Eishockey

Finnland – Deutschland | Eishockey WM 20103 Tipp & Quoten 3.5.2013

Updated Mai 8 308 views

Oliver Treffkorn

By Oliver

Sportwetten-Experte

Freitag, 3. Mai 2013 um 19:15 Uhr in Helsinki – Eishockey Weltmeisterschaft 2013 – Vorschau, Prognosen und Wett Tipps

  Interwetten Bet365 Tipico Betsafe Mybet Bwin
 Finnland Sieg 1,25 1,27 1,27 1,27 1,27 1,26
 Unentschieden (60 Min) 6,50 7,75 6,00 6,30 5,75 7,25
 Deutschland Sieg 6,50 6,50 7,50 7,20 7,00 6,75

 

Bereits am Eröffnungstag greift die Mannschaft von Pat Cortina in das WM-Geschehen ein:

Mit dem Co-Gastgeber aus Finnland, bekommen es die deutschen Cracks dabei gleich zu Beginn mit einem richtig starken Gegner zu tun, der selbst in der finalen Turnierphase gut und gerne ein gewichtiges Wort erheben kann. Da die Suomi am Freitagabend in der Hartwall Areena zudem über den wichtigen Heimvorteil verfügen, fallen die Chancen der DEB-Auswahl auf einen schwungvollen Auftakt ausgesprochen bescheiden aus.

Finnland gewinnt gegen Deutschland beste Quote 1,27  
* Ergebnis nach der regulären Spielzeit (60 Minuten) + 100 € Bonus

Schon in einer theoretischen Best-Besetzung hätte das deutsche Team an den Finnen wohl gewaltig zu knabbern gehabt; nach einer mittleren Absagen-Flut dürften die Adler allerdings erhebliche Probleme haben, an ihr eigenes Leistungsmaximum zu gehen.

Zwar ist es durchaus begrüßenswert, dass Cortina aus der Not eine Tugend macht und gleich sechs Neulingen das Vertrauen schenkt: Der damit eingeleitete Umbruch dürfte jedoch bestenfalls in einer unbestimmten Zukunft erste Früchte tragen.

Um die Gegenwart des deutschen Eishockeys ist es dagegen ziemlich trostlos bestellt; nahm bereits die letzte WM mit den späten Klatschen gegen Norwegen und Tschechien einen äußerst unerfreulichen Verlauf, hat das überraschende Verpassen der Olympia-Qualifikation dem nicht zu verleugnenden Niedergang der einheimischem Kufenflitzer einen vorläufigen Tiefpunkt beschert.

Obendrein ließ das kürzliche 0:8 gegen die Schweden erkennen, dass auch weiterhin mit so manchem Debakel zu rechnen ist – immerhin hat sich die deutsche Mannschaft nur wenige Tage später für die erlittene Schmach rehabilitiert.

die besten Eishockey Live Wetten

Leise Hoffnungen sind also durchaus vorhanden, dass es gegen die Finnen doch nicht ganz so heftig wird; in aller Regel haben schließlich auch die internationalen Spitzenteams zum Auftakt der Endrunde noch nicht ihr absolutes Limit erreicht. Würden die Deutschen also einen wirklich glänzenden Tag erwischen, wäre unter Umständen gar eine ähnlich glorreich Premiere wie bei der Heim-WM vor drei Jahren drin, als es gleich im ersten Match den Russen an den Kragen ging.

Wird das nunmehr bevorstehende Turnier jedoch realistisch angegangen, dürfte die Leistung des deutschen Teams lediglich an der Höhe der Auftakt-Niederlage festzumachen sein:

Dass man sich den Finnen vor zwei Jahren erst im Penalty-Schießen geschlagen geben musste, dürfte dann allenfalls noch eine wehmütige Erinnerung daran sein, dass man sich vor gar nicht allzu langer Zeit noch nahezu auf Augenhöhe mit dem späteren Weltmeister bewegte.

jetzt 100 Euro Eishockey Wettbonus bei Interwetten sichern

Dieses Mal drohen die Leistungsunterscheiden schließlich deutlich gewichtiger ins Auge zu fallen:

Wir tippen, dass Finnland das Duell deutlich für sich entscheiden kann.

 

Eishockey WM 2013 Spielplan       Eishockey WM 2013 – Sieger, Quoten