Spanien – Frankreich | WM 2014 Qualifikation Wetten & Quoten

Dienstag, 16. Oktober 2012 um 21:00 Uhr – WM 2014 – Qualifikation Gruppe I: Vorschau, Prognosen und Wett Tipps

  Interwetten Bet365 Tipico Mybet Sportingbet Bwin
Spanien Sieg 1,55 1,44 1,45 1,45 1,45 1,44
Unentschieden 3,70 4,20 4,30 4,25 4,20 4,20
Frankreich Sieg 5,40 7,50 7,50 7,25 7,00 7,25

 

Duell der Fußball-Großmächte in Madrid! Am Dienstag werden zahlreiche Augen auf das Estadio Vicente Calderon gerichtet sein. Denn mit Spanien und Frankreich kämpfen zwei Top-Nationen um die Tabellenführung in der Gruppe I der WM-Quali.

Die Spanier haben bei der EM in Polen und der Ukraine eindrucksvoll bewiesen, dass sie immer noch die beste Mannschaft der Welt. Trotz aller Kritik an der Spielweise der Truppe von Vicente del Bosque konnten sich die Iberer zum zweiten Mal in Serie den EM-Titel sichern. Dazwischen gab’s, quasi zum Drüberstreuen, den Triumph bei der WM in Südafrika.

 

Auch in der bisherigen WM 2014-Quali haben die Spanier nichts anbrennen lassen. Der WM-Titelverteidiger liegt auf Platz eins und hat aus seinen bisherigen beiden Partien das Punktemaximum geholt.

 

Spanien gewinnt gegen Frankreich beste Quote 1,55 bei
+ 100 € Bonus

Dem mühevollen 1:0-Auswärtserfolg in Georgien ließ die „Furia Roja“ in Weißrussland ein klares 4:0 folgen. Doch in Anbetracht des Gegners am 4. Spieltag der WM-Qualifikation war das nur ein Vorgeplänkel.

Gegen die punktegleichen Franzosen wird es um Einiges schwieriger werden, auch wenn das letzte Duell zwischen dem Weltmeister von 2010 und dem des Jahres 1998 eine klare Angelegenheit für die Spanier war. Im EM-Viertelfinale im Sommer setzte sich die „Rote Furie“ souverän 2:0 durch, für die beiden Tore sorgte Xabi Alonso.

 

Am Dienstag werden bei den Spaniern Gerard Pique und Carles Puyol auch diesmal verletzungsbedingt fehlen. Doch del Bosque hat einen Kader, der auch Ausfälle wie diese relativ locker ersetzen kann.

 

jetzt 100 Euro WM Qualifikation Bonus bei Interwetten sichern

Die Franzosen könnten eigentlich mit dem Selbstbewusstsein von zwei Quali-Siegen (1:0 in Finnland, 3:1 gegen Weißrussland) in das Duell mit dem Nachbarland gehen, wenn da nicht der vergangene Freitag gewesen wäre. In einem Freundschaftsspiel verloren „Les Bleus“ gegen Japan mit 0:1. Das Team von Didier Deschamps musste sich über das Wochenende herbe Kritik anhören.

Die Hoffnungen in Madrid ruhen vor allem auf Franck Ribery, der am Freitag nach seiner Einwechslung für frischen Wind gesorgt hat.

Gegen den regierenden Welt- und Europameister werden die Franzosen allerdings mehr als nur einen stark aufspielenden Ribery brauchen, um ihr Ziel zu erreichen. Teamchef Deschamps wäre bereits mit einem Zähler zufrieden.

 

die besten Fussball Wetten Anbieter

Wir glauben jedenfalls nicht, dass die Franzosen dieses Ziel erreichen werden. Auch wenn Spaniens Tiqui Taca und die Tatsache, dass del Bosque immer wieder auf einen „echten“ Stürmer verzichtet, für Kritik sorgt, hat bisher noch keine Mannschaft ein Rezept gegen die Spielweise der Spanier gefunden.

Wir glauben, dass auch die Franzosen keine adäquate Antwort haben werden und tippen ganz klar auf einen Sieg der Spanier!

WM 2014 Wetten        WM 2014 Gruppen        WM 2014 Quoten        WM 2014 Tipps        WM 2014 Spielplan

Über den Autor

Heinz
Heinz ist seit mehr als 25 Jahren im Geschäft mit Sportwetten tätig. Vom einfachen Kassenpersonal im Wettshop bis zum CEO eines großen internationalen Wettanbieters hat er dabei alle Stationen in diesem Business durchlaufen. Seit 2008 ist Heinz als Berater in der Wettbranche aktiv und widmet sich in erster Linie dem Testen und Vergleichen der verschiedenen Wettanbieter im Internet.

Post a Reply

Top

Pin It on Pinterest