Täglich attraktive Angebote im Bet- at-home Adventkalender

Im Adventkalender von Bet-at-home warten ab 1. Dezember täglich attraktive Angebote und am Ende eine Reise für 2 Person nach Chamonix.

Spätestens mit dem 1. Dezember beginnt der Weihnachts-Countdown zu laufen. Mehrere Wettanbieter haben es sich mittlerweile zur Tradition gemacht, im Advent besondere Aktionen zu starten.

Dazu zählt auch der traditionsreiche Online-Buchmacher Bet-at-home. Unter dem Motto „Santa dreht durch“ präsentiert der Wettanbieter seinen Adventkalender, in dem vom 1. bis zum 24. Dezember attraktive Angebote auf die Kunden warten.


Bet-at-home Adventkalender

Zum Adventkalender von Bet-at-home


Die Art der jeweiligen Überraschungen, die an jedem einzelnen Tag aus den Bereichen Sportwetten, Casino oder eSports warten, will Bet-at-home im Vorfeld im Detail noch nicht verraten.

 
Icon GeschenkNaheliegend wäre, dass es sich dabei in einigen Fällen um Gratiswetten und ähnliche Aktionen handelt. Auch der eine oder andere Sachpreis könnte sich dahinter verbergen.

 

Auf die Sieger warten drei Skitage in Chamonix

Was der Bookie aber sehr wohl bekannt gibt, ist der Hauptpreis, der am 27. Dezember 2018 unter allen Teilnehmern verlost wird.

Dabei handelt es sich um eine Reise in den französischen Wintersportort Chamonix für zwei Personen im Wert von über 5.000 Euro. Flug, 4 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel und Skipässe (für 3 Tage) sind dabei inkludiert.

Zu den Aktionsangeboten
von Bet-at-home!

Zu Bet-at-home

Es ist aber auch möglich, ein alternatives Reiseziel auszuwählen, das dem Wert der ursprünglichen Reise entspricht. Es ist sogar möglich, sich den Preis in bar ablösen zu lassen, es wird dabei allerdings eine Gebühr von 350 Euro abgezogen.

Um an der Aktion teilzunehmen, muss einfach nur auf den Teilnahme-Button geklickt werden. Wer noch nicht Kunde bei Bet-at-home ist, muss sich davor noch registrieren.

Weitere Informationen zum Adventkalender von Bet-at-home sowie zusätzliche Details zur Wettaktion sowie nähere Teilnahmebedingungen können der Website des Buchmachers entnommen werden.
 

Über den Autor

Gerald
Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Online-Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.
Top

Pin It on Pinterest