Formel 1 Weltmeister 2017 – Bet365 Quoten sehen klaren Favoriten

Dank Lewis Hamilton und Sebastian Vettel gestaltet sich der Kampf um die Formel 1 WM heuer so spannend wie lange nicht. Darüber, wer das Titelduell am Ende für sich entscheiden wird, gibt Bet365 dennoch eine überraschend klare Prognose ab.

Die Formel 1 verlief in den vergangenen Jahren meist eintönig. Insbesondere in der Fahrer-WM war die Titelfrage zuletzt oftmals bereits im Spätsommer geklärt.

 

jetzt bei Bet365 auf den Formel 1 Weltmeister wetten!

 

Bis vor kurzem musste die Königsklasse des Motorsports daher immer wieder Häme über sich ergehen lassen. Gar von der “Formel-Langweilig” oder der “Formel-Gähn” war in der hiesigen Boulevardpresse bereits die Rede.

Doch damit ist nun erstmal Schluss! Denn: Mit Dreifach-Champion Lewis Hamilton (UK/Mercedes) und dem viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel (GER/Ferrari) liefern sich die unumstrittenen Stars der Szene heuer ein packendes Duell um die Fahrerkrone.

 


 

Bezüglich der Frage, wer dieses letzen Endes für sich zu entscheiden vermag, scheiden sich bislang allerdings noch die Geister.

Zu gering scheint der Punkteabstand zwischen dem britischen Leader und seinem deutschen Herausforderer, um momentan eine treffende Vorhersage abzugeben. Zumindest eine Tendenz lässt sich aber bereits im September erkennen.

Erst recht, wenn man derzeit einen Blick in die Bücher des britischen online Wettanbieters Bet365 wirft – der zu unserem Erstaunen schon jetzt eine überraschend klare Prognose in petto hat…

 

jetzt bei Bet365 auf den Formel 1 Weltmeister wetten!

 

Laut Bet365 holt Hamilton den Titel!

Der Blick auf den entsprechenden Langzeitwetten Markt (Formel 1 – Fahrerwertung 2017 – Gesamtsieger) für Wetten auf den Weltmeister dürfte bei deutschen Anhängern jedoch nicht gerade Begeisterung hervorrufen.

 

Icon PokalDenn: Bet365 handelt WM-Leader Lewis Hamilton mittlerweile als haushohen Titelfavoriten!

 

Davon zeugt nicht zuletzt jene Tatsache, dass der Britbookie für Tipps auf einen möglichen vierten Triumph des 32-Jährigen Engländers mittlerweile nur noch eine magere Quote von 1,35 locker macht.

 
Icon VorschauUngleich günstiger gestaltet sich die momentane Quotenlage, wenn Sebastian Vettel heuer seinen fünften Titel holen würde. In diesem Fall wäre der Bookie nämlich bereit, die Einsatze zu verdreifachen.
 

Ein Vorhaben, das wir Wettfreunde zum jetzigen Zeitpunkt noch für äußerst wagemutig halten. Immerhin trennen die beiden Rivalen in der WM-Wertung aktuell gerade mal drei mickrige Pünktchen.

Tipster, die weiterhin mit einem Weltmeister Vettel rechnen, sollten ihren Titel-Tipp daher nach Möglichkeit noch vor dem nächsten Grand Prix in Singapur abgeben.

Schließlich könnte der Wind bei den Buchmachern bereits am späten Sonntagnachmittag wieder in eine ganz andere Richtung wehen…

 

hier geht’s zum Wettanbieter Bet365!

 

Über den Autor

Martin
Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf diesem Wege gelangte Martin zu wettfreunde.net, wo er schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwette berichtet.
Top

Pin It on Pinterest