Relaunch bei Bet-at-home: Website erstrahlt in neuem Design

Was lange angekündigt, wird endlich wahr: Der österreichstämmige Buchmacher Bet-at-home hat sein Sportwettenportal bet-at-home.com einer Rundum-Erneuerung unterzogen. Modernes Webdesign und Verbesserungen bei der Usability erwarten den Kunden.

In den Analen der bet-at-home.com AG ist der letzte Website-Relaunch gemeinsam mit der Jahreszahl 2002 dokumentiert. Diese mehr als 10 Jahre bedeuten bei einem schnelllebigen Medium, wie dem Internet, einen Quantensprung in der Entwicklung. So hat sich mittlerweile nicht nur vieles in Sachen Technik getan, sondern haben sich auch die Ansprüche an die Oberfläche, die Verpackung, gewandelt:

Das betrifft nicht nur das Webdesign, dem heute viel mehr Möglichkeiten gegeben sind als noch vor einer Dekade, sondern auch die Usability (Gebrauchstauglichkeit), zu der sich mit zunehmender Fruchtbarmachung des Internets auch neue Erkenntnisse eingestellt haben. Eine Website benutzerfreundlich aufzubauen und zu gestalten, erfordert heute ein hohes Maß an Expertise.

Bet-at-home hat schon vor längerem angekündigt, das Sportwettenportal ins neue Jahrzehnt bringen zu wollen. Seit vergangenem Wochenende ist es nun endlich so weit:

Bet-at-home.com erstrahlt in neuem Glanz

Unter dem Motto „Schöner, besser, einfacher!“ präsentiert Bet-at-home anlässlich des Saisonstarts die neue Homepage. Am Aufbau der Seite bzw. der Organisation des Wettangebotes hat sich nicht viel geändert. Hier hat sich der Buchmacher schon im alten Design vorbildlich gezeigt. Die optische Überarbeitung, vor allem des Menüs (jetzt: eigenes Icon für jede Sportart) und der Wettangebote, hilft jedoch bei der Orientierung.

Bild links:

Bet-at-home wirbt für den neuen Auftritt 

Das Orange aus dem alten Auftritt wurde gänzlich herausgenommen – das Blau und Grün aus dem Logo sind nun, in Ergänzung durch Weiß und sanfte Blau-Grautöne, die dominanten Farben im Portal. Insgesamt wirkt die Seite hell, freundlich und modern.

der Buchmacher Bet-at-home im Wettanbieter Test

Über den Autor

Daniela
Daniela ist eine Spätberufene. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine Full-Service-Agentur, bevor sie im Jahr 2012 den Sport und die Sportwette durch Zufall für sich entdeckte. Ihre besondere Vorliebe gilt der Auseinandersetzung mit neuen Themen, weshalb sie sich bevorzugt mit Strategien, sonstigem Sportwetten Know-How und neuen Wettanbietern befasst.

Post a Reply

Top

Pin It on Pinterest