Formel 1

Formel 1 Weltmeister 2015 – Prognose, Quoten und Tipps

Updated Jan 8 192 views

Martin Huber

By Martin

Sportwetten-Experte

Vorschau zur Formel 1 Weltmeisterschaft 2015 – die besten Weltmeister Wettquoten der Online Buchmacher

Vor dem Start der neuen Rennsaison am 15. März in Melbourne (Australien) herrscht im Formel 1-Zirkus einmal mehr großes Rätselraten. Traditionell stehen dabei Fragen unterschiedlichster Couleur im Raum. Beispielsweise jene nach technischen und regulativen Änderungen oder neuen Grand Prix-Strecken im Rennkalender – während sich diesbezügliche Unklarheiten jedoch schnell anhand harter Fakten beseitigen lassen, wird rund um das sportliche Geschehen auch weiterhin fleißig spekuliert, prognostiziert und favorisiert!

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Mybet Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Formel 1 Weltmeister 2015
L. Hamilton 1,07 1,062 1,05 1,05
N. Rosberg 15,0 15,0 15,0 21,0
S. Vettel 25,0 26,0 25,0 17,0

Text vor Saisonbeginn, Quoten: Stand 01. Oktober 2015

Eben deswegen haben natürlich auch die renommiertesten Online Wettanbieter längst Lunte gerochen und spannende Antepost-Wetten rund um die neue Formel 1-Rennzeit in ihre Sportsbooks integriert. Abgesehen von Tippvarianten, die auf den Sieger des Auftaktrennens in Melbourne oder den kommenden Titelträger in der Konstrukteurs-WM abzielen, genießt dabei vor allem die Nachfolgersuche für Lewis Hamilton als Formel 1-Weltmeister einen hohen Stellenwert in der Tippergunst!

Bezüglich der Favoritenfrage brachte schon der erste Quotenvergleich eine klare Tendenz zum Vorschein. Denn mit Blick auf die Antepost-Wetten zur Fahrer-WM demonstriert die Branche anbieterübergreifende Einigkeit: da sich Regeln und technische Rahmenbedingungen im Vergleich zum Vorjahr nur minimal geändert haben (vier statt fünf erlaubte Motoreinheiten; Abschaffung der Punkteverdopplung beim Saisonfinale, virtuelles Safety Car), führt der Weg zum Titel auch heuer einzig und allein über Mercedes!

Die spannendsten Formel 1 Wetten beim Wettanbieter
+ 100 € Bonus

Auf die neue Saison vorausblickend, prophezeien die Bookies ein erneutes Kopf-an-Kopf-Rennen der Mercedes-Piloten. Dabei scheinen sie eher mit einer Titelverteidigung Lewis Hamiltons als dem Premieren-Coup von Vizeweltmeister Nico Rosberg zu rechnen. Nachdem sich der Brite die Formel 1-Krone im Vorjahr schon zum zweiten Mal nach 2008 aufgesetzt hat und damit schon seit Jahren konstant in der Weltspitze mitfährt, bleibt der erst im vergangenen Jahr so richtig durchgestartete Deutsche schließlich noch den Beweis schuldig, dass er auch auf Dauer in die Fußstapfen seines berühmten Vaters Keke (Weltmeister 1980) treten kann.

Zumindest an der hierfür nötigen Motivation mangelt es dem Heidelberger nach seiner Last-minute-Pleite im Vorjahr keineswegs: „Dieses Jahr ist mein Rückspiel und ich gehe enorm motiviert hinein“, so der werdende Vater nachdem er der Konkurrenz bei den vorsaisonalen Tests in Barcelona auf und davon fuhr.

Weit weniger happy reiste ein anderer Titelfavorit aus der katalanischen Metropole ab. Nachdem er in Kurve 3 aus mysteriösen Gründen mit der Boxenmauer kollidierte und sich eine Gehirnerschütterung zuzog, sagte der im Sommer von Ferrari zu McLaren gewechselte Zweifach-Champion Fernando Alonso seinen Start in Melbourne kurzerhand ab. Nichtsdestotrotz sollte jedoch spätestens ab dem 2. Rennwochenende in Sepang/Malaysia wieder mit dem Routinier zu rechnen sein.

jetzt 100 Euro Formel 1 Bonus bei Tipico sichern

Nach seinem Wechsel zur legendären „Scuderia Ferrari“ gilt dies naturgemäß auch für Sebastian Vettel. Der Heppenheimer sorgte mit seiner ebenso positiven wie akribischen Art auf Anhieb für Aufbruchstimmung beim kriselnden italienischen Traditionsrennstall, der nun auf eine ähnliche Erfolgsära wie zu Jahrtausendbeginn mit Michael Schumacher hofft. Überdies steht natürlich auch jene spannende Frage im Raum, wie sich der vierfache Titelträger im Duell mit seinem finnischen Freund und Teamkollegen Kimi Räikkönen schlagen wird.

Ebenfalls weit oben auf der Rechnung der Buchmacher steht Vettels Ex-Teamkollege Daniel Ricciardo. Der nach wie vor bei Red Bull unter Vertrag stehende Senkrechtstarter aus „Down Under“ fuhr dem Deutschen bereits im Vorjahr regelmäßig um die Ohren und sicherte sich damit still und heimlich den Bronze-Rang in der Fahrerwertung. Sein russischer und mit erst 21 Jahren noch blutjunger Teamkollege Daniil Wjatscheslawowitsch Kwjat, auch Daniil Kvyat genannt, muss hingegen erst einmal mit der Außenseiterrolle vorliebnehmen.

Aus ebendieser startete im vergangenen Jahr auch Williams-Pilot Valeri Bottas in seine zweite Formel 1-Saison, die der Finne auf derart beeindruckende Art und Weise bewältigte, dass ihn die Wettanbieter im nunmehrigen Rennjahr 2015 halbwegs realistische Titelaussichten zugestehen. Da er nun zudem auch von der langjährigen Erfahrung seines neuen Teamkollegen Felipe Massa profitieren wird, darf getrost von einem weiteren Leistungssprung des hochveranlagten Vorjahresvierten ausgegangen werden.

die besten Wettanbieter für Formel 1 Wetten

Alles andere als rosig gestalten sich die Zukunftsaussichten für Niko Hülkenberg, den dritten Deutschen im Formel 1-Zirkus. Der Vorjahresneunte aus dem niederrheinischen kann laut RTL-Experte Jochen Danner froh sein, „wenn sein finanziell angeschlagener Arbeitgeber im gesicherten Mittelfeld mithalten kann.

Geht es nach uns, steht der Formel 1 ohnehin eine weitere Machtdemonstration der „Silberpfeile“ ins Haus. Nichts destotrotz glauben wir, dass die Konkurrenz dem Mercedes-Team um die österreichischen Köpfe „Toto“ Wolff und Niki Lauda nach den Wechseln von Fernando Alonso zu McLaren und Sebastian Vettel ein gutes Stück näher rücken wird.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Formel 1 Wetten
Formel 1 Tipps