Polen – England | WM 2014 Qualifikation Wetten & Quoten

Dienstag, 16. Oktober 2012 um 21:00 Uhr – WM 2014 – Qualifikation Gruppe H: Vorschau, Prognosen und Wett Tipps

  Interwetten Bet365 Tipico Mybet Sportingbet Bwin
 Polen Sieg 3,30 4,00 4,30 3,85 4,00 4,10
 Unentschieden 3,30 3,40 3,40 3,45 3,40 3,40
 England Sieg 2,00 1,90 1,90 1,95 1,909 1,87

 

Knaller in der WM-Quali-Gruppe H: Polen empfängt England im Nationalstadion von Warschau. Und dabei geht es durchaus auch um die Tabellenführung.

Denn diese hat nach drei Spielen England mit sieben Punkten inne. Dahinter rangieren Montenegro und Polen mit je vier Punkten nach lediglich zwei Spielen. Polens EM-Co-Veranstalter Ukrainer liegt derzeit nur auf Platz vier und kann zwei Punkte vorweisen.

 

Vor wohl ausverkauftem Haus ist beim derzeit eher mittelmäßigen England auch durchaus etwas möglich. Nur schade, dass das deutsche Nachbarland nicht gänzlich auf die sonst so starke Dormund-Achse setzen kann.

 

Polen – England: Unentschieden beste Quote 3,45 bei 
+ 50 € Bonus

Von den BVB-Kickern kann wohl nur Robert Lewandowski den Engländern das Fürchten lehren. Sowohl Lukas Piszczek, als auch Jakub „Kuba“ Blaszczykowski müssen für den Kracher absagen.

Letzterer hat sich erst kürzlich einen Teilanriss des Syndesmosebandes zugezogen. Polens Kapitän kündigte dennoch schon an, dabei sein zu wollen: „Wenn es klappt, fahre ich nach Warschau. Ich bin der Kapitän, will da sein und die Truppe unterstützen.“

Doch damit nicht genug muss Trainer Waldemar Fornalik wohl auch auf den Mainzer Eugen Polanski und möglicherweise auf Stammtorwart und Arsenal-Legionär Wojciech Szczesny verzichten.

 

jetzt 100 Euro WM Qualifikation Bonus bei Interwetten sichern

Aber auch die Engländer plagen heftige Verletzungssorgen. Roy Hodgson werden Frank Lampard und Ryan Bertrand fehlen. Die beiden Chelsea-Teamkollegen mussten auch schon letzten Freitag beim klaren 5:0-Sieg über San Marino passen.

In diesem Spiel hat sich daneben auch Arsenals Theo Walcott an der Brust verletzt und wird damit wohl den Polen-Ausflug versäumen. Dafür kehrt Steven Gerrard nach Ablauf seiner Sperre wieder in die Mannschaft zurück und wird in Polen sein 99. Länderspiel bestreiten.

Während die anderen Teams letzten Freitag Quali spielten war auch Polen nicht untätig. Die Osteuropäer empfingen Südafrika zum freundschaftlichen Showdown und zeigten sich beim 1:0-Erfolg alles andere, als gute Gastgeber. Der neue Trainer Fornalik lässt Polen nach dem 4-2-3-1 bei der EM wieder im 4-4-2 auflaufen und suchte in diesem Spiel den passenden Partner von Lewandowski im Sturm.

Die Wahl wird wohl zwischen Hannovers Artur Sobiech und Arkadiusz Piech vom heimischen Klub Ruch Chorzow fallen. Mit Toren konnten sich allerdings beide Akteure nicht empfehlen.

Bislang spricht die Bilanz der beiden Kontrahenten mit zehn Siegen und erst einer Niederlage, bei sechs Remis, klar für die Inselkicker. Zumal der einzige Erfolg Polens noch aus der WM-Quali für 1974 datiert.

 

die besten Fussball Wetten Anbieter

Dennoch waren es meist knappe Spiele zwischen den beiden Mannschaften. Und auch diesmal ist ein solches zu erwarten, meinen die internationalen Wettanbieter, bei denen England der leichte Favorit ist.

Aufgrund der Heimstärke der Polen und der wenig dominanten Spielweise der Three Lions in letzter Zeit glauben wir ebenso an ein sehr ausgeglichenes Spiel.

Wir tippen auf ein Unentschieden!

WM 2014 Wetten        WM 2014 Gruppen        WM 2014 Quoten        WM 2014 Tipps        WM 2014 Spielplan

Über den Autor

Heinz
Heinz ist seit mehr als 25 Jahren im Geschäft mit Sportwetten tätig. Vom einfachen Kassenpersonal im Wettshop bis zum CEO eines großen internationalen Wettanbieters hat er dabei alle Stationen in diesem Business durchlaufen. Seit 2008 ist Heinz als Berater in der Wettbranche aktiv und widmet sich in erster Linie dem Testen und Vergleichen der verschiedenen Wettanbieter im Internet.

Post a Reply

Top

Pin It on Pinterest