00 Uhr MEZ bis zum Ende der Matches live im TV bei Eurosport 1 und Eurosport 2.

Mit von der Partie ist als Experte auch wieder Deutschlands Tennis-Legende Boris Becker, der das Geschehen während der Matches zusammen mit Kommentator Matthias Stach und zweimal täglich in seiner Eurosport-Sendung „Matchball Becker“ analysiert.

In Österreich überträgt Servus TV (Österreich) die Spiele von Dominic Thiem, ein Top-Match pro Spieltag sowie die Halbfinals der Herren und auch das Damen- und Herren-Finale im TV und Live-Stream (in Österreich).

zum Inhaltsverzeichnis


 

Überblick über die besten Tennis Wetten bei Grand Slams

Sobald ein Großereignis wie ein Grand Slam-Turnier beginnt, wächst auch das allgemeine Interesse am Tennis – so auch bei den Freunden des Sportwettens.

Welche Wettarten sind im Tennis am beliebtesten? Wir geben hier einen kleinen, kompakten Überblick!

 

1. Siegwette

Hier geht es logischerweise darum, wer das Spiel gewinnt.

Für die Titelfavoriten – wie eben Djokovic, Nadal und Federer sind die Siegquoten vor allem in den ersten Runden sehr niedrig.

Deshalb rücken hier auch sehr gerne Kombiwetten in den Fokus der Tipper – damit lassen sich viele kleine Quoten zu einer großen Gesamtquote „pushen“.

 

2. Satzwetten

Bei einem Grand Slam-Event wie bei den Australian Open finden die Matches im Best-of-5-Modus statt – das heißt: Für einen Sieg braucht es mindestens drei gewonnene Sätze.

Somit bieten sich hier Wetten auf Sätze an.

Bleibt ist hierbei die Wette „Über 3,5 Sätze im Spiel“. Diese Wette ist dann gewonnen, wenn mehr als drei Sätze gespielt werden, das heißt, wenn beide Spieler zumindest einen Satz gewonnen haben.

Besonders in den ersten Runden, wenn zwei gleichwertige Spieler aufeinandertreffen ist dafür die Wahrscheinlichkeit recht hoch. Im späteren Verlauf dann, wenn die Top-Stars untereinander um den Titel spielen.

Diese Satzwetten gibt es als Ergebniswette – z.B.: „Novak Djokovic gewinnt 3:0“ (heißt: Djokovic gewinnt drei Sätze, der Gegner keinen) – oder auch als Handicapwette.

Dabei geht es darum, dem Außenseiter einen virtuellen Vorsprung von beispielsweise einem Satz zu geben.

 

Alles zu Tennis Livewetten

 

3. Tie-Break

Da ein Grand Slam Turnier wie jenes im Melbourne über fünf Sätze gehen kann, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass zumindest ein Satz in ein Tie-Break gehen kann.

Viele Tennis Wettanbieter haben den Wettmarkt „Gibt es ein Tie-Break im Spiel“ in ihrem Tennis Wettprogramm.

Diese Wette macht vor allem dann Sinn, wenn zwei etwa gleich gute Spieler aufeinandertreffen oder es zwei Akteure zutun bekommen, die einen starken Aufschlag haben.

 

4. Langzeitwetten

Ein Grand Slam Turnier, das über zwei Wochen geht, ist wie gemacht für Langzeitwetten.

Neben Wetten auf den späteren Turniersieger bzw. die Turniersiegerin gibt es bei den besten Tennis-Bookies auch noch eine Vielzahl anderer Wettoptionen für den Turnierverlauf.

 
Beispiele für Langzeitwetten bei den Australian Open 2020:

  • Aus welcher Tableau-Hälfte kommt der Sieger?
  • Wie lautet die Finalpaarung?
  • In welcher Runde scheidet Spieler XY aus?
  • Welche Runde erreicht Spieler XY?
  • Gibt es einen neuen Grand Slam-Sieger?
  • Aus welcher Nation kommt der Turniersieger?

zum Inhaltsverzeichnis


 

Die besten Wettanbieter für Tennis im Test:

Australian Open Quoten Unibet
Max. 100 Bonus

Bonus abholen

Australian Open Quoten Betway
Max. 150€ Bonus

Bonus abholen

Australian Open Quoten Betfair
Max. 100€ Bonus

Bonus abholen

Australian Open Quoten Interwetten
Max. 110€ Bonus

Bonus abholen

Australian Open Quoten Bet365
keine Angabe

Bonus abholen

Australian Open Quoten Bwin
Max. 100€ Bonus

Bonus abholen

Australian Open Quoten Bet-at-home
Max. 200€ Bonus

Bonus abholen

18+ | AGB und Bonusbedingungen gelten
 

Der große Wettanbieter Vergleich

zum Inhaltsverzeichnis

 

Das könnte Dich auch interessieren:


Beste Wettanbieter im Test
Wettbonus Vergleich
Wettanbieter im Wettquoten Vergleich

Alles zum Thema Tenniswetten
Alles zum Thema Tennis Livewetten

Wer wird neuer James Bond – wetten auf 007

Wetten & Quoten zum Trump Impeachment
Wettquoten: Wer wird nächster Bundeskanzler?

Lustige Wetten im Überblick